Donnerstag, 6. Januar 2011

Rezension: Ash von Malinda Lo

© Droemer Knaur Verlag
Was darf sich ein Mädchen vom Leben wünschen..? Diese Frage stellt sich Ash immer wieder .. Seit ihre Eltern gestorben sind und ihre bösartige Stiefmutter sie wie eine Sklavin behandelt, scheint es nichts zu geben, was sie noch glücklich machen könnte .. Zwar lernt sie den betörend schönen Sidhean aus dem Feenvolk kennen - aber ist es wirklich Liebe, die sie für ihn empfindet..? Und was ist mit dem Königssohn, für den ihre Schwestern sich begeistern - ist der Platz an seiner Seite alles, von dem Ash träumen sollte..?
Dann begegnet Ash einem ganz besonderen Menschen: Kaisa ist die Jägerin des Königs, eine Frau, die mutig ihre eigenen Wege geht und nur die Regeln befolgt, die sie selbst macht .. Und auf einmal beginnt die schüchterne Ash zu ahnen, dass auch sie mehr sein kann als die folgsame Frau an der Seite eines Mannes ..
Ich musste das Buch uunbedingt haben, weil die ganze Story ja seehr nach dem Märchen "Aschenputtel" aufgebaut ist =D .. Und das Cover gefällt mir sowieso ausgesprochen gut .. ;) Bin aber trotzdem nicht mit zuu hohen Erwartungen an das Buch rangegangen, da ich doch schon viiel negatives gehört hab.. Ich muss jz aber gestehen, dass es mir total gut gefallen hat, und ich wirklich postiv überrascht bin ((: Auch wenn man gleich zu Anfang mitten im Geschehen ist, mir hat es gefallen :) Feenreiter, Jäger, Könige: bin da total in meiner eigenen Märchen & Fantasiewelt =) .. Würde das Buch auf jeden Fall nochmals lesen .. ich liiiebe Märchen =D ..


  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: PAN (2. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426283441
  • ISBN-13: 978-3426283448
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 13 Jahre
  • Preis: 12,99€ (D)


kaufen auf amazon.de - KLICK


kaufen auf buecher.de - KLICK

Kommentare:

  1. Dann hat dich das Buch doch mehr überzeugt als mich... ;o)
    War ja leider überhaupt gar nicht meins...

    AntwortenLöschen
  2. ja =/ .. mir hats echt guuut gefallen =D ..

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schöne Rezi.

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste und irgendwann werde ich es wohl auch lesen.

    AntwortenLöschen
  4. Bitteschöön (: Ja das MUSST du baald lesen, du wirst es nicht bereuen !! =D

    AntwortenLöschen