Mittwoch, 16. November 2011

[Gewinnspiel] .. Mein 5. Gewinnspiel (: ..

Wie ihr alle wisst, hat mein Blog am 2. November 2011 seinen 1. Geburtstag gefeiert :) Als kleines Dankeschön für sooo viele Besucher, Leser, Kommentare etc. möcht ich nun ein ganz ganz tolles (wie ich finde =D..) Gewinnspiel starten.. Zu gewinnen gibt es:

Paket 1:

Paket 2:

Paket 3:

Paket 4:

Paket 5:

Naa, hab ich euch zuviel versprochen..? :)

Was ihr dafür tun müsst um an meinem Gewinnspiel teilnehmen zu können..?
Hinterlässt mir einfach ein Kommentar mit einem Tipp für ein Weihnachtsbuch, dass ihr selbst in der Adventzeit noch lesen möchtet oder vielleicht schon gelesen habt.. (: Bin gespannt auf eure Buchtipps und vielleicht werd ich ja das ein oder andere Buch dann auch noch lesen =D ..

Kopiere dein Kommentar und schick es mir bitte inkl. deiner Adresse per Mail an: flybird1988@gmx.at - Betreff "Mein 5. Gewinnspiel" !

Falls euch eines der Pakete so gar nicht interessiert, weil ihr dieses Buch schon besitzt oder es nicht euren Buchgeschmack trifft, dann schreibt mir dies doch auch noch in eure Mail hinein.. Ich werde dies dann bei der Verlosung versuchen zu berücksichtigen (: 



Teilnahmeschluss ist der 07. Dezember 2011 ..


Auslosen werde ich mit der "Fruit Machine" auf ClassTools!

Eure Adressen werden nach der Verlosung selbstverständlich sofort gelöscht. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und hier auf meinem Blog bekannt gegeben :)

Viel Glück !!

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,

    ersteinmal nachträglich alles Gute zum Blog-Geburtstag :)
    Ich habe diese Woche bereits mein erstes Weihnachtsbuch gelesen. Dabei handelt es sich um 2 Kurzgeschichten - eine von Lynsay Sands und eine von Jeaniene Frost - und trägt den lustigen Titel "The Bite before Christmas". (http://tinyurl.com/d3rq95d) Das Cover allein ist schon wunderschön! Die Geschichte von Lynsay habe ich nicht gelesen, aber die von Jeaniene Frost. Dabei handelt es sich um eine Kurzgeschichte rund um Cat und Bones aus der Night Huntress Serie. (Blutrote Küsse, etc.)
    Die Geschichte war super spannend, dramatisch und doch am Ende weihnachtlich =)
    Leider gibt es dieses Buch nur auf englisch zu kaufen...

    Außerdem gibt es noch "Das Fest der Vampire" mit weihnachtlich-phantastischen Geschichten u.a. mit Terry Pratchett und anderen Autoren.
    Das Gleiche gilt auch für "Das Fest der Elfen" - dies habe ich teilweise letztes Jahr auch schon gelesen und es war zum Teil auch ganz schön gruselig! ;)
    Ich habe gehört, es soll auch "Das Fest der Zwerge" geben.

    Liebe Grüße,
    little Dhampir

    AntwortenLöschen
  2. awww erst einmal natürlich alles Gute zum Bloggeburtstag :-)

    Ich liebe Weihnachten. Weihnachten ist meine liebsten Zeit im Jahr und ein Buch, das bei mir unter gar keinen Umständen fehlen darf ist der Klassiker "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Seit ich ein Kind bin, ist das meine Lieblingsgeschichte und ich lese sie jedes Jahr erneut zu Weihnachten. Das Buch gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsbüchern :) und in meinen Augen ist es eine Geschichte, die wirklich jeder Mal gelesen haben sollte. (Nur für den Fall, dass du das Buch noch nicht gelesen hast:-))

    Ganz liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)) Nochmals gratulation! :D

    Also ich habe mir extra für die Weihnachtszeit das Buch "Dash & Lilys Winterwunder" gekauft, weil das wirklich toll sein soll!
    Ausserdem hab ich das Buch zum Film von "Tatsächlich Liebe" gekauft... beides ist noch ungelesen, aber sobald der X-Mas Baum steht, will ich sie lesen... und den Film auch schauen ;) Der muss jedes Jahr sein *loveit* :)))

    glg :)
    Nica

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    ich hab grad deinen Post bei LB gesehn un dachte mir, da schau ich doch gleich mal vorbei :D Kann man an dem Gewinnspiel denn auch teilnehmen, wenn man aus Deutschland kommt?

    Ich möchte in der Weihnachtszeit auf jedenfall die Panem-Bücher lesen :D bis jetzt hab ich nur den 1. Band gelesen, 2 un 3 warten aber schon gespannt, aber ich glaube Panem hast du ja schon gelesen :D
    Was ich außerdem gerne noch dieses Jahr lesen möchte ist "Zweilicht" von Nina Blazon.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und alles Liebe zu deinem Bloggeburtstag :)

    Weihnachten ist für mich die schönste Zeit des Jahres und mein einziger Lichtblick im eisigen Winter.
    Ich möchte dir das Buch "Tatsächlich Liebe" von Philip O'Connor und Richard Curtis empfehlen. Dazu gibts auch einen super tollen Film!

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hey alles liebe zum Bloggeburtstag...:

    Also bei mir darf an Weihnachten Charles Dickens nicht fehlen, hab davon auch mehrere Ausgaben( Eine auch für Kids wäre bestimmt auch was für deinen kleinen Schatz) dann auch auf gar keinen fall fehlen darf Hinter verzauberten Fenstern von Cornelia Funke.
    Und etwas was ich seit Jahren mache ist das ich ab dem ersten Advent anfange alle Harry Potter Bücher zu lesen (schaff es auch meistens bis zum 24.12 )

    Ganz liebe Grüße mach weiter so...:-D
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffi,

    zum ersten Bloggeburtstag alles Liebe nachträglich :)

    Da du Mama eines 5 jährigen Sohnes bist, empfehle ich dir:

    Das kreative Hausbuch Weihnachten: Mit über 100 Kreativideen, Rezepten und Geschichten.

    Wirklich sehr schön gemacht, gefällt mir persönlich sehr gut und es hält für ein mehrere "Adventszeiten" da es wirklich umfangreich ist :)

    Als Büchertipp wurde schon "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens genannt. Kann ich dir auch sehr ans Herz legen.

    Letztes Jahr habe ich "Weißer Schnee, rotes Blut: Mörderisch gute Weihnachtsgeschichten" gelesen. Hier findest du eine Ansammlung verschiedener Kurzgeschichten bekannter Autoren. Hier hat mich jetzt nicht jede Geschichte vom Hocker gehauen, aber dadurch hab ich auch ein paar neue Autoren kennen- und lieben gelernt :)

    Dieses Jahr interessiere ich mich für "Maria, Mord und Mandelplätzchen: 24 Weihnachtskrimis von Sylt bis zur Zugspitze" und werde es mir nächste Woche bestellen.

