Donnerstag, 14. April 2011

Rezension: Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner

Inhaltsangabe:
Ich atmete tief durch und blickte in den blauen Himmel .. Meine Wahrheit war genau hier .. Jetzt .. Ich wollte leben .. Leben und singen und leben und Klavier spielen und leben und lieben und leben und sehen und leben .. Und sollte es nur eine Illusion sein, dass diese Welt es wert war, sie so sehr zu lieben und so sehr in ihr leben zu wollen, wie ich es tat, dann war es zumindest meine Illusion .. Es war meine Entscheidung .. Die Welt war schön .. Ich wollte leben ..

Was wären wir ohne unsere Träume? Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahrzumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Josh und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum ihr zeigt..

Meine persönliche Meinung:

Wir träumen alle .. Jeder hat so seinen Traum, nachdem er strebt .. Wir wollen alle unsere Träume verwirklichen .. Und das will auch Angelia .. Nachdem ihr Vater an Krebs gestorben ist, packt sie ihre Sachen und zieht nach London .. Die Heimatstadt ihres Vaters .. Sie tritt in seine Fußstapfen, und spielt 3 Mal die Woche in einer Piano-Bar, in der ihr Vater selbst damals als Musiker entdeckt wurde .. Sie singt, spielt Klavier mit einer unglaublichen Proffessionalität .. Es ist ihr Hobby und sie will es zum Beruf machen .. In London lernt sie Josh und Jeremy kennen .. Sie wohnt mit ihnen in einer rießen großen Villa, die die beiden Jungs geerbt haben .. Wie es das Schicksal will, verliebt sich Angelia in Jeremy .. Ist er der richtige für die große Liebe? .. Ob Angelia es schafft ihren Traum beruflich zu leben..? Das verrat ich jetzt nicht ;) Ich fand das Buch irrsinnig schöön .. Seite für Seite hab ich selbst geträumt und habs richtig genossen dieses Buch zu lesen (:


  • Gebundene Ausgabe: 388 Seiten
  • Verlag: Fischer Fjb; Auflage: 1 (10. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841421164
  • ISBN-13: 978-3841421166
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Preis: 16,95€ (D)

Kommentare:

  1. Oh deine Rezension ist mal wieder allerliebst....
    ich war letztens schon am überlegen ob ich das Buch haben muss, oder nicht. Wenn es weniger kitschig daherkommt, dann muss ich diesen verträumten Schmöker unbedingt haben. Liebe Grüße, Tanja ;)

    AntwortenLöschen
  2. Jaa dieses Buch war wirklich ganz u gar nicht kitschig.. Jede Situation, die Gefühle die Angelia in sich hat waren voll und ganz nachvollziehbar :) musst du lesen !! Und viel Spaß beim träumen =D ..

    AntwortenLöschen