Dienstag, 11. Januar 2011

Rezension: Salzige Küsse von Tine Bergen

© Coppenrath Verlag
Als Eve unter den Dielen des alten Hauses, in das sie gerade mit ihren Eltern eingezogen ist, eine Schachtel mit Briefen und ein altes Foto findet, ist sie wie gebannt. Wer ist diese junge Frau auf dem Schwarzweißbild, die sie aus so tieftraurigen Augen anblickt? Was ist vor all den Jahren zwischen Belle und Lukas passiert? Bei der Suche nach Antworten stößt Eve nicht nur auf ein dunkles Geheimnis, das das alte Haus bewahrt, auch ihr eigenes Leben verändert sich. Und sie erlebt ihre erste große Liebe ..
Ein Jugendbuch das mich richtig richtig überzeugt hat .. :) Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch durch den Coppenrah Verlag, als ich online bei den Bestsellern geschmökert hab .. Das Cover und die Rezensionen haben mich eigentlich sofort positiv auf das Buch angesprochen, somit ließ ich es mir ganz einfach mal zuschicken .. (: Hab das Buch in einem Rutsch durchgelesen und fand es richtig schöön.. Eine total traurige Liebesgeschichte mit keinem Happy End, aber trotzdem ein tolles Buch für zwischendurch !!


  • Gebundene Ausgabe: 167 Seiten
  • Verlag: Coppenrath, Münster; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3815797349
  • ISBN-13: 978-3815797341
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Preis: 9,95€ (D)

kaufen auf amazon.de - KLICK




kaufen auf buecher.de - KLICK







Kommentare:

  1. Hört sich wirklich gut an :-) Und das Cover ist wirklich hübsch. Hab mir noch mehrere rezis durchgelesen und anscheinend bist nicht nur du von dem Buch begeistert :-) ich werds mir auf jeden fall mal vormerken :D

    AntwortenLöschen
  2. Jaa ein wirklich super schönes Buch.. Hätt mir nicht gedacht das es mich so begeistern wird =)) ..

    AntwortenLöschen
  3. oh... hört sich wirklich total spannend an :) schade nur, dass das buch nur 167 seiten hat, oder?!

    AntwortenLöschen
  4. Jap.. ist ein HC kostet aber eh nur 9.95€ .. also halb so schlimm find ich (:

    AntwortenLöschen