Mittwoch, 1. Februar 2012

[Buchzitate] .. Januar 2012 ..

Meine gesammelten Lieblingszitate aus meinen gelesenen Büchern im Januar 2012:

Seven Souls - Barnabas Miller

Seite 84 // "Ihr glaubt, das wären Schmerzen..? Ihr habt doch gar keine Ahnung, was Schmerzen sind! Ich weiß, was richtige Schmerzen sind - nichts, was einen an der Oberfläche kratzt, sondern viel, viel tiefer im Inneren trifft" ..

Seite 257 // "Der Schmerz in ihren Armen war nichts im Vergleich zu diesem Gefühl: die dumpfe, quälende Ahnung, dass man jemanden verliert .. der Schmerz, sehenden Auges erleben zu müssen, wie eine Beziehung auseinanderbricht, aber nicht sagen zu können, wie schlimm es werden wird .. und dabei nur eines zu wissen: die Qualen würden nicht an einem unerträglichen Punkt enden, sondern weit über das Unerträgliche hinausgehen und dortbleiben - auf immer und ewig, von morgens bis abends, jeden gottverdammten Tag" ..

Seite 285 // "Doch das wirst du .. Du wirst dich daran erinnern .. Du wirst dich erinnern,  aber so tun, als ob du von nichts wüsstest" ..

Seite 352 // "Wenn die eigene Familie sich gegen einen wendet, davon erholt man sich nicht .. Es tötet etwas in deinem Herzen und man kommt einfach nicht darüber hinweg" ..

(Zitat- und Bildrechte: Arena Verlag)

Wie ein Licht in der Nacht - Nicholas Sparks

Seite 55 // "Denn letzten Endes lebt man besser weiter, wenn man den Verlust annimmt, auch wenn es einem noch so schwerfällt" ..

Seite 93 // "Alle Menschen lügen .. Das gehört dazu, wenn man in einer Gemeinschaft lebt .. Versteh mich nicht falsch - ich halte es für notwendig .. Nieman möchte in einer Gesellschaft leben, in der absolute Ehrlichkeit herrscht .. Kannst du dir die Gespräche vorstellen..? >Du bist klein und fett<, sagt der eine, und der andere erwidert >Ich weiss.. Und du stinkst< .. Das würde nicht funktionieren.. Also lügen die Leute die ganze Zeit, indem sie einen Teil der Wahrheit auslassen.. Man erzählt den größten Teil einer Geschichte .. aber der Teil, den man weglässt, ist oft der wichtigste.. Die Menschen verbergen die Wahrheit, weil sie Angst haben" ..

Seite 107 // "So ist das Leben.. Oft ist es alles andere als einfach.. Wir können nur versuchen, das Beste daraus zu machen" ..

Seite 258 // "Menschen die trauern, müssen selbst entscheiden, ob sie loslassen wollen - der erste Schritt, dieser motivierende Funke, muss aus ihrem eigenen Inneren kommen.. Und wenn das geschieht, öffnet sich eine Tür zu unbekannten Welten" ..

Seite 260 // "Man sollte nicht von Liebe sprechen, wenn man nicht bereit ist, sich festzulegen.. Und man darf nicht nur an das denken, was man selbst will, sondern muss zudem die Wünsche des anderen berücksichtigen.. Nicht nur jetzt, sondern auch in der Zukunft" ..

Seite 281 // "Ich weiß nicht, ob es auf der Welt irgendjemanden gibt, der genau das Leben führt, das er sich ausgemalt hat.. Wir können nur versuchen, das Beste daraus zu machen.. Auch wenn einem das manchmal völlig unmöglich vorkommt" ..

Seite 327 // "Glück war so vergänglich wie eine Sternschnuppe, die über den Abendhimmel sauste und jeden Augenblick verglühen konnte" ..

Seite 345 // "Jedes Paar muss hin und wieder streiten.. Und sei es nur zum Beweis, dass die Beziehung stark genug ist, um es zu überstehen" ..

(Zitat- und Bildrechte: Heyne Verlag)

Loved by an Angel - Elizabeth Chandler

Seite 139 // "Vergiss nicht, dass es Menschen gibt, die das Gefühl hätten, alles zu verlieren, wenn sie dich verlieren" ..

(Zitat- und Bildrechte: Loewe Verlag)

Eternally: Selbst die Ewigkeit kann uns nicht trennen - Lisa Cach

Seite 22 // "Manche Hoffnungen hegte man besser im Stillen, wo die Bemerkungen von anderen sie nicht trüben konnten und wo man eine Enttäuschung ohne die mitleidigen Blicke von Freunden allen bewältigen konnte" ..

(Zitat- und Bildrechte: Egmont INK Verlag)

Blutrote Schwestern - Jackson Pearce

Seite 313 // "Manchmal will man diejenigen, die man liebt, enfach nur beschützen" ..

(Zitat- und Bildrechte: Droemer Knaur Verlag)

Saved by an Angel - Elizabeth Chandler

Seite 125 // "Ich wünsch dir, das du dich irgendwann verliebst.. Bevor du deinen Auftrag erfüllst, hoffe ich, dass dir irgendein Typ beibringt, wie mies man sich fühlt, wenn man jemanden liebt und ihm dann dabei zusehen muss, wie er sich nach jemand anderen umschaut.. Ich hoffe du lernst, wie es ist, wenn man sich von jemandem verabschieden muss, den man mehr liebt, als derjenige jemals ahnen wird" ..

(Zitat- und Bildrechte: Loewe Verlag)

Happy Family - David Safier

Seite 195 // "Doch wenn ich eines in meinem langen Leben gelernt hatte, dann war es, dass eine gute Lüge oft besser ist als eine schlechte Wahrheit" ..

Seite 241 // "Eine wahre Liebe sollte auf Ehrlichkeit und Wahrheit aufgebaut sein" ..

Seite 278 // "Manchmal weiß man erst, was man im Leben vermisst hat, wenn man es zum allerersten Mal erlebt" ..

Seite 313 // "Man muss nicht immer happy sein, um glücklich zu sein" ..

(Zitat- und Bildrechte: Kindler Verlag)

Kommentare:

  1. Schöne Zitate hast du da rausgesucht ;)
    Dafür ist das Lesejournal super geeignet, allerdings hat es glaube ich nicht so viel Plazt, wie du bei manchen dieser Bücher gebraucht hättest.
    Ist es denn schon angekommen?
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)) Ne, morgen oder am FR hab ich das Lesejournal dann (: DHL hats zwar schon zugestellt, war aber nicht zu Hause.. Nun muss mein Schatz das Paket in der Zentrale abholen, die 30min von uns entfernt ist -.-

    AntwortenLöschen