Donnerstag, 4. Oktober 2012

Zora und ich grinsen im Kreis =D ..

Wir sind brav am lesen.. Sagen wir halt mal so ;) Deeeeswegen dürfen auch immer und immer wieder Bücher bei uns einziehen =D ..


Lost Girl: Im Schatten der anderen von Sangu Mandanna
Amarras Eltern lieben ihre Tochter so sehr, dass sie eine Doppelgängerin erschaffen lassen. Sie wächst abgeschottet von der Außenwelt auf und hat nur eine Bestimmung: die echte Amarra im Todesfall zu ersetzen. Darum muss sie wissen, was Amarra weiß; essen, was Amarra isst; lesen, was Amarra liest. Und obwohl sie nur lieben darf, wen Amarra liebt, verliebt sie sich Sean, einen ihrer Betreuer - ein lebensgefährlicher Verstoß gegen die Spielregeln eines grausamen Experiments. (Textquelle: Ravensburger Buchverlag)

Die Verratenen von Ursula Poznanski
Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt. Die Verratenen ist der erste Band einer Trilogie. (Textquelle: Loewe Verlag)



Die Statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick
Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen. (Textquelle: Carlsen Verlag)

Soul Seeker 1: Vom Schicksal bestimmt von Alyson Noel
Eine zarte Liebe, von Dunkelheit bedroht.
Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Von einem Tag auf den anderen hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. Und dann wird sie in ihren Träumen auch noch heimgesucht von einem unbekannten Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Daire glaubt, den Verstand zu verlieren. Erst als sie zum ersten Mal Kontakt zu ihrer Großmutter aufnimmt, scheint sich alles zu klären. Denn von ihr erfährt sie, dass sie ein Soul Seeker ist. Nur sie hat die Fähigkeit, zwischen den Welten der Lebenden und der Toten zu wandeln. Doch dann begegnet sie Dace, dem Jungen mit den schönen blauen Augen in der Wirklichkeit, und von dem Augenblick an ringt ihre Großmutter mit dem Tod. Kann es sein, dass dieser charmante Junge nicht der ist, der er vorgibt zu sein und eine dunkle Gefahr von ihm ausgeht? (Textquelle: Randomhouse Verlagsgruppe)

Als besondere Zugabe ergibt der Schutzumschlag aufgefaltet ein wunderschönes A3 Poster.



Zwei und zwei von Mark Gartside
Alles begann mit einem Lächeln ... 1985: Graham ist fünfzehn, trägt eine Vokuhila-Frisur und trinkt auf einer Party ein warmes Bier. Nie hätte er gedacht, dass er an diesem Abend seiner großen Liebe begegnen würde. Doch ab dem Moment, als er Charlotte sieht, ist es um ihn geschehen. Er weiß, sie wird sein Leben verändern. 2009: Graham ist vierzig und wohnt mit seinem fünfzehnjährigen Sohn Michael in einer alten Scheune, die er einst mit Charlotte restaurierte. Hier hatten sie zusammen alt werden wollen, Charlotte und er. Noch Jahre nach ihrem plötzlichen Tod hält Graham beharrlich an seiner Trauer fest. Den Ratschlag seiner Mutter, dass man loslassen muss, um etwas zu gewinnen, schätzt er wenig. Er übersieht, wie sehr Michael ihn braucht und bemerkt erst, als es fast zu spät ist, worauf es im Leben wirklich ankommt: weitermachen, weiterlachen, weiterlieben. (Textquelle: Droemer Knaur Verlag)

Was haben Schmetterlinge im Bauch ... wenn sie verliebt sind? von Art Bechstein
Sag mir, was du googelst, und ich sag dir, wie du tickst ... Urkomisches aus dem Internet!
Heute schon gegoogelt? Sie wissen hoffentlich, dass die Suchmaschine Ihres Vertrauens sich Ihre Suchbegriffe genau merkt – denn nur so kann sie den »Suggest«-Dienst anbieten: Noch während Sie tippen, ergänzt sie Ihren Suchbegriff um mal sinnvolle, mal weniger sinnvolle Elemente. So kommen bizarre Vorschläge zustande: »der papst ist … der dunkle lord der sith« oder »ein schaf … denkt nach«. Wer hat das bloß zuvor schon mal eingegeben? Und warum? Wer googelt was – und welche Suchanfragen sind die lustigsten? (Textquelle: Randomhouse Verlagsgruppe)


Das Eulen Lesezeichen (mein erstes nun mit Gummiband .hihi.) sowie "Die Tribute von Panem - Limited Fan Edition" habe ich von meinem Honey bekommen :) <3

"Schneewittchen und andere Märchen der Gebrüder Grimm" hat Markus vom Coppenrath Verlag erhalten.. Eine Überraschungspost, worüber wir uns sehr freuten :) Wir sind ganz verrückt nach den Coppenraths Kinderklassikern =D ..

Das wars auch schon wieder mit meinen Neuzugängen :) Was ist bei euch in letzter Zeit so eingezogen? Nur noch eine Woche.. Dann gehts ab nach Frankfurt auf die Buchmesse =D ..

Kommentare:

  1. Schöööne Sachen hast da wieder mal bekommen :). Ich möchte auch noch irgendwann "Lost Girl" lesen, hört sich echt toll an!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ganz viel Spaß wünsche ich dir mit "Die statistische...".- Ein ganz tolles Buch <3

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen