Sonntag, 2. Dezember 2012

[Gewinnspiel] .. Adventwoche 1 ..

Weihnachten steht vor der Türe .. Wie schnell die Zeit und das Jahr verging..

Wie versprochen startet an jedem Adventsonntag ein Gewinnspiel bei mir :)

Ab heute bis einschließlich 08. Dezember 2012 
könnt ihr dieses wunderbare Buch gewinnen:

Das Weihnachtsschwein von Kinky Friedman

© Droemer Knaur Verlag
Das Weihnachtsschwein von Kinky Friedman
Illustriert von Daniel Schreiber

Tief bewegend und wunderschön illustriert: Der kleine Benjamin hat noch nie ein Wort gesprochen – bis zu der langen, kalten Winternacht, in der er Valerie begegnet. Sie versteht ihn und bringt ihn dazu, zu reden. Vielleicht gelingt es ihr, weil Valerie ein kleines rosa Schweinchen ist – vielleicht, weil wahre Freundschaft alle Grenzen überwindet. Doch als Weihnachten naht, werden die beiden auf eine harte Probe gestellt.. (Textquelle: Droemer Knaur Verlag)


Eine Weihnachtsgeschichte, die zu den TOP 5 von Kossi gehört! HIER dazu mehr!

Um euch für dieses Buch zu bewerben, möchte ich gerne von euch, in einem Kommentar unter diesem Post, wissen, auf was ihr euch in der Adventzeit am meisten freut.. Habt ihr vielleicht die ein oder andere Tradition mit eurer Familie an den Adventsonntagen? :) Bin auf eure Antworten gespannt!

Den oder die Gewinnerin gebe ich dann den Tag darauf hier auf meinem Blog bekannt :) Bitte meldet euch innerhalb einer Woche wegen eurer Adresse bei mir, ansonsten wird das Buch neu verlost!

VIEL Glück und einen wunderschönen 1. Adventsonntag wünsche ich euch (:

Kommentare:

  1. Das Buch ist ja toll!! <3 Mein Freund heißt Benjamin und meine Lieblingstiere sind Schweine: perfekt! ;)
    Ich freue mich ehrlich gesagt am meisten auf die Deko und das Plätzchenbacken. Auch wenn es draußen noch nicht so weihnachtlich aussieht, ist die Stimmung trotzdem da! :o)
    Heute Abend habe ich angefangen unsere Wohnung zu dekorieren und das macht schon eine Menge aus! *hihi*

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hi Steffi, ohhhh, ein Weihnachtsschwein!! Bin dabei;-)
    Ich versuche Weihnachten, bzw. die Adventszeit voller Traditionen zu halten. Weihnachtsschmuck, Plätzchen, Vorlesen, Weihnachtsmarkt, usw... Eine schöne Tradition ist, dass meine Kinder dieses Jahr ein Buch mit 24 Geschichten bekommen haben u. wir jeden Abend eine vorlesen. Hach, ich liebe es einfach!
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Am Meisten freue ich mich darauf, die Kerzen anzuzünden und dann jeden weiteren Advent immer eine neue Kerze dazu... :) Das ist aus Kindertagen einfach hängen geblieben und das werde ich auch meinen Kindern beibringen!
    Da ich seit einem Jahr in meinen eigenen vier Wänden lebe, werde ich morgen in aller Seelenruhe einen kleinen "Kranz" zaubern; dafür war bisher nämlich noch keine Zeit ...

    Liebe Grüße, Franci

    P.S.: Es reicht ein Kommentar, um teilnehmen zu können?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,

    oh wie schön da kann ich ja gar nicht nein sagen. :o)

    Bei Deiner schönen Verlosung möchte ich sehr sehr gerne teilnehmen. Das Buch hört sich hinreisend an. Schon allein das Cover ist zauberhaft wie ich finde.

    Mit großen Anlauf springe ich ich schwupp di wupp in Dein Lostöpfchen hinein. :o)

    Bei Facebook habe ich Deine Verlosung sehr gerne geteilt.

    Eine richtige Tradition haben wir nicht. Wir machen es uns an den Sonntagen richtig gemütlich.

    Ich liebe die Sonntage. Kaffee oder Tee lecker Plätzchen und Stollen die ein oder andere Praline. :o)

    Und einfach auf der Couch liegen und kuscheln bei Kerzenschein. Haaaaaach einfach schön.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 1. Advent.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich versuche mein Glück auch einmal. Was ich an der Adventszeit am meisten liebe? Das sind die Augen meiner Kinder wenn jeden Sonntag ein Kerzchen mehr angemacht wird und sie sehnsüchtig auf die 4 warten. Der Blick spricht soviel Vorfreude aus, dass es einfach nur SPaß macht mitzufiebern ;).

    LG Netty

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein herzallerliebstes Buch!

    Ich freue mich u.a. auf unser traditionelles Vorweihnachtsessen im größeren Familienrahmen, das immer an einem der vier Adventswochenenden stattfindet. Ist ein perfekter Anlass, um sich in Familie gemeinsam auf die Festtage einzustimmen.

    Liebe Grüße & dir einen wunderbaren Adventssonntag,
    Kora

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich schon auf das gemeinsame Schmücken vom Weihnachtsbaum und auf das Singen mit der ganzen Familie.. Meine Schwester spielt dann Keyboard und ich spiele Gitarre :)
    Das ist immer so schön, auch der Geruch von Zimt, Anis und allen möglichen Gewürzen ist super schon :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi,

    ich freue mich am meisten auf die gemütliche Weihnachtsstimmung. Für mich gehören in die Adventszeit das gemeinsame Backen, die abendlichen Weihnachtslieder, der Adventskranz und natürlich Weihnachtsbücher - "Das Weihnachtsschwein" würde damit richtig gut in meine Adventszeit hineinpassen ;-).

    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich doch gerne mit dabei. So ein schönes Buch wäre ein tolles Geschenk für meine Patentochter!

    Ich bin daher am meisten gespannt, wie die Kleine auf Weihnachten reagieren wird, denn jetzt ist sie in dem Alter, in dem sie langsam versteht, was da passiert. Ich bin so gepannt auf ihre leuchtenden Augen!

    AntwortenLöschen
  10. Für mich ist die Vorweihnachtszeit immer schön, und das hat ganz verschiedene Gründe :-) So wie heute zum Beispiel freue ich mich über den ersten Schnee (hier ist es komplett weiß), das Plätzchen backen, dekorieren, schöne Weihnachtslieder, Geschenke kaufen, Karten schreiben - das ist alles so schön und jetzt hüpfe ich schnell in dein Töpfchen :-)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Auf gemütliche Lesetage. Dazu ein schöner Tee oder Kakao und Kerzen an...
    Der Besuch von Weihnachtsmärkten...

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    tolles Adventsgewinnspiel und dein Adventskranz sieht echt toll aus.
    Ich mag die Adventszeit so gerne, weil es zum Ende des Jahres angekommen bin und alles noch einmal Revue passieren lasse. Außerdem liebe ich es das Weihnachtsfest entgegen zufiebern. Früher sind wir jeden Sonntag auf den Weihnachtsmarkt gefahren und haben zusammen Kaffee getrunken. Heute wird es bei uns sehr ruhig ... zusammen kuscheln und den Tag geniesen.

    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Vorweihnachtszeit immer lieber wie Heilig Abend. Ich sitze an den Adventssonntagen oft mit meiner Mama zusammen und wir quatschen ein bisschen, zünden Kerzen an, bestellen Pizza und so weiter. Das schöne ist, dass nun auch meine Großeltern bei uns wohnen, da ist die ganze Weihnachtszeit noch schöner :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. *huhu* der titel ist lustigXD
    schweinchen:D

    adventszeit . . das beste ist das meistens alle gut gelaunt sind usw. aber auch das wir sehr viel gemeinsam, machen alle locker sind undjjjaaa:)

    lg Mirror

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    tollen Blog hast du hier. Werde dir gleich mal folgen.
    Worauf ich mich am Meisten freue? Mit meinem Schatzi über Weihnachtsmärkte bummeln, Märchen schauen und schöne Weihnachtsgeschichten lesen.

    Lg
    Jessi

    AntwortenLöschen
  16. Hohoho!

    Ich verbringe meine Adventszeit mit backen, basteln, shoppen, Weihnachtslieder hören und singen, Glühwein trinken und gaaanz viel Wintersport!

    Gruß vom keksbauch

    AntwortenLöschen
  17. Also in der Adventszeit freue ich mich auf die Ruhe und Entspannung und natürlich auf Weihnachtsshopping.

    Bitte benachrichtige mch im Falle eines Gewinnes: chrisi.rolle@t-online.de

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe den Weihnachts-Reise-"Streß". Mit dem Zug nach Hause fahren, am Bahnhof vom Papa abgeholt werden (ja auch mit 26 freue ich mich da jedesmal XD), 2 Tage später kommt mein Freund dazu, ein Tag später gehts zu den Schwiegereltern und dann wieder nach Hause (wo die lieben Haustiere genug alleine waren). Wenn dann an den Schienen und Straßen links und rechts noch Schnee liegt ist dies richtig schön. So komme ich dann auf sehr gute 600km Strecke in der Weihanchtszeit, aber ich bin sehr gerne unterwegs und liebe das einfach.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Steffi,
    aussergewöhnliche Dinge machen wir im Advent nicht. Aber auf was ich mich in der Weihnachtszeit am meisten freue ist die Arbeit, ja richtig gehört. Denn dort (ich arbeite in einer Wohngruppe) wird es immer sehr weihnachtlich, mit basteln und vorbereiten für den Weihnachtsmarkt, an dem wir dann auch eine Bude haben und verkaufen. Das ist wirklich jedesmal wunderschön. Wenn wir dann auf den MArktplatz schauen können und der Weihnachtsbaum dort glitzert und funkelt....das Highlight im Arbeitsjahr.
    Lieben Gruß
    Micha (ela Schulz)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ,
    Zu Adventszeit wird erstmal Weihnachtsbeleuchtung aufgestellt der Kranz raugeholt und zu jedem Advent eine neue Kerze angezündet. Mindestens ein mal pro Woche zum Weihnachtsmarkt.

    Email: Thierry321@gmx.de

    AntwortenLöschen