Montag, 13. August 2012

Tolle Bücherpost, die das Herz zum strahlen bringt :D

Es kamen letzte und auch diese Woche schon wieder tolle Bücher bei mir an ;)


Ein iPod mit Liedern, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das alles befindet sich in der schlichten braunen Papiertüte mit der Aufschrift "Roses Survival Kit", die Rose am Tag der Beerdigung ihrer Mutter findet. Es ist ein letztes Geschenk an Rose - und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen. Schon bald merkt sie, dass sie mehr für den zurückhaltenden Jungen empfindet. Doch dann geschieht etwas, dass Roses und Wills aufkeimendes Glück tief erschüttert. Ob ihre Mutter ihr auch für diese Situation etwas hinterlassen hat? Ein bewegender und doch leichtfüßiger Roman über den Schmerz des Abschiednehmens und den Zauber eines Neuanfangs. (Text- und Bildquelle: Thienemann Verlag) KLICK !

Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich. (Text- und Bildquelle: Oetinger Verlagsgruppe) KLICK !



Es schneit wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Scotty und seine Freunde Pete und Jason gehören zu den letzten sieben Schülern ihrer Highschool, die darauf warten, nach dem Unterricht abgeholt zu werden. Bald jedoch wird klar, dass niemand mehr kommen wird. Anfangs scheint es noch gar keine so schlechte Sache zu sein, den Abend und schließlich die Nacht in der Schule verbringen zu müssen immerhin sind die zwei süßen Mädchen Julie und Krista mit von der Partie. Doch als zuerst der Strom ausfällt, dann die Heizung, schließlich die Wasserleitungen einfrieren und der Schnee draußen immer höher steigt und sie in Dunkelheit hüllt, liegen die Nerven blank und plötzlich geht es ums nackte Überleben. (Text- und Bildquelle: Loewe Verlag) KLICK !

Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen. (Text- und Bildquelle: Droemer Knaur Verlag) KLICK !

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht. (Text- und Bildquelle: Randomhouse Verlagsgruppe) KLICK !

April 1945: Berlin liegt in Schutt und Asche, und die Rote Armee steht bereits vor den Toren der Hauptstadt. In den Wirren der letzten Kriegstage kreuzen sich die Wege von Friedrich und dem jüdischen Jungen Leo, der die Nazizeit in dunklen Kellern überleben konnte. Beide sind auf der Jagd nach einem großen Geheimnis: Irgendwo in Berlin liegt ein unsagbar wertvoller Schatz verborgen, den ein hochrangiger SS-Offizier vor Kriegsende noch schnell beiseiteschaffen will. Bald finden die Freunde eine heiße Spur. Doch die Zeit wird knapp, denn Friedrich und Leo sitzt ein mächtiger Gegner im Nacken, der vor nichts zurückschreckt. (Text- und Bildquelle: Coppenrath Verlag) KLICK !


Klein Markus und ich haben uns den Schuber von Otfried Preußler gekauft :) Das kleine Gespenst haben wir nun schon zu lesen begonnen ;) 

Dreimal ganz großer Lesespaß von Otfried Preußler - auch wenn die Figuren, deren Abenteuer hier erzählt werden, allesamt klein sind: Die kleine Hexe, die mit 127 immer noch nicht genug Jahre auf dem krummen Buckel hat, um endlich ernst genommen zu werden. Das kleine Gespenst, das unbedingt auch mal tagsüber durch die Stadt spuken will. Und der kleine Wassermann, der einfach abhaut in die große weite Welt und damit für mächtig Aufregung sorgt. (Text- und Bildquelle: Carlsen Verlag) KLICK !


Kommentare:

  1. Hallo Stephanie, ui....ganz tolle Bücher hast du da bekommen! Ich wünsche dir wunderschöne Lesestunden! Vor allem mit dem kleinen Gespenst! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke meine liebe :D .. Jaa "Wie viel Leben passt in eine Tüte" sowie "Night School" hab ich auf Lovelybooks gewonnen (: Werd nun beide nacheinander lesen, nachdem ich heute endlich "Souvenirs" beende ;) Bin schon seehr gespannt auf diese tollen Schätze :D

      Löschen
  2. Tolle Bücher! Ich wünsch dir viel Spaße beim Lesen und bin schon mal gespannt wie sie dir gefallen =)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir ganz viel Spass beim Lesen und Du hast mich mal wieder auf Bücher Neugierig gemacht.
    Mal sehen, vielleicht finden einige davon auch den Weg auf mein Tablet.

    Zu Fifty Shades...
    Ich bin mal gespannt was Du dazu sagst.
    Ich habs gelesen, alle drei Bücher und ich mag es.
    Keine anspruchsvolle Literatur, aber zum Abschalten tut es echt gut.

    AntwortenLöschen
  4. Shades of Grey habe ich gerade ausgelesen und es ist krass und finde keine Worte! Aber du musst es trotzdem unbedingt lesen!! :o)
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. O.k., auf Night School bin ich neidisch *grinsel* Das hätt ich auch allzu gern...Aber leider hat bei der LR alles Hibbeln nischt genutzt, ich hatte kein Glück.

    Shades of Grey hab ich schon verschlungen und scharre mit den Hufen, was die Folgebände angeht ;-) Da freu ich mich auf Deine Meinung dazu :-)

    Bei Kälte bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ichs lesen will, oder doch nicht...da warte ich mal noch ein bisschen, gibt wichtigere, die ich vorher schmökern mag ;-) Aber Deine Meinung werd ich mir dazu dann auch zu Gemüte führen.

    Ist doch immer wieder schön, wenn man so feine Post bekommt, ich gerate ja auch so in Verzückung :-)

    Viel Spaß mit den Schätzen

    Bine

    AntwortenLöschen