    Wenn du zur Spielefraktion gehörst:"Black Stories Christmas Edition: 50 rabenschwarze Rätsel rund um tödliche Weihnachten", dass ist echt ein tolles Spiel...

    Dann hör ich gerne Bücher...hier empfehle ich dir "Mein kleiner Horrortrip: Die kürzesten Gruselgeschichten aller Zeiten"...gerade jetzt in der Adventszeit wo es abends schneller dunkel wird ist das Buch mit seinen schraurigen Lesern super!

    Da auch "Die Tribute von Panem" zu meinen Lieblingsbüchern zählen, haben wir vielleicht auch bei diesen Büchern einen gleichen Geschmack?

    Viele Liebe Grüße
    Kasia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    das sind ja ganz tolle Buchpakete, die du zu vergeben hast ;o)
    Was empfiehlt man jemandem, der gern und viel liest und somit auch schon viele unterschiedliche Titel zum Thema in seiner Bib hat?

    Ich versuchs mal mit Rachel Cohn / David Levithan und "Dash und Lilys Winterwunder". Ich hab es selbst noch nicht gelesen, schleich aber in der Buchhandlung ständig drumherum ;o)

    Die Rezensionen fand ich da sehr ansprechend, was den romantischen Plot, etc. betrifft und den gewissen Zauber, den es wohl nur zur Weihnacht gibt.

    Sollte ich das Glück haben und tatsächlich durch das Los gewinnen, würde ich mich wohl am allermeisten über "Die Insel der besonderen Kinder" freuen!

    Viele Grüsse,
    Cambion

    AntwortenLöschen
  9. HalliHallo liebe Steffi,

    ALLES LIEBE ZUM BLOGGEBURTSTAG!
    Das ist ja ein richtig tolles Gewinnspiel und die Preise sind ja der Hammer!

    Also, bis jetzt habe ich noch keine Weihnachtsgeschichte gelesen und wüsste im Moment auch nicht welche ich dann lesen würde.
    Allerdings kann ich dir sagen welches Buch ich zu Weihnachten verschenken werde. Und zwar ist es das neue Buch von Kerstin Gier "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner". Das habe ich gerade selber gelesen und es hat mir richtig gut gefallen, deswegen werde ich es auch verschenken!

    Ok, dann stöber ich hier noch ein wenig herum!

    Liebe Grüße nach Österreich!
    Lena

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Steffi,

    wie klar andere auch bin ich über LB hier auf Deine Seite gekommen.

    Und schnupper mich mal so durch...

    Alles Gute für Deinen Bloggergeburtstag und mache weiter so, das machst Du gut so!!

    Weihnachtsgeschichte nun da kommt für mich nur von Marko Leino ..Wunder einer Winternacht.. in Frage. Es geht um den kleinen Nikolas, der im hohen Norden lebt und durch einen tragischen Unfall zur Waisen wird, alle im Dorf nehmen Anteil an seinem Schiksal, denn ein Jahr lang darf der kleine Junge bei einer Familie im Dorf leben, aber wenn der Weihnachtsabend naht muss er weiterziehen. Als er dann größer wird bekommt jede seiner Familie kleine Geschenke. Doch als Nikolas zum Tischlermeister Lisakki kommt scheint es vorbei zu sein mit seinem glücklichem Leben, denn der alte Mann hasst Kinder...

    Eine wirklich sehr schöne Weihnachtsgeschichte, wie ich finde.

    LG...karin...

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi!

    Alles Gute nachträglich zum Blog Geburtstag aus Wien (ich bin IMMER zu spät dran wenn es ums gratulieren geht. Wundert mich also auch diesmal nicht). Dein Blog ist ein fixer Bestandteil meiner täglichen Blogrunde. Einfach toll!

    Ich bin keine Leserin die jedes Jahr zur Weihnachtszeit das gleiche Buch liest aber ich liebe es bei Kerzenschein, Tee und Kekse auf der Couch zu lümmeln und zu lesen. Dieses Jahr wird die Weihnachtszeit wohl auch ein bisschen stressig, da ich viel für die Uni tun muss aber ich werde mir meine schönen Stunden freischaufeln. Ich liebe Weihnachten einfach!

    Ich hab gerade meine Regale durchforstet und kam auf ein paar nette Bücher:
    Ann Pearlman - The Christmas Cookie Club
    Kerstin Giers - Edelstein-Triologie
    Cornelia Funkes - Tintenherz-Triologie
    Greg Kincaid - Ein Hund zu Weihnachten

    Ganz liebe Grüße nach Salzburg,
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Steffi,

    na da hast du dir ja was liebes zum Geburtstag für dein Leser einfallen lassen, dass sind wirklich HAMMER Geschenkpakete!

    Nun du willst ein Tipp für ein WEihnachtsbuch, denn kann ich dir gerne geben.

    Nun ich habe letztes Jahr das Weihnachtsglas von Jason F. Wright gelesen und war begeistert von der Idee die hinter der Geschichte steckt und mir auch gleich selbst ein Weihnachtsglas gemacht. (sieht man am WE in meinem Weihnachten TAG) ;-)
    Dann gibt es natürlich den Klassiker Eine WEihnachtsgeschichte von Charles Dickens.

    Eigentlich wollte ich ja dieses Weihnachten noch Olivers Twiste oder David Copperfield lesen, aber ich denke das ich das leider nicht schaffen werden.

    Ich wünsche dir viel Sßaß und Erfolg mit deinem Gewinnspiel!

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    auch von mir herzlichen glückwunsch! :)

    Also vorletztes Jahr habe ich in der Weihnachtszeit das Buch 'Die BEschenkte' gelesen. Wobei es ncihts mit Weihnachten zu tun hat...
    Ich bin auch keine, die dann Weihnachtsbücher liest, wenn es Weihnachten ist, zu mal wir kein Weihnachten feiern.. ;) Ich hoffe, dass meine Antwort nicht zu enttäuschend ist.

    LG
    Amarylie

    PS: Ich interessiere mich nur für Paket 4 und 5, da mir die anderen nicht ansprechen. :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sind irre tolle Pakete wie ich finde. Und so gratuliere ich nochmal herzlich zum Blog-Geburtstag.

    Da ich 4 der 5 gezeigten Bücher schon hab und mich das 5. nicht interessiert, halte ich mich aus der Teilnahme aber mal raus :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Steffi!

    Alles gute zu deinem Bloggeburtstag!
    Ich habe mich auch schon auf die Suche nach Weihnachtsbüchern gemacht und bin bei Petra Schier fündig geworden. Ich werde heuer im Advent Ein Weihnachtshund für alle Fälle lesen.

