Dienstag, 13. März 2012

Pflück dir eine kleine Geschichte - Teil 2

Im Kindergarten gab es nun wieder eine neue Geschichte, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte =D .. (Geschichte #1 findet ihr HIER !)


Die Schnecke und der Kirschbaum

Der Meister wurde einmal gefragt, ob er es nicht manchmal leid sei und sich entmutigt fühle, wenn all seine Mühe kaum Früchte trägt.. Da erzählte er die folgende Geschichte:

Es war einmal eine Schnecke, die sich an einem nasskalten, grauen und stürmischen Frühjahrstag aufmachte, am Stamm eines Kirschbaumes hinaufzuklettern.

Die Spatzen, die überall im Garten saßen, lachten über die Schnecke und zwitscherten: "Du bist ja ein Dummkopf - schau doch, da sind überhaupt keine Kirschen am Baum! Warum machst du dir die Mühe, da hochzuklettern?"

Die Schnecke kroch unbeirrt weiter und sagte zu den Spatzen: "Das macht mir nichts - bis ich oben angekommen bin, sind Kirschen dran!"

Kommentare:

  1. Was für eine nette Geschichte! Ich finde ja Deine "Pflück Dir eine Geschichte"-Aktion toll! Weiter so!

    Lieber Gruß

    Kerstin75

    AntwortenLöschen
  2. Daanke liebe Kerstin :) Du bist so lieb und freu mich immer toootal auf deine Kommentare (:

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,

    habe schon auf Deine nächste kleine Geschichte gewartet.
    Finde sie total nett und süss....

    LG...karin...

    AntwortenLöschen