Mittwoch, 21. Dezember 2011

Rezension: Blood Magic von Tessa Gratton

© cbj Verlag
Inhaltsangabe:
Es hört sich ganz einfach an: Zeichne einen Kreis.. Lege ein welkes Blatt in den Mittelpunkt.. Sprich einen Zauberspruch.. Und opfere einen Tropfen Blut..
Sillas Eltern starben an einem grausamen Tod.. Sie fand sie selbst, zu Hause, in einer entsetzlichen Blutlache.. In ihrem Dorf heisst es, dass ihr Vater ihre Mutter und dann sich selbst umgebracht hat.. Silla besucht täglich das Grab ihrer Eltern.. Auf dem Friedhof lernt sie Nick kennen, der mit seinem Vater und dessen neuer Lebensgefährtin in Sillas Nachbarbarschaft wohnt.. Auch Nick ist nicht einfach nur ein Junge, auch er kennt sicht mit der Magie aus, und als er Silla eines Nachts auf dem Friedhof beobachtet, wie sie sich selbst in die Hand schneidet, befürchtet er, dass das junge Mädchen dem gleichen Wahn verfällt, wie einst seine Mutter.. In der nähe des Grabes ihrer Eltern, probiert Silla nämlich ihre ersten Zaubersprüche aus, denn sie ist im Besitz eines geheimnisvollen Buches.. Mit diesem Buch tut sich eine neue Welt vor Silla auf.. Magie gibt es wirklich, sie liegt ihr im Blut.. Mit der Magie kommt sie vielleicht auf die Spur des Gehimnisses hinter dem Tod ihrer Eltern.. Aber die Mächte, die Silla jetzt heraufbeschwört, sind Segen - genauso wie Fluch..

Meine persönliche Meinung:
Die Grundidee des Buches fand ich von Anfang an klasse.. Blutmagie.. Und da ich bisher noch nie ein Buch über Blutmagie gelesen habe, wanderte "Blood Magic" von Tessa Gratton natürlich sofort auf meinem Wunschzettel.. Meine Neugierde wurde geweckt...... und auch leider sofort wieder vollkommen enttäuscht.. Ich hab mich so gar nicht in das Buch einfinden können.. Ich las, und las, und las und hab mich jedes mal gefragt was ich hier denn überhaupt lese =/ .. Keine Spannung, keine richtige Erklärung zur Blutmagie, nichts.. Die Geschichte plätschert halt einfach so dahin.. Nur das Ende hat mich positiv überrascht, bzw die Aufklärung über den Tod von Sillas Eltern.. Denn bis zum Schluss wusste ich wirklich nicht, warum sie gestorben sind, wer daran wirklich Schuld war, und welche Zusammenhänge hier die Blutmagie hatte.. Der einzige Spannungspunkt und Überraschungseffekt für mich in diesem Buch ;) Das Cover gefällt mir jedoch wieder äußerst gut, und passt wirklich perfekt zu dieser Geschichte (: Wie ihr an meiner Bewertung sehen könnt, hat mich dieses Buch leider so gar nicht überzeugt :(



Buchtrailer:

  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: cbj (18. Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570152863
  • ISBN-13: 978-3570152867
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 15 Jahre
  • Preis: 17,99€ (D)
kaufen auf amazon.de - KLICK
kaufen auf buecher.de - KLICK


Kommentare:

  1. *von wishlist streich*

    Schade, dabei hat's so ein schönes Cover :)

    Ja, alles heile angekommen <3 den 1.Band bekomm ich zu Weihnachten und dann les ich se direkt hintereinander weg :)

    AntwortenLöschen
  2. Spricht mich nicht soo an, deswegen auch kein Verlust :)

    AntwortenLöschen