    Ich würde mich sehr über einen der tollen Preise freuen.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hey :))
    Also ich lese zur Weihnachtszeit dieses jahr :,, Zeit deines Lebens ´´
    Von Celina Ahern.
    DIese Buch spielt in der Weihnachtszeit und ich bin schon voll gespannt :D
    Tolles Gewinnspiel :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  17. HI! :) Alles, alles liebe zum 1. jährigen Bloggergeburtstag!!! :) Und dann so ein super Gewinnspiel. Nicht schlecht. Mir hat es ja besonders Paket 2 angetan :)

    Werbung für dieses tolle Gewinnspiel hab ich auch mal gemacht:

    http://bookparadies.blogspot.com/2011/11/donnerstag-gewinnspieltag-22.html

    Und nun einen Buchtipp...also ich hätte ein Buch mit wunderschönen Kurzgeschichten, die das Leben schreibt: "Letzte Ausfahrt vor der Grenze" von Irene Prugger. Fand es total schön. Meine Mutti hat es erst kürzlich gelesen und fand es auch ideal für Weihnachten..am besten zu lesen vor einem Kaminfeuer :D Wenn sich das nicht gut an hört?


    LG
    ----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  18. uuuuuuuh

    Alles alles liebe zum Bloggeburtstag ;)
    Ich habe auf jeden Fall vor, "Maria, Mord und Mandelplätzchen" zu lesen.
    Zu jedem Adventstag, gibt es immer eine Geschichte.
    Mit gefällt die Idee des Buches, sehr sehr gut :)

    Lg, Feyza

    AntwortenLöschen
  19. Auch von mir alles Gute zum ersten Bloggeburtstag!

    Ich werde mein Vorweihnachts-Buch nächste Woche mal raussuchen, darauf freue ich mich schon ;) Aber im Moment ist es mir definitiv zu früh für Weihnachtsstimmung.
    Mein Tipp: "Der Christmas Cookie Club" von Ann Pearlman. 12 Freundinnen treffen sich in der Vorweihnachtszeit, um das Jahr Revue passieren zu lassen und Cookies auszutauschen. Eine ganz bunte Mischung verschiedener Charaktere, verbreitet ganz tolle Vorweihnachtsstimmung und macht Lust auf Keks backen :)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  20. Alles Liebe zum Bloggeburtstag liebe Stephanie,
    su hast nicht nur einen tollen Blog, sondern auch ein tolles Gewinnspiel bei dem ich gerne mein Glück versuchen möchte.

    Als Buchempfehlung für die Weihnachtszeit kann ich dir
    "in Liebe, Brooklyn" oder "Traumhaft verliebt" empfehlen. Ich habe sie beide in der letzten Woche gelesen und rezensiert und ich finde, sie passen von der Stimmung her wunderbar zu dieser Zeit.

    AntwortenLöschen
  21. Hey, von mir erstmal auch alles Gute zum Bloggeburstag!
    Ich habe auch lange überlegt, was man so passendes in der Adventszeit lesen könnte. Ich habe mir jetzt letztens "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern dafür gekauft, das ist sogar extra ein Weihnachtsbuch, glaube ich. Und dann finde ich, dass "Mein Winter mit Grace" von Richard Paul Evans auch gut in diese Zeit passt...mal sehen, ob ich es mir noch zulegen werde :) Ansonsten würde ich jetzt noch "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens empfehlen. Ich hab bis jetzt nur verschiedene Verfilmungen gesehen, aber das Buch ist bestimmt auch schön :)
    Liebe Grüße,
    Belle

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Gewinnspiel, da mach ich gerne mit!
    Mein Buchtipp: Dogboy von Eva Hornung

    Dieses Buch hat mich sehr berührt.
    Es spielt in Moskau und es geht um einen kleinen Jungen, der von den Eltern verlassen wurde und sich einem Rudel wilder Hunde anschließt. Mehr möchte ich nicht verraten :-)

    Die Geschichte ist erfunden, aber inspiriert von wahren Begebenheiten, denn solche Kinder gibt es leider wirklich.

    Liebe Grüße, Rosalie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Steffi,
    erstmal meinen herzlichen Glückwunsch nachträglich zum 1. Bloggeburtstag! Und bei so einem tollen Gewinnspiel feiern wir doch gerne alle mit ;-)
    Schon vor mir haben ein paar Leute "Dash und Lilys Winterwunder" erwähnt. Dieses Buch lese ich zurzeit, da ich schon total in weihnachtlicher Vorfreude bin, und ich kann es dir (bisher) wirklich ans Herz legen. Ich habe ca. ein drittel des Buches gelesen und bin schon ganz verzaubert - die New Yorker Weihnachtsstimmung darin ist wirklich gut eingefangen, bisher ist es auch noch kein bisschen kitschig, sondern besitzt viele komische, fast absurde Momente, die mich sehr zum Schmunzeln gebracht haben...
    Dash und Lily kennen sich übrigens gar nicht persönlich, sondern kommunizieren nur über ein Notizbüchlein, mit dem sie sich - ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd - quer durch die ganze Stadt und das typische Weihnachtschaos jagen. Ich finde diese Idee wirklich genial und habe sowas vorher noch nie gelesen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Buch so schön weitergeht, wie es bis jetzt den Anschein macht.
    *Ach ja, wär doch jetzt schon Weihnachten* :-)
    Lieben Gruß von der Bücherdiebin!

    AntwortenLöschen
  24. Huhuuuuu!

    Dieses super tolle Gewinnspiel ist echt der knüller. Und so viele tolle Bücher.

    Weihnachtsbücher kenne ich leider nicht allzu viele, allerdings habe ich vor ein paar Wochen "Stille Nacht. Magische Liebesgeschichten" von Tanja Heitmann u. a. gelesen. Eine Kurzgeschichtensammlung die alle um die Weihnachtszeit spielen und unterschiedlicher nicht sein können.
    Meine Rezi dazu findest du hier, falls es dich interessiert:
    http://buchverliebt.blogspot.com/2011/10/stille-nacht-magische-liebesgeschichten.html

    Das Buch kann ich dir wirklich an's Herz legen. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Steffi,
    erstmal alles Liebe zum Geburtstag :-)
    Ich wünsche dir ein frohes,neus Lebensjahr :-D
    Ich bin über Lovelybooks auf dich aufmerksam geworden . Immer wieder toll wenn man so neue Blogs entdeckt :-) Die Zebras sind übrigens sehr cool.

    Also ich möchte auf alle Fälle "Die Tribute von Panem" und "die Chroniken der Unterwelt" nochmal lesen. Ich kriege immer Weihnachtsgefühle,wenn ich diese Bücher lese :-D

    Empfehlen würde ich dir immer die ,die man in seiner Kindheit als Film geguckt hat.
    Z.B. "Sissi- eine Prinzessin für den Kaiser" , "Alice im Wunderland", " Eine Weihnachstgeschichte - Charles Dickens",
    "Beastly- Alex Flinn" ist auch sehr schön und spielt teilweise im Winter :-)
    Allgemein finde ich Märchen besonders zur Weihnachstzeit toll. Oder auch
    "Heaven- Christoph Marzi" wäre sehr schön.
    Allerdings finde vermutlich einige NUR ICH weihnachtlich ;-D

    Allerliebste Grüße Alina

    AntwortenLöschen
  26. Alles liebe und gute nachträglich zum Bloggeburtstag. Ich kann Dir auch wie viele hier schon genannt haben, "Dash & Lilys Winterwunder" empfehlen, habe das Buch vor ein paar Wochen erst gelesen und es hat einen schon sehr auf Weihnachten eingestimmt. "Schneegeflüster: Liebesgeschichten zur Weihnachtszeit" soll laut meiner Tante auch was schönes sein.
    Ganz liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
  27. Hallo! Alles, alles gute und ein großes Lob für das Gewinnspiel! Ich werde in der Adventszeit wahrscheinlich das Buch Plötzlich Fee 2 lesen, Teil 1 war sehr gut(Cover und Titel: Winternacht passend ganz gut zur Jahreszeit)

    GLG Chrisy

    AntwortenLöschen
  28. Wow, dann mal alles gute zum Geburtstag ;)
    Ein wirklich tolles Gewinnspiel.

    Ich möchte unbedingt "crossed" von Ally Condy zu Weihnachten. Ich fand den ersten schon so toll und kann den zweiten kaum noch erwarten. Ich bekomm ihn auch von meiner Tante :D Hehe.
    Ein anderes Buch, dass ich unbedingt habne will ist "The Pledge". Mhm was die mit Weihnachten zu tun haben? Keine Ahnung:D oh, da wäre noch eins. Ich bin gerade dabei "a christmas carol" von Charles Dickens zu lesen. Ein echter Klassiker eben. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Steffi, erst einmal alles Gute (nachträglich) zu deinem Bloggeburtstag :)

    Zur Weihnachtszeit gibt es ja sooo viele Bücher, die man lesen kann. Ich habe letztes Jahr ein Kinderbuch entdeckt, dass nicht nur wunderschön zum Vorlesen, sondern auch zum Selberlesen ist. und zwar handelt es sich um Jostein Gaarders "Das Weihnachtsgeheimnis". Das Buch kann man wie einen Adventskalender lesen und jeden Tag bis zum 24.12. genau ein Kapitel entdecken. Die Geschichte ist so schön weihnachtlich und gleichzeitig spannend und rührend, dass ich mich manchmal zwingen musste, tatsächlich nur ein Kapitel pro Tag zu lesen ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen! :)
    Na du hast aber reichlich aufgetischt...wow!

    Mit einer speziellen Weihnachtsgeschichte kann ich leider nicht dienen. Aber wenn du was winterliches haben möchtest, empfehle ich dir "Eisnacht" von Sandra Brown (Romantic suspense).

    Ich werde unter anderem "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater lesen. Ja ich weiß, nicht gerade winterlich, aber zumindest 'NACH' dem Sommer hihi

    Liebe Grüße,
    Niniji

    AntwortenLöschen
  31. Hallo!

    Dann wünsche ich dir erstmal alles alles liebe zu deinem Geburtstag! Ein wirklich schönes Gewinnspiel :)
    So typische Weihnachtsbücher lese ich eigentlich nie..was ich aber auf jedenfall noch unbedingt lesen will ist kissed von Alex Flinn und zu empfehlen ist Faunblut von Nina Blazon. Ein wirklich schönes Buch :)Ascheherz hast du ja schon gelesen, seh ich gerade *g*

    Ganz Liebe Grüße
    Asu

    AntwortenLöschen
  32. Glückwunsch zum 1. Geburtstag :D

    Ein ganz entzückendes Weihnachtsbuch ist: Frohe Weihnachten, liebes Christind! von Sigrid Heuck. Kurze Inhaltsangabe: In 24 Tagen feiert das Christkind seinen Geburtstag und damit ist es höchste Ziet die Einladungen für das große Fest zu verteilen. Das soll der kleine Engel Hatschi erledigen.
    Ein Kinderbuch, das aber auch Erwachsene verzaubert.
    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  33. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag :-)

    Ich lese kaum Weihnachtsgeschichten, allerdings schaue ich mir jedes Jahr wieder "Tatsächlich... Liebe" an, ein Film, der zur Weihnachtszeit spielt. In diesem Jahr möchte ich mir aber gerne "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens lesen, weil mir die von mehreren Leuten empfohlen wurde. :-)

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  34. Nochmals meinen herzlichsten Glückwunsch und weiter so :)

    Also ich bin gar nicht so der Fan von Weihnachtsbüchern. Ich muss aber unbedingt immer "Weihnachten im Stall" und "Tomte Tummetott" lesen, weil ich diese Bücher als kInd immer vorgelesen bekommen habe und sie total liebe :) Wenn das nichts für dich ist, dann vielleicht für deinen Sohn :)

    AntwortenLöschen
  35. Von mir auch herzlichen Glückwunsch, du hast einen wirklich sehr schönen Blog!!

    Ich werde demnächst das Buch "Whisper Island" von Elizabeth George lesen und bin schon sehr gespannt darauf!!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Steffi!
    Alles liebe nachträglich erst mal zum Blog-Burzeltag :-)

    Weihnachtsbücher...ist eigentlich nicht meine Welt als solches. Aber ich hab schon eins gelesen, was wohl in die Zeit passt, auch vom Titel: Stille Nacht, herausgegeben von Tanja Heitmann, eine zuckersüße Anthologie, mit richtig feinen Romantic-Fantasy-Geschichten (die meinen Appetit angeregt haben, unbedingt mehr lesen zu wollen *gg*). Also in meinen Augen ein schönes Geschenk z.B. zum Nikolaus für Fans dieses Genres!

    Ansonsten werde ich in der vor uns liegenden Zeit definitiv nur unweihnachtliches Zeug lesen ;-) Meine kommenden Rezibücher oder Leserundenbücher sind allesamt Thriller/Krimis :-) Das übliche halt bei mir...

    Aber ich werd hier mal so gucken, was die anderen geschrieben haben, vielleicht ist da ja doch was für mich drunter, was auf meine Wunschliste kommt...

