Sonntag, 7. August 2011

Und wieder mal ein riießen Bücherzuwachs ^^ ..

Uff, mein Weekend war ja sowas von verplant.. Grad komm ich zu GAR NIX .g. nicht mal zum lesen :( Mein kleiner hat keinen Kiga mehr seit 1 Woche.. Nun ist Schluss mit vormittags lesen und meine Ruhe genießen .g. Am Freitag war ja meine liebe Linda zum backen & kochen bei mir =D .. Es war soo lustig .hihi. Und die Schokomuffins waren sooo lecker :)) Am SA wurde ich zum Essen eingeladen - Subway (jaaa ENDLICH haben wir einen Subway in Salzburg, soo toll =D) .. Nachmittags bin ich zu meinen Schwiegereltern gedüst, wo wir bis spät in die Nacht den Burzltag von der Schwiegermum gefeiert haben.. Heute waren wir nochmals dort, weil soo viel Essen und Tiramisu von der Feier übrig geblieben ist, dass wir nun heute Resterl gegessen haben ;) So, und nun ENDLICH zu Hause, um euch meine neuen Bücher vorzustellen =) .. Ich hoffe ihr hattet ein ebenso tolles Wochenende wie ich..? (:

19 Minuten und nichts ist mehr so, wie es war..
Das Haus kommt ihr zu groß vor, der Schultag zu lang, das Licht zu hell. Manchmal dreht sich alles und Sophies Hände werden schweißnass. Und was in aller Welt hat sie jemals mit Abigail verbunden? Ihre beste Freundin hat nur noch Partys und Jungs im Kopf und ist Sophie mit einem Mal furchtbar fremd. Verbunden fühlt sich Sophie dagegen mit der neuen Mitschülerin Rosa-Leigh. Sie schreibt Gedichte und genießt es, anders zu sein. Aber wie soll Sophie ihr näherkommen ohne über den schrecklichen Tag zu reden? Den Tag, der alles veränderte ...
Poetisch und mit großer Sensibilität hat Alice Kuipers, Autorin des Bestsellers Sehen wir uns morgen? , Sophies Geschichte umgesetzt. Fast wie in einem Krimi, erfährt der Leser durch Sophies Tagebuch nur Stück für Stück die furchtbare Wahrheit.. (Bild- und Textquelle: Fischerverlage)
Erscheint am 12. August 2011 ..

Rezensionsexemplar vom Fischer-Verlag <3 Nur zur Info, ich werde ein Exemplar von "Vor meinen Augen" demnächst hier auf meinem Blog verlosen :))

Die längste Nacht seines Lebens..
Es ist kurz vor Heiligabend, Sly kommt von einer Tour durch das Frankfurter Bahnhofsviertel heim. Am Badezimmerspiegel entdeckt er eine Nachricht seiner Mutter: >Ich kann einfach nicht mehr<.
Mit seinen drei Geschwistern und dem verwirrten Opa macht Sly sich auf die Suche nach der Mutter. Die Schatten der Vergangenheit holen ihn ein – der prügelnde Stiefvater, die dauernden Geldsorgen, Mamas dunkle Tage. Arm sind die anderen, dachte er, jetzt weiß er es besser. Doch in seiner größten Not findet er Hilfe. (Bild- und Textquelle: Ueberreuter Verlag)

Kann die Realität ein Traum sein? Oder der Traum die Realität? Mika und Julia verlassen ihr Zuhause, als Mikas Mutter, eine bekannte Journalistin, einem Mordkomplott der Regierung zum Opfer fällt. Sie wissen nicht, wohin es sie treibt. Die Straße, der sie folgen, hat keinen Anfang und scheint nirgendwo oder überall hinzuführen. Mika und Julia geraten auf ihrer >Dream Road< von einem Chaos ins andere. Was immer geschieht, passiert wie im Traum, abgehackt und in einer Kette beängstigender Ereignisse. Ein wahrer Albtraum, bliebe da nicht eine letzte Hoffnung.. (Bild- und Textquelle: Ueberreuter Verlag)

Gulliver wird bei einem Schiffbruch an den Strand von Liliput gespült. Obwohl er sich verpflichtet, die kleinen Menschen im Krieg gegen das verfeindete Königreich Blefuscu zu unterstützen, erntet er Undank und wird des Hochverrats angeklagt. Er flieht und kehrt in seine Heimat zurück. Doch schon bald begibt er sich auf eine neue Reise, die ihn ins Land der Riesen führt. Ein Klassiker der Weltliteratur! (Bild- und Textquelle: Ueberreuter Verlag)

Hochspannung: Nach »Tote Mädchen lügen nicht« der neue fesselnde Psychothriller.

