Mittwoch, 14. Dezember 2011

Rezension: In Liebe, Brooklyn von Lisa Schroeder

Inhaltsangabe:

Sind die unheimlichsten Dinge im Leben nicht immer die, die man nicht sehen kann..?

Brooklyn hat vor einem Jahr ihre große Liebe Lucca bei einem Autounfall verloren.. Jeden Tag schreibt sie ihm Briefe in ihr Notizbuch, um den Schmerz etwas zu verringern und um sich von ihm verabschieden zu können.. Sie wird tagtäglich von Albträumen eingeholt.. In den Träumen wird sie verfolgt, von Lucca's Freund Gabe, der Selbstmord beging.. Denn er hat bei dem Autounfall überlebt, als Lucca sterben musste.. Mit diesem Verlust kam er alles andere als klar.. Auch Lucca's Familie, genauer genommen sein Bruder Nico, versucht ebenfalls den Alltag so gut wie möglich zu bewältigen.. Er trauert nicht weniger als Brooklyn, und hat das Gefühl das er gar keine Rolle mehr in dem Leben seiner Eltern spielt.. Nico versucht den Schmerz mit Sport zu unterdrücken.. Doch eines Nachts besucht Lucca Nico's Traum und bittet ihn Brooklyn zu helfen.. Ein Hilferuf, der ihn ständig begleitet.. Nico nimmt Kontakt zu Brooklyn auf und die beiden versuchen gemeinsam mit der Trauer umzugehen.. Sie kommen sich näher und Brooklyn wird nicht mehr jede Nacht von Albträumen heimgesucht.. Ihr scheint es besser zu gehen, dank Nico..

Ich erzähle ihr also von Nico.
Dass ich nicht
an ihn denken will,
es aber tue,
und mich frage, warum
sich das so falsch anfühlt.

Sie bricht den Kontakt zu Nico wieder ab.. Er ist doch Lucca's Bruder und sie fühlt sich mies, dass sie mit ihm gücklich und fröhlich sein kann.. Immer wieder erhält Nico von Lucca Hilferufe.. Brooklyn braucht ihn, egal wie sehr sie sich sträubt.. HILF IHR!

Manchmal ist das Leben ein Festmahl,
aus Eierkuchen mit Sirup,
Waffeln und Erdbeeren,
Würstchen und Kartoffelpuffern.
Und manchmal ist das Leben Rührei.
Satt wird man letztendlich
so oder so.
Und in ein paar Jahren
erinnert man sich sowieso nicht mehr daran,
was man gegessen hat.
Aber man erinnert sich, mit wem man es gegessen hat.

Meine persönliche Meinung:
Eine wundervolle Geschichte um die Liebe, die Sehnsucht, den Schmerz und die Angst.. Ein Mini-Buch mit großem gefühlvollen Inhalt.. Für junge und auch ältere Menschen mit Herz, die die Hoffnung niemals aufgeben oder sie noch suchen.. Dieses Buch fesselt von der ersten Seite an und zieht dich in die Geschichte von Brooklyn, Lucca und Nico.. Von den Protagonisten erfährt man eigentlich nicht viel, dennoch sieht man sie förmlich vor sich.. "In Liebe Brooklyn" kann ich mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen :) <3


Buchtrailer:


  • Gebundene Ausgabe: 429 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag (2. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785570570
  • ISBN-13: 978-3785570579
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Preis: 13,95€ (D)
kaufen auf amazon.de - KLICK


kaufen auf buecher.de - KLICK

1 Kommentar:

  1. Das Buch hört sich wirklich schön an. Ich bin aber noch nicht ganz überzeugt davon :). Aber es schaut so hübsch aus <3

    AntwortenLöschen