    Liebste Grüße und eine schöne Adventszeit schon mal

    Bine

    AntwortenLöschen
  37. Hey!
    Ich kann dir "Die Weihnachtsschuhe" sehr ans Herz legen! Das ist ein wunderschönes Weihnachtsbuch! Mit einer zauberhaften Story, die wirklich ans Herz geht! :)

    Liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  38. Hi Steffi,
    also mein Buch hat null mit Weihnachten zu tun, aber ich möchte unbedingt "Drei Wünsche und ein dunkler Fluch" von Isabelle Merlin lesen. Ein Buch das mich dieses Jahr fasziniert hat ist "Winterwelt" von Nicole Bulgrin, das hat auch tatsächlich was mit dem Fest der Liebe und der jahreszeit zu tun :)
    LG Rosa

    AntwortenLöschen
  39. Alles Gute zum Bloggeburtstag!!!
    Wow...gleich vier Buchpakete...wahnsinn!!!
    Also ich hab z. Bsp. den "Christmas Cookie Club" und "Zeit deines Lebens" (stehen ja schon Kommentare dazu hier drinnen) gelesen und kann dir beide empfehlen....lässt sich beides leicht und schnell lesen. Ich will diesen Advent gerne "Nelson sucht das Glück" von Alan Lazar - ein unbekannter Autor für mich - (es geht da zwar nicht um Weihnachten, aber es hat ein winterliches Cover und Nelson ist der Hund ;)....) lesen. habs bei Donauland Online gesehen.
    Liebe Grüße aus NÖ!
    Martina

    AntwortenLöschen
  40. Juhu,


    ich empfehle dir "The christmas Cookie Club". Nicht, dass die Geschichte schon super toll ist, nein hinten drin sind noch Rezepte zum Nachbacken ;)


    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  41. Was ich gerne zur Weihnachtszeit lese, ist "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke. Es ist zwar ein Kinderbuch, aber ich finde es richtig toll!!

    AntwortenLöschen
  42. Hey Steffi,
    erst mal noch herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :)

    Das Gewinnspiel ist ja echt klasse, ich möchte auch gerne mein Glück versuchen.

    Also an Weihnachten letztes Jahr habe ich "Der Christmas Cookie" Club gelesen. Das hat mir recht gefallen :)
    Dieses Jahr möchte ich "Der Weihnachtspullover" lesen, ich hab davon schon total viel gutes gehört.


    Falls ich irgendwas gewinne, dann würde ich mich für Paket 1-4 interessieren. Paket 5 ist nicht so mein Fall. :)


    Viele liebe Grüße,
    Saendra

    AntwortenLöschen
  43. Was ich für dieses Jahr auf meiner Lektüreliste habe, ist Klassisches von Charles Dickens, nämlich die "Drei Weihnachtsgeschichten". Solltest Du Interesse haben, bei Amazon ist es günstlich erhältlich: http://www.amazon.de/Drei-Weihnachtsgeschichten-ebook/dp/B004UO6EZM/ref=sr_1_3?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1321783686&sr=1-3

    Als Salzburgerin wird Dir vermutlich der klassische Film zum Thema eh vertraut sein, hier der Vollständigkeit halber noch einmal:
    http://www.amazon.de/Das-ewige-Lied-Tobias-Moretti/dp/B005GMRG36/ref=sr_1_5?s=dvd&ie=UTF8&qid=1321784314&sr=1-5

    Und ein ganz besonderes Juwel, leider offensichtlich bereits vergriffen, eine Sammlung von Erinnerungen österreichischer Prominenter: Erich Fuchs: Weihnachten wie's einmal war" http://www.erich-fuchs.at/buchautor.htm

    Ich wünsche viel Muße bei der Auswahl adventlicher Lektüre.

    AntwortenLöschen
  44. Hey! :-) Auch von mir alles Gute nachträglich zum Blog-Geburtstag!

    Hier mein Weihnachts-Buchtipp:
    "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern! Ich habe es selbst noch nicht gelesen, habe es aber in meinem Regal stehen. Es soll in der Weihnachtszeit spielen. Im Dezember wirds defenitiv gelesen und ich freu mich auch schon drauf! :-)
    Und falls du Kinderbücher magst: Ich fande früher "Die Olchis feiern Weihnachten" immer total toll! :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  45. Jetzt komm ich auch endlich mal dazu hier bei diesem genialen Gewinnspiel mit zu machen :) Kann man sich ja nicht entgehen lassen.
    Wobei es echt schwierig ist, dir ein Buch vorzuschlagen, das du noch nicht gelesen hast :)
    Aber ich versuchs einfach mal trotzdem:

    "Der Übergang" von Justin Cronin. Ich weiß, ich weiß.. Megafett und teils weniger gute Bewertungen. Aber ich hab damit meinen Freund mit dem Lesefieber angesteckt und wir fiebern schon richtig dem zweiten Teil entgegen.

    Ist zwar leider kein Weihnachtsbuch, da mir echt keins einfällt, das ich gelesen hab und hier noch nicht vorgeschlagen wurde. Aber es lohnt sich wirklich :)

    Ganz liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Steffi,

    ich muss natürlich als echte Leseratte auch bei deinem tollen Gewinnspiel mitmachen!

    Ich lese zu Weihnachten irrsinnig gerne die Bücher von Andrea Schacht, heuer werde ich mich dem "fliegenden Weihnachtskater" widmen.

    Im Anflug auf Weihnachten Nichts tut Shardul lieber, als vom Fliegen zu träumen. Doch der Teppich, in dem der großohrige Tigerkater – eingerollt – von Indien im Flugzeugbauch nach Deutschland kam, will sich einfach nicht in die Lüfte erheben. Kurz vor Weihnachten aber kommt Sharduls große Stunde: Als seine Menschenfrau Amita, Pilotin bei einer großen Fluggesellschaft, in ernste Schwierigkeiten gerät, erkennt er seine magischen Fähigkeiten – und dass Teppiche doch fliegen können. Und ganz nebenbei kann er Amita auch in amourösen Angelegenheiten weiterhelfen.

    Ihre Bücher sind immer so .. verzaubernd. Gerade als Katzenliebhaberin, wie du auch eine bist, wirst du schnell in ihre Katzenwelt eintauchen und dich darin total fallen lassen können.

    Bei mir gibt es jedes Jahr zu Weihnachten eine andere von Andrea Schacht's Geschichten und jedesmal bringen sie mich aufs Neue zum Träumen :)

    Alles Liebe und nochmals alles Gute zum Blog-Geburtstag,

    Alina

    AntwortenLöschen
  47. Zuerst einmal: Alles gute nachträglich zu deinem ersten Blogger-Geburtstag! Hast hier wirkliche einen schönen Blog.

    Auch dein Gewinnspiel ist nicht zu verachten, richtig schöne Bücher hast du da im Angebot.
    Büchertipps ;)
    letztes Jahr hab ich in der Weihnachtszeit 'Ash' gelesen, das war wirklich richtig schön.
    außerdem 'The Book of Tomorrow'und auch 'Stolz und Vorurteil'...
    ich fand alle sehr schön, denn irgendwie haben sie mich alle Weihnachtslich angehaucht und es war einfach schön in die weiße, glitzernde Winterwelt hinauszublicken mit einem heißen Tee vor sich und ein schönes Buch zu lesen.
    Zwar sind sie nicht die typischen Weihnachtsbücher, aber diese 3 blieben mir bis heute im Gedächnis.
    vllt. sind sie ja etwas für dich oder aber du hast sie schon gelesen :)

    Liebsten Gruß
    * falls du sie noch nicht gelesen hast, die Tribute-Triologie von Suzanne Collins- auf jeden Fall mehr als einen Blick wert. ;)

    AntwortenLöschen
  48. Wow wirklich klasse :) Erstmal alles gute zum Blog-Geburtstag.