»In der einen Minute gehörst du zu den beliebtesten Mädchen deiner Schule, bist mit dem heißesten Typen der Stadt zusammen und tanzt auf der coolsten Party des Jahres – in der anderen liegst du halbtot in einem dornigen Rosenstrauch. Du wachst auf und kannst dich an nichts erinnern.«

So geht es der 16-jährigen Jane, die nach einem Unfall mit Fahrerflucht im Krankenhaus wach wird. Doch während der zahlreichen Besuche von Familie und Freunden kommt die grausame Erinnerung wieder – Stück für Stück. Jemand wollte sie töten – aber wer?

»Als wir ankamen, war die Party eine pulsierende Masse bunter, tanzender Körper, die sich teilte wie das Meer, als wir sie erreichten. Dabei schienen alle gleichzeitig aufzuatmen, als hätten sie auf uns gewartet. Kate, Langley und ich tanzten uns quer durch den Raum.

Ich erinnere mich genau an diesen Moment: Langley mit ihren hellblonden Haaren, Kate mit ihren honigbraunen und ich mit meinen rabenschwarzen. Ja, wie drei Märchenprinzessinnen. Ich dachte, das wäre mein Leben. Wie in einer Make-up-Werbung. Und es war perfekt.

Nur fünfeinhalb Stunden später werde ich halbtot in einem Rosenstrauch liegen.« 

(Bild- und Textquelle: Fischerverlage)

Die siebzehnjährige Riley, einzige Tochter des legendären Dämonenfängers Paul Blackthorne, hat schon immer davon geträumt, in seine Fußstapfen zu treten. Jetzt ergreift sie die Chance, sich zu beweisen. Die neue große Serie für alle Fans von "House of Night"!
Im Jahr 2018 hat Luzifer die Zahl der Dämonen in allen größeren Städten erhöht. Wenn sie nicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigt ist oder mit ihrer wachsenden Zuneigung zum engelsgleichen Dämonenfänger-Azubi Simon, ist Riley in Atlanta unterwegs, um geplagte Bürger vor Höllenbrut zu bewahren nur Dämonen ersten Grades natürlich, gemäß den strikten Regeln der Zunft. Das Leben ist so alltäglichl, wie es nur sein kann für eine ganz normale Siebzehnjährige. Aber dann ruiniert ein mächtiger Geo-Dämon fünften Grades Rileys Routineauftrag in einer Bibliothek und bringt ihr Leben in Gefahr. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, trifft eine unvorhergesehene Tragödie die Fängerzunft. Nun hat Riley eine gefährlichere Zukunft vor sich, als sie sich jemals vorzustellen vermocht hat. (Bild- und Textquelle: Fischerverlage)

Und dann hab ich mir seit langem mal wieder ein Buch selbst gekauft ;) War ein Mängelexemplar aus meiner Arbeit, jedoch in einem TOP-Zustand, da musste ich es einfach mitnehmen, weil ich das 1. Buch von Sonia Rossi ebenfalls gelesen hab und irrsinnig toll fand (:

Sex gegen Geld war gestern - jetzt sucht Sonia Rossi endlich den Mann fürs Leben. Und sie will nicht warten, bis ihr zufällig der Richtige über den Weg läuft, sondern wird selbst aktiv: Sie meldet sich bei Partnerbörsen an, besucht Speed-Dating-Events und Singlepartys, geht auf Reisen mit Alleinerziehenden. Heiße Affären, peinliche Erlebnisse und Liebesleiden pflastern ihren Weg durch den Dating-Dschungel. Wird sie Mr. Right finden? Witzig, prickelnd und voller Überraschungen - die temporeiche Schilderung einer ungewöhnlichen Partnersuche mitten in Berlin. (Bild- und Textquelle: Ullstein Buchverlage)

Kommentare:

  1. Heieieiei, sooo viele spannende Neuzugänge!
    Viel Spaß beim Schmökern!
    Drücker, Anka

    AntwortenLöschen
  2. Ich arbeite nebenbei bei Subway und teile deine Begeisterung., Schöne neue Bücher! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey steffi hast du bei "dating berlin" zufällig auch den 1. Teil gelesen?? Heißt "fucking berlin" - studentin und teilzeit hure. Hab ich gelesen und war echt genial, tragisch und lustig zusammen .. Bin also gespannt wie dir dating berlin gefällt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Jaa Fucking Berlin hab ich gelesen und fand es richtig toll :D Bin nun echt auf "Dating Berlin" gespannt (:

    AntwortenLöschen