    Als Weihnachtsbuch Empfehlung hätte ich für dich: "Maria, Mord und Mandelplätzchen". Ein wirklich schönes Buch mit 24 kurzen Krimi Geschichten passend zur Adventszeit.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  49. Natürlich erstmal "alles alles Gute nachträglich zum Bloggeburtstag !!!!

    Nun zu meinem Tipp:

    "Tage wie diese" von John Green, Maureen Johnson & Lauren Myracle .... 3 Geschichten voll Schneegestöber und Weihnachtszauber =)

    Super für die Adventszeit !!!^^

    Viel Spaß damit !!!

    ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  50. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag !

    Mein Tip:

    Das große Fritz Baumgarten Weihnachtsbuch: Ein Hausbuch für die ganze Familie mit vielen Geschichten, Reimen, Liedern, Bastelideen und Rezepten von Fritz Baumgarten und Claire Singer

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  51. Ich möchte gerne die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens lesen. Mach ich eigentlich immer in der Vorweihnachtszeit, das gehört einfach dazu...

    lg Christina
    knussal@aon.at

    AntwortenLöschen
  52. Auch von mir noch nachträglich alles Gute :-)

    Ich möchte dir auf jeden Fall "Wunder einer Winternacht" von Marko Leino empfehlen. Das ist ein total schönes Weihnachtsmärchen und lässt sich sogar als literarischer Adventskalender nutzen, da es in 24. Türchen (anstatt Kapitel) aufgeteilt ist. Ein MUSS für die kalte Zeit des Jahres!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  53. Nochmals alles Gute zu deinem 1. Geburtstag ;)
    Charles Dickens ist wirklich nur zu empfehlen - lese ich fast jedes Jahr
    zu Weihnachten.
    Dieses jahr habe ich schon von Petra Schier "Ein Weihnachtsengel auf vier
    Pfoten" gelesen - sehr süß! :) Aber auch "Ein Hund zu Weihnachten" von
    Greg Kincaid war sehr schön und berührend :) Ansonsten versuche ich
    familiäre Romane und Geschichten zur Weihnachtszeit zu lesen (Nora Roberts, Petra
    Schier, etc. haben ja einige Bücher geschrieben, die zu dieser Zeit
    handeln).
    Liebe Grüße :)
    PS: Hoffe, mein Kommentar wird JETZT angezeigt :(

    AntwortenLöschen
  54. Vorweg mal Alles Alles Liebe zum 1. Blog-Geburtstag! *gg* Mein Blog feiert am 17. Dezember seinen ersten Geburtstag und da hab ich natürlich auch derzeit ein Gewinnspiel laufen , falls du mitmachen möchtest. :-)
    Du suchst ja noch nach einem tollen Weihnachtsbuch , also ich hab mir schon fest vorgenommen "Weihnachtsengel gibt es doch" von Susan Wiggs zu lesen. Der Inhalt verspricht so einiges und ich denke es ist ein wunderbares Buch sich mal wieder über die wirklich wichtigen Sachen im Leben Gedanken zu machen! Ich freu mich schon sehr auf dieses Buch! Vielleicht ist es für dich ja genauso interessant.
    Liebe Grüße und vielleicht habe ich ja etwas Glück und gewinne auch noch eines dieser tollen Pakete!

    AntwortenLöschen
  55. Herzlichen Glückwunsch zum 1.jährigen Bloggergeburtstag!
    Mein Tipp für ein Weihnachtsbuch ist „Wintergeister“ von Kate Mosse. Dieses Buch ist für die Winter- und Weihnachtszeit perfekt.

    Liebe Grüße
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  56. Hey,

    also ich werde "The Night Circus" von Erin Morgenstern in der Vorweihnachtszeit lesen. Kern der Handlung ist ein magischer Wandercircus im viktorianischen London der nur zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang existiert. Es wird eine Traumartige Welt erschaffen in der
    Kindheitsträume wie feuerspuckende Papierdrachen zum Leben erwachen;
    eben ein phantasmagorisches Märchen.

    liebe grüsse
    Mysti

    AntwortenLöschen
  57. Alles Gute zum Bloggeburtstag!

    Ein sehr schönes Weihnachtsbuch ist Cornelia Funkes "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel", das jetzt auch in die Kinos kommt. Vielleicht eher für kleinere, aber ich mags trotzdem.
    Ich persönlich freue mich in der Weihnachtszeit darauf, endlich mit dem neuen Eragon zu beginnen.

    LG Funkelfaden

    AntwortenLöschen
  58. Der erste Geburtstag ist immer etwas ganz Besonderes - ohne Frage! Dazu meinen herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Mein Tipp ist Jostein Gaarders "DAS WEIHNACHTSGEHEIMNIS", das sich wie ein Adventskalender lesen lässt.

    Ich habe es schon oft in der Vorweihnachtszeit heraus gekramt - zum Morgenkaffee jeweils ein Kapitel lesen - einfach nur wunderschön! Gerade auch für Euch mit einem Sohnemann!

    AntwortenLöschen
  59. Auch von mir nachträglich noch alles Liebe zum Blog-Geburtstag :)

    Ich empfehle zu Weihnachten Hogfather (zu deutsch: Schweinsgalopp) von Terry Pratchett.
    Das ist einmal eine andere Weihnachtsgeschichte ;)
    Hierzu gibt es auch einen ganz wunderbaren Film (2 DVDs) - muss man einfach mal gelesen oder gesehen haben - am besten beides!!!

    Empfehlen kann ich auch "Wunder einer Winternacht: Die Weihnachtsgeschichte" - hier erfährt man mehr über das Leben des Weihnachtsmanns bevor er den dicken Bauch und Rauschebart hatte und wie es zu der Legende kam - super schön erzählt. Hierzu gibt es auch einen Film, den ich auch nur empfehlen kann!

    Dann habe ich in diesem Jahr bei einem Gewinnspiel "Maria, Mord und Mandelplätzchen" gewonnen - worüber ich mich super gefreut habe. Hier findest du 24 Weihnachtskrimis. Das bewahre ich mir für den 1.12. auf und werde es dann wie einen Adventskalendar lesen - je eine Kurzgeschichte pro Tag :)

    Was ich mir auch noch kaufen wollte ist das Buch zum Film Tatsächlich Liebe... sowie Dash und Lilys Winterwunder!

    Im Winter lese ich auch super gerne die Harry Potter Bücher - irgendwie passen die so gut in die kalte Jahreszeit!

    An Filmen kann ich dir auf jeden Fall auch "Niko - ein Rentier hebt ab" empfehlen!

    Zu Weihnachten/Winter gehört für mich auch immer "Der Sternwanderer" und (schon seit ich klein bin) "Das letzte Einhorn"!!!

    Ich hoffe, ich konnte dir einige gute Ratschläge geben! Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch / Film dabei, das /den du noch nicht kanntest?!

    Würde mich super freuen, wenn ich bei deinem Gewinnspiel gewinnen würde, da ich ALLE Bücher super interessant finde und noch keines habe ;)

    Einen schönen 1. Advent dir und deiner Familie!
    Liebste Grüße, Käthe

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Stephanie :)

    Liebe Grüsse und Glückwünsche zum Blog-Geburtstag.
    Wow dein Blog ist ja schön aufgemacht. :)

    Typische Bücher zu und über Weihnachten habe ich nicht auf meiner "to read list" aber vielleicht interessieren dich ja auch die anderen. ;)

    Momentan lese ich von Susan Abulhawa "Während die Welt schlief".
    Gern würde ich während der Adbents-und Feiertagszeit noch von Ilsa J. Bick "Ashes" lesen und von Walter Moers "Das Labyrinth der Träumenden Bücher".
    Im Januar warte ich dann schon sehnsüchtig auf den 3. Band von Alyson Noel's "Riley" Serie.

    Ganz viel Spass mit den vielen hier abgegebenen Büchertipps und eine tolle Adventszeit mit deiner Familie wünscht Dir Morgaine. :)

    AntwortenLöschen
  61. Huhu :D

    Happy Birthday to you, happy birthday to you, happy birthday lieber "beautybooks-blog", happy birthday to you!

    So & wenn du jetzt nicht taub geworden bist, dann würd ich gern bei deinem Gewinnspiel mitmachen.

    Für mich wären die Buchpakete 1,2 und 4 interessant :D

    Und zu Weihnachten hab ich mir vorgenommen endlich mal W. Hohlbeins "Saint Nick" zu lesen.

    Handelt im Prinzip vom frustrierten Weihnachtsmann, der den Wünschen der Kinder, die immer mehr und größer und vorallem anspruchsvoller werden, der nicht mehr hinterher kommt ;) Hörte sich ganz lustig an.

    AntwortenLöschen
  62. Vor kurzem habe ich "Alle Weihnachtserzählungen" von Charles Dickens gelesen und fand es mal wieder toll die "eine Weihnachtsgeschichte" zu lesen aber im moment Lese ich "Die Seelen der Nacht" Ich hoffe das ich es noch fertig bekomme:-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  63. Alles Gute nachträglich zum Blog-Geburtstag :)

    Ich würde gerne ein richtiges Weihnachtsbuch lesen, aber leider kenne ich so gut wie keins. Hab mir aber durch Zufall ein Buch mit Weihnachtsgeschichten von Chaos.Küsse.Katastrophen gekauft. Ich weiß, dass ist eher was für Jüngere, aber irgendwie bringt das in mir voll die Weihnachtsstimmung zum Vorschein :)

    Ansonsten werde ich mir, sobald es am 6. Dezember erscheint, Clockwork Prince von Cassandra Clare kaufen :) Ist zwar kein Weihnachtsbuch, versüßt mir aber die Weihnachtszeit^^

    lg, Jay

    AntwortenLöschen
  64. Ein Weihnachtsbuch? hmm..nee. Ich werde wohl "Die Kinder der besonderen Kinder" über Weihnachten lesen. Das versetzt mich zwar garantiert nicht in Weihnachtsstimmung, aber das ist sowieso nicht so einfach bei mir. Vielleicht nehm ich auch ein anderes Buch..mal gucken. Mein SUB ist riesig :D

    Ich gratuliere deinem Blog auf jedenfall auch nochmal zum Geburtstag. :D

    AntwortenLöschen
  65. Nachträglich auch von mir alles Gute zum Bloggeburstag! Da hast du ja wirklich super Bücher ausgesucht. Kein Wunder, dass es schon so viele Kommentare gibt *g*

    Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, was ich dieses Jahr zu Weihnachten lese. Da ich schon die ganze Zeit "Die Tribute von Panem" lesen will, werde ich mir wahrscheinlich den Schuber selbst zu Weihnachten gönnen und direkt zu meinem Vater schicken lassen. Wenn ich am 16. 12. dort eintrudel kann ich mich dann mit vielen Hundert Seiten entspannt zurücklehenen und die ganze Weihnachtszeit durchweg lesen.
    Ansonsten lese ich auch immer wieder gerne "Die Sonate des Einhorns" von Peter S. Beagle. Das kann ich jedes Jahr aufs neue lesen, ohne dass es langweilig wird. Wird eigentlich mal wieder Zeit ...

    Liebe Grüße fireez

    AntwortenLöschen
  66. Hi, nachträglich noch alles guete!
    Die Preise sind ja wirklich toll, super Gewinnspiel.

    Ich werde wohl keine wirklichen Weihnachtsbücher lesen. Ich sollte nämlich meinen SuB noch ein bisschen abbauen. Ich denke ich werde bald mal Forbidden von Tabitha Suzuma lesen, da freue ich mich schon sehr darauf. Da ich schon so viel guetes darüber gehört habe. Ich kenne eigentlich gar keine so wirklichen Weihnachtsgeschichten. Früher hatte ich mal so einen Advendtkalender von der Freche Mädchen Freche Bücher Reihe, wo es jeden Tag so eine kleine Geschichte oder einen Teil einer Geschichte gab. Fand ich noch süss, aber interessiert mich jetzt halt nicht mehr wirklich...

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  67. Hey,

    ich wünsche dir alles Gute zu deinem Blog-Geburtstag :-)Deine Seite sieht super aus!!

    Welches Buch ich dir nur ans Herz legen kann ist "Weihnachten am Siljansee" von Linnea Hölmström.
    Ich habe es mal zu Weihnachten Geschenkt bekommen und gleich gelesen, weil es gut zu dem kalten Wetter passte.

    Ich werde noch vor Weihnachten durch die Stadt schlendern und mir ein neues Buch suchen, um neben dem Schulstress eine ruhige Lektüre zu lesen. Da lass ich meinen SUB noch warten ;-)

    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  68. Ich habe von Cornelia Funke Hinter verzauberten Fenstern Gelesen und ich kann es sehr raten diese buch mal anzusehen es ist echt toll ich habe es gerne gelesen obwohl ich eigendlich keine weinachts Bücher mag
    lg leoni

    AntwortenLöschen
  69. Hallochen, bin zufällig in deinen Blog gestolpert über die FB-Seite von Jenna Strack. Durfte ihr Buch nämlich kürzlich auch lesen. Ist echt toll, viel Spaß damit! Glückwunsch auch noch zum Blog-Geburtstag. Ich bin ja auch neu dabei und hab dann nächsten Sommer meinen ersten.

    Aber um auf deine Frage mit den Weihnachtsbüchern zu kommen. Ich habe da zwei, die ich eigentlich schon im letzten Jahr lesen wollte in der Adventszeit, aber nicht dazu gekommen bin. Deshalb kann ich auch gar nicht sagen, ob sie richtig toll sind, aber einen Versuch ist es sicher wert.

    Von meiner Freundin bekam ich:
    "Ein Highlander zu Weihnachten" von Sandy Blair
    Das gab es mal bei Weltbild. Ein Roman mit einer Zeitreise und einem typischen Schotten, das reizt mich schon sehr.

    Außerdem wurde mal bei vorablesen "Der Christmas Cookie Club" vorgestellt. Da sind dann noch tolle Backrezepte mit dabei. Bestimmt auch richtig schön in der Weihnachtszeit.

    Ich hoffe sehr, wenigstens eins davon lesen zu können und vielleicht ist es ja auch für dich Inspiration.

    Frohes Fest und einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße Kerstin!

    AntwortenLöschen
  70. Hey erst mal alles alles gut zum Geburtstag!!! Ich hoffe wir können uns noch auf vieeeele weitere Jahre freuen!!
    Das Buch das ich im Winter oder an Weihnachten lesen möchte ist "Dash & Lilys Winterwunder" von Rachel Chon!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  71. Hi!
    Alles Gute zum Bloggeburtstag !!
    Ich lese dieses Jahr in der Adventszeit mal wieder die Harry Potter Bücher und werde noch die Auswahl lesen.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  72. Hallo,
    und einen wunderschönen 2. Advent wünsche ich dir und deiner Familie. :)
    Auch von mir alles Gute noch zu deinem Bloggeburtstag! Ich habe mir shcon das ein oder andere Buch bei dir anbgeguckt und gekauft und finde deinen Blog echt toll, mach weiter so. :)

    Zu Weihnachten wüsnche ich mir das dreier Paket der Tribute von Panem, auf die ich mich schon so sehr freue und die ich dann auch lesen werde. Desweiteren lese ich den 2. Band der Poison Diaries Serie, die mich auch sehr fasziniert. *_*

    Viele liebe Grüße
    Elisabeth. :)

    AntwortenLöschen
  73. Also ich finde die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens immer wieder toll!!

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Steffi,

    tausend Mal hab' ich's jetzt scho verschoben, aber jetzt muss Dein Gewinnspiel dran glauben.

    Seit wir uns in FFM persönlich kennen gelernt haben, bin ich treue Leserin Deines Blogs und will es mir natürlich auch an dieser Stelle nicht nehmen lassen, die auch hier nochmal ganz herzlich zu Deinem Bloggeburtstag zu gratulieren.

    Du willst also einen Tipp für ein Weihnachtsbuch. Direkt den Tipp kann ich Dir nicht geben, da ich selbst noch nicht weiß, ob es gut ist oder nicht, aber ich habe hier im Regal noch Kebabweihnacht von Lale Akgün stehen http://amzn.to/tFrTdI und ich muss sagen: es klingt sehr interessant, sehr lustig und auch ein bisschen traurig... Vielleicht wäre das ja was für dich :) Etwas traditioneller wäre der "Christmas Cookie Club" von Ann Pearlman, das mir auch ganz gut gefallen hat.

    Ich wünsche Euch noch eine besinnliche Adventszeit und drück Dich ganz fest!

    Bussi
    Cleo

    AntwortenLöschen
  75. heey,
    alles gute nachträglich
    also ich werde dieses jahr noch auf jeden fall ''Wunder einer winternacht'' von marco leino lesen, da mir viele freue es empfohlen haben :)

    AntwortenLöschen
  76. Alles Gute zum Gebuuuuuuuuuuuuurtstag...hust...nachträglich...*schäm*
    Ich hätte es doch beinahe verpasst, bei deinem super-duper-tollen Gewinnspiel mitzumachen! O.o Und das, obwohl ich es mir doch auf die Merkliste geschrieben habe! :o
    Mein Allrounder für die Weihnachtszeit ist natürlich "Harry Potter"! Aber da ich mittlerweile einen enormen SuB habe, fällt wohl dieses Jahr flach!^^ Ich hab überlegt, ob ich mir vielleicht mal "Der Weihnachtspullover" zulege, weil alle so davon schwärmen, mal schauen! ;-) Also, mein Tipp - Harry Potter! :D Dann gäbe es natürlich noch Dickens Weihnachtsgeschichte, der Weihnachtsklassiker sozusagen, aber den kennste bestimmt schon, oder?^^ Ich lese eigentlich überhaupt keine "wirkliche" Weihnachtslektüre....keine Ahnung, wieso, aber es ist halt so!^^

    Liebe Grüße, Debbie

    AntwortenLöschen
  77. Hey :)
    Happy B-Day an deinen Blog! *__* ;)
    Ich hab mir vorgenommen, "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern zu lesen. Das spielt nämlich in der Wihnachtszeit. :D Wenn ich Lust habe, lese ich vielleicht noch ein paar Weihnachts-Kurzgeschichten. :)
    Zu den Paketen: Sollte ich nun wirklich gewinnen, würde ich mich über alle Pakete außer dem mit "Mortal Kiss" freuen, da ich das Buch schon zuhause habe. :)
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  78. Ich kann dir nur "Tatsächlich Liebe" empfehlen, das Buch ist echt gut :)
    Ich würde mich sehr, sehr freuen wenn ich gewinnen würde!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  79. Hallo und natürlich noch nachträglich einmal alles Gute zum Bloggeburtstag.
    Ich möchte dir als Weihnachtsbuch den Christmas Cookie Club von Ann Pearlman ans Herz legen. Das ist einfach eine so tolle Geschichte, die man auch jedes Jahr wiederlesen kann.

    Liebe Grüße
    schlumeline / Iris

    AntwortenLöschen
  80. Alles Gute nachträglich zum Bloggeburtstag :)
    Da mache ich doch auch gleich bei deinem tollen Gewinnspiel mit, denn zwei Pakete würden mich sehr interessieren ;). Das Paket mit "Ruht das Licht" möchte ich nicht gewinnen, da ich das Buch schon habe.

    Ein Buch, das ich sehr schön für die Weihnachtszeit finde ist "Träume wie Gold" von Nora Roberts. Das ist eines meiner unangefochtenen Lieblingsbücher! Die Geschichte spielt auch in der Winterzeit, wenn ich mich recht erinnere.

    Liebe Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
  81. Hi Nachträglich alles Liebe zum Blog-Geburtstag O:) Ich kann nur Die Weihnachtsgeschichte empfehlen das ist ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsbüchern und meine Tochter findet sie auch Klasse!!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  82. Nachträglich auch von mir noch alles Gute zum Bloggeburtstag.
    Ich mag Weihnachtsbücher nicht so, das einzige das mich interessiert ist "Dash und Lilys Winterwunder".
    Auch wenn sie nicht wirklich etwas mit Weihnachten zu tun haben lese ich Harry Potter in der Weihnachtszeit gerne.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  83. In diesem Jahr habe ich bisher nur "Magie der Weihnacht" von Richard Paul Evans gelesen. Ein fantastisches Buch!!
    Aus dem letzten Jahr ist mir "Maria und Josef" noch sehr positiv in Erinnerung geblieben.
    Gestern hat sich auch noch ein weiteres Buch von R.P.E. auf meinem SuB eingenistet.
    Das muss ich aber erst lesen... ;)
    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen