Dienstag, 23. April 2013

[Aktion & Gewinnspiel] .. Welttag des Buches 2013 - Blogger schenken Lesefreude ..

Juhuuu, HEUTE ist es soweit.. Wir haben den Welttag des Buches 2013 :) Einer der besten Tage im Jahr, oder wie seht ihr das? ;)

Von der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" habt ihr ganz bestimmt schon gehört.. Näheres dazu findet ihr HIER !

Wie ihr wisst, mache auch ich bei dieser Aktion mit, und eigentlich habe ich euch ein Exemplar von "Lost Girl" versprochen.. Nun habe ich mir jedoch gedacht, dass ich mir dieses tolle Buch für einen anderen Anlass aufheben werde, und, an einen von euch, ein noch viel tolleres Buch verschenken werde ;) 

Und zwar eine SIGNIERTE Ausgabe von "Meeresschatten" von Leonie Jockusch, inkl. 2 Meeresschatten Lesezeichen!! Ist das nicht klasse? =D .. Ich habe das Buch bereits gelesen und fand es einfach nur toll.. Meine Rezension zu Meeresschatten findet ihr HIER !

Wenn ihr dieses Buch gewinnen möchtet, müsst ihr mir einen Kommentar bis zum 30. April 2013 (24Uhr) unter diesem Post hinterlassen, mit der Antwort auf diese Frage:

"Der Welttag des Buches.. Habt ihr an diesem Tag ein Ritual, das ihr jedes Jahr durchführt? Vielleicht in eine Buchhandlung zu gehen um ein Buch zu kaufen, das ihr im Moment unbedingt haben wollt? Vielleicht besucht ihr auch die ein oder andere Lesung in eurer Stadt? Oder freut ihr euch einfach auf einen gemütlichen Leseabend?" ..

Ich bin gespannt auf eure Antworten :)


Und damit ihr die Autorin, die hinter diesem wundervollen Buch steckt, auch noch näher kennen lernt, hat sie mir die ein oder andere Frage für euch beantwortet:

"Mit wie vielen Jahren hast du zu schreiben begonnen?"

Meine ersten Gedichte habe ich verfasst, als ich in der Grundschule war. Im Teenie-Alter fingen die Kurzgeschichten an, und die erste lange Geschichte habe ich mit Anfang dreißig geschrieben. 

"War Schriftstellerin schon immer dein Traumberuf?"
Es war schon immer ein Beruf, der mich sehr gereizt hat. Dass er tatsächlich mein Traumberuf ist, habe ich erst festgestellt, als ich anfing, ihn auszuüben.

"Welche Bücher liest du privat gerne bzw. gibt es Lieblingsautoren?"
Ich habe ein Faible für klassische englische Literatur, u.a. Anne Bronte, Elisabeth Gaskell und Thomas Hardy. Aber ich bin auch ein Fan von „Das Montglane-Spiel“, Harry Potter und Tolkiens Büchern.

"An welchem Buch/an welcher Geschichte schreibst du gerade?"
Aktuell arbeite ich an einem Buch, das im Herbst herauskommen wird und voraussichtlich den Titel „Der Atem des Sturms“ tragen wird. Die Geschichte spielt an der deutschen Nordseeküste, auch wenn das Meer diesmal im Hintergrund steht. Vor allem geht es um Feli, die einen übersinnlichen Draht zur Natur hat und die fast jede Nacht in den Mooren und Wäldern umherstreift ohne zu wissen, warum. Als der fremde Kian in ihren Schuppen am Ende des Grundstück zieht, verändert das ihr Leben, nicht nur, weil er sich vor ihren Augen in Luft auflöst, sondern auch, weil Feli fortan ständig in Gefahr gerät.

"Was verbindet dich mit der Protagonistin JO aus Meeresschatten?"
Die Liebe zum Meer und zu England, den Appetit auf Fish and Chips und das Songschreiben :-)

Leonie Jockusch auf Facebook
Meeresschatten auf Facebook


Und nun wünsch ich euch viel Spaß beim Kommentieren, VIEL GLÜCK für mein Gewinnspiel und einen wundervollen Welttag des Buches :)

Kommentare:

  1. Also bei einem so tollen Buch versuche ich einfach auch mal mein Glück :) Eigentlich habe ich gar kein richtiges Ritual für den Weltbuchtag. Vielleicht ein kleines bisschen: jedes Jahr an diesem Tag zelebriere ich einen absolut gemütlichen Leseabend. Gemeinsam mit meinen Katzen kuschle ich mich ins Bett, lese ein tolles Buch und genieße das auch ganz bewusst :) Ist nicht besonders aufregend, aber für mich ist das toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich habe kein so wirkliches Ritual für diesen Tag, aber irgendwie sollte ich mal eines einführen. Auf jeden Fall sollte man sich an diesem Tag mindestens ein Buch kaufen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ja jedes jahr am weltag des buches witme ich mich einen bestimmten retual ich schmöcker in der sonne....denn dicksten und tollsten schmöcker den buchhandlung zu bieten hat...... :-):-) aber dieses jahr nicht ich schmöcker heute ein besonderes kapitel in meinem leben heute darf ich mit meinem julian nach hause der am samstag das licht der welt erblickte und ein neues kapitel in meinem lebensbuch aufschlagen.. . Ein passender tag zum weltag des buches!!

    AntwortenLöschen
  4. Am Welttag des Buches schnappe ich mir mein Lieblingsbuch, verkrümel mich in eine Ecke und lese :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese an diesem Tag immer,dabei einen leckeren Cappu oder auch 2 oder 3 :)

    LG Lola

    AntwortenLöschen
  6. Welttag des Buches ist jedes Jahr ein kleines Highlight. Meine Freundin und ich treffen uns und nur an diesem einen Tag verleihen wir uns gegenseitig Bücher, weil wir so ungern Schätze weitergeben :)

    Toller Blog! :) weiter so!
    Aleks

    AntwortenLöschen
  7. Deine Rezension hat mir riesengroße Lust auf diesen schönen Roman gemacht!
    Ein besonderes Ritual zum Welttag des Buches habe ich (noch) nicht, aber ich werde mal wieder andächtig über die Rücken meiner Bücher streichen (die finden mich nicht verrückt, weil sie das gewöhnt sind :D ) und ansonsten wird heute zur Feier des Tages extra viel gelesen!

    AntwortenLöschen
  8. Für mich ist eigentlich jeder Tag "Welttag des Buches". Es muss schon viel passieren, damit ich nicht täglich ein Buch zur Hand nehme und darin schmökere. Für mich der schönste Zeitvertreib.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    ICh würde das Buch gerne gewinnen :)
    Ein richtiges Ritual haben ich eigentlich nicht. Da ich in einem winzigen Dörfchen wohne, gibt es nie Lesungen :D Aber ich komme mit meinen Freundinnen jedes Jahr auf den Welttag des Buches zu sprechen und dann unterhalten wir uns in jeder freien Minute über Bücher. Was wir gerade lesen, unsere Lieblingsbücher...usw.
    Ich unterhalte mich sehr gerne über Bücher :D
    LIebe Grüße
    Celine
    cellemaeuschen@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Hey!

    Da mach ich doch gleich mit ;) Klingt nicht schlecht das Buch! Ehrlich gesagt erlebe ich heute zum ersten mal als Blogger den Welttag des Buches. Keine Rituale also ^^ ABER ich freue mich heute Abend tatsächlich auf mein Buch! :)

    Alles Liebe und frohen Welttag des Buches ;),
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Würde echt gern mein Glück versuchen un in den Lostopf springen ^^
    lg Anii x3

    ---http://tausch-rausch-anii.blogspot.de/---

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Ich gehe tatsächlich immer in einen Bücherladen / Bücherhandlung. Wenn es einmal nicht klappt (wie heute) dann nehme ich es mir fest vor für das kommende Wochenende. Meine nachträgliche Erstürmung der Bücherläden dieser Welt findet am Freitag statt - Gemeinsam mit meiner besten, buchersüchtigen Freundin :o)
    Das wird ein rießen Spaß!!
    Letztes Jahr habe ich am Welttag des Buches mich nicht richtig entscheiden können... Naja, ich sag mal mehr als 10 Bücher konnte ich dann "Gott sei Dank" nicht tragen! :o)

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich das Buch gewinnen würde und wünsche allen einen schönen Lesetag!

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste und ich will es unbedingt haben.
    Ich habe bis jetzt noch kein bestimmtes Ritual. Ich mache heute das erste Mal mit und freue mich auf einen gemütlichen Leseabend

    Lg Monja

    lesedreamteam.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stefanie,
    das ist ja ein toller Preis. Am Welttag des Buches lese ich in jeder freien Minute. Ich wünsche Dir für heute viel tolle Geschichten.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe kein bestimmtes Ritual für heute. Ich werde das gleiche wie immer machen. Abends werde ich dann wieder etwas lesen.

    lg steffi

    AntwortenLöschen
  16. Bis letztes Jahr habe ich in einer Buchhandlung gearbeitet, da war ich automatisch mittendrin, weil wir Führungen für Schulklassen veranstaltet haben :)
    Heute arbeite ich nicht mehr direkt in einer Buchhandlung, von daher werde ich vom Welttag des Buches wohl leider nicht viel mitbekommen. Ein Ritual habe ich auch nicht wirklich. Wahrscheinlich werde ich heute Abend einfach ein bisschen lesen :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe keine Rituale, da ich den Tag auch erst seit 2 Jahren kenne. Aber ich werde den Tag buchreich verbringen (lesen, rezensieren, Blogs besuchen, ...)

    LG und dir einen schönen Welttag des Buches!

    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Zum Welttag des Buches habe ich kein bestimmtes Ritual oder dergleichen. Derzeit besteht meine "Freizeit" aus meinem derzeitigen Umzug. Gerade heute wird es heißen "Putzen und einräumen". Aber auch in den letzten Jahren habe ich nichts bestimmtes gemacht an diesem Tag. Ich lese einfach Abends wie immer ein wenig und gut ist's :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Da versuche ich mein Glück auch, bei solch einem Buch.
    Ich habe kein Ritual, lesen tu ich eigentlich, wenn's die Zeit zulässt jeden Tag :)

    LG Manuela S. aus HH

    AntwortenLöschen
  20. Wildpony (Sonja)23. April 2013 um 08:20

    Ein besonderes Ritual gibt es bei mir nicht.
    Aber die Idee heute in einen Buchladen zu gehen und ein Wunschbuch zu kaufen ist toll.
    Die werde ich wohl gleich umsetzen.
    Werde heute auf meiner FB-Seite Books and Shoes einiges posten und meine beste Freundin bekommt als Überraschungsgeschenk heute ein Wunschbuch von mir.
    Wünsche euch allen einen tollen Welttag des Buches 2013!

    AntwortenLöschen
  21. Hi:)

    ahh dieses Buch steht auf meiner WL und ich wünsche es mir schon so lange**

    Zu deiner Frage:

    Ich wusste als Buchblogger nicht das es einen Welttag des Buches gibt*hust*
    Ich weiß Schande über mich-_-

    Aber wenn ich mir dann mal ein Buch kaufe sitze ich nur den ganzen Tag dran und möchte es nie wieder hergeben . . . obwohl ich schon genug zu tun habe
    Arbeiten, Test usw.:)


    Und es tut mir Leid das ich deine Grage nicht wirklich beantworten konnte:)


    LG Mirror
    sharah1406@web.de

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen,

    huuiii da sind ja ein paar schon sehr fleißig gewesen, wenn man mal auf die Uhrzeit schaut :D
    Wünsch dir auch einen schönen Welttag des Buches. Ehrlich gesagt muss ich sagen, dass ich erst seit letztem Jahr bewußt den Welttag des Buches wahrgenommen habe (durch die Aktion in der man 30 Bücher verschenken durfte.) Diese Aktion gestaltete sich schwirieger als zunächst angenommen. Ich habe "Schneewittchen muss sterben" erhalten und bei uns im Umkreis den Caritas und anderere soziale Verbände angerufen, da ich in erster Linie Bedürftigen dieses Bücher schenken wollte. Doch keiner wollte die Bücher annehmen :( Und bei einer Einrichtung für Jugendliche war die Thematik des Buches problematisch, sonst hätte ich sie dort abgeben können.
    Zu guter letzt habe ich die Bücher an fremde Menschen in der Mannheimer Innenstadt verteilt. Ein paar habe ich übrig gelassen und bei Lovelybooks einen Tread eröffnet, als Wanderbuch. Jeder, der sich dort angemeldet hat, bekam überraschenderweise das Buch als Geschenk. Somit konnte ich auch ein paar eingefleischte Leser glücklich machen ♥
    Da ich Bücher liebe, zelebriere ich jeden Tag. Da gehts mir ein bisschen wie mit Valentinstag.. ich brauch nicht extra einen Tag an dem mir jemand seine Liebe demonstriert, sondern es mir im Jahr zeigt und spüren lässt. Trotzdem freut man sich, wenn der Partner einem ein Blümchen schenkt - umso mehr, wenn es von der Wiese stammt :D
    LG Kasia

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen,

    ich habe eigentlich kein Ritual an diesem Tag. In eine Buchhandlung würde ich zwar schon gerne gehen, aber leider habe ich mir vorgenommen diesen Monat kein Buch zu kaufen. Da wäre ein Besuch in der Buchhandlung eher kontraproduktiv. :)

    Ich werde ich aber nachher mit meinem aktuellen Buch einkuscheln und mir einen gemütlichen Leseabend machen.

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen,

    auch wenn die Gewinnchance gering ist, möchte ich trotzdem mein Glück versuchen, da das Buch schon so lange auf meinem Wunschzettel steht. UND DANN IST ES AUCH NOCH SIGNIERT??? Ich habe noch nie ein signiertes Buch besessen :D

    Also ich muss gestehen: Das ist der erste Welttag des Buches, den ich mitmache. Vor meiner Bloggerzeit war ich einfach nur eine Person, die gerne gelesen hat. Solche Sachen, wie "Welttag" oder "Messen" sind komplett an mir vorbeigegangen.

    Auf jeden Fall werde ich mich heute ganz dem Lesen witmen ;)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und eine sonnige Woche!

    LG,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  25. Ich treffe ich seit 2 Jahren mit einer ebenso bücherinhalierenden Freundin entweder bei einer von uns oder bei schönem Wetter im Park mit einem Stapel Bücher & gaaanz viel Süßkram ;) Und dann wird gelesen! Natürlich jede für sich mit unterschiedlichen Büchern aber wir tauschen uns trotzdem zwischendrin aus. :)

    LG
    Cuddy

    AntwortenLöschen
  26. Oh das Buch Buch möchte ich auch unbedingt haben. Klasse.

    Ich habe eigentlich kein bestimmes Ritual (bis jetzt). Ich freue ich nur darauf, nach der Arbeit alles hinzuschmeißen und gleich zu meinem Buch zu greifen. Heute darf die Hausarbeit mit gutem Gewissen warten :D

    Viele Grüße und einen schönen Welttag des Buches :)

    AntwortenLöschen
  27. Hallo =)

    Das Buch hab ich schon vor längerer Zeit entdeckt und gleich auf meine Wunschliste gesetzt ^^

    Ein Ritual hab ich keins. Ich werd mir nachher einfach das Buch schnappen, das ich im Moment lese (Calling Crystal) und werde ganz normal weiterlesen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    jennifertropp@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  28. Als Blogger erlebe ich den Buchtag zum ersten mal mit, davor habe ich ihn kaum wahrgenommen - also gibt es auch keine Rituale.

    Mir gefällt aber die Idee etwas besonderes an diesem Tag zu machen. Zb ein lange nicht mehr gelesenes Kinderbuch mal wieder zur Hand zur nehmen. :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  29. Bei mir gibt es gar kein Ritual, weil ich bis vor kurzem noch gar nichts von diesem Tag wusste :O
    Da ich immer so viel lese wie nur geht, muss ich das heute einfach doppelt so lange machen. Leider habe ich mit der Uni so viel zu tun T.T

    Ich hätte aber gerne ein Ritual. Am liebsten mit meiner besten Freundin treffen, neue Bücher kaufen gehen (sobald die Buchhandlung aufmacht) und den Rest des Tages zusammen hocken mit Knabberzeugs und lesen.

    AntwortenLöschen
  30. Ich freu mich jetzt schon auf den Mittagsschlaf von meinem kleinen Schatz, damit ich mir mein Buch weiter vorknöpfen kann :-)

    LG
    Nina

    ninchen26@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,

    ein tolles Buch, das ich auch immer noch nicht gelesen habe. Und dann sogar signiert :)

    Also ein bestimmtes Ritual habe ich eigentlich nicht. Aber ein gemütlicher Leseabend klingt gut und auch wenn ich morgen eine mündliche Prüfung vor mir habe, werde ich mir den bestimmt nicht verderben lassen.

    Liebe Grüße!

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  32. Hey. :) Ich würde auch gern mitmachen.
    Also an einem besonderen Tag wie diesen, lese lese lese ich und lasse mich auch von nichts und niemanden ablenken. Das ist einfach mein Tag. :)
    LG Sophia

    AntwortenLöschen
  33. Hallo :c)

    Seit ich berufstätig bin, habe ich kein bestimmtes Ritual für den heutigen Tag, aber früher bin ich durch die ansässigen Buchhandlungen und habe besonders lang gestöbert.

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  34. Ich möchte mich als erstes für deine Beteiligung an dieser tollen Aktion und die Verlosung bedanken. Wie alle anderen hier möchte ich gern das Buch gewinnen. Wünsche allen viel Freude beim Lesen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Hey. :)
    Da mache ich doch auch mit. :) Ich hatte leider bei der LovelyBooks Verlosung kein Glück, also versuche ich es so. :D
    An diesem Tag mache ich eigentlich nichts besonderes. Aber heute möchte ich viel lesen. :)))

    Ganz liebe Grüße, Liss
    http://goood-reading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Steffi,
    Ich hab zwar kaum Zeit heute zu verfolgen, was überall so angeht, aber die Chance bei dir auf Meeresschatten lasse ich mir nicht nehmen ;-)
    Zu deiner Frage: Ich habe am WDB kein spezielles Ritual. Als Blogger waren wir da in den letzten Jahren sowieso immer mit Aktionen eingespannt, oder? :-) Trotzdem finde ich es gut und richtig mit einem speziellen Tag Bücher u. das genialste Hobby Lesen zu unterstützen.
    Ganz liebe Grüße,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  37. Bisher gab es bei mir kein Ritual, aber vielleicht sollte es dieses sein: Ich lese einfach mal ein Buch, was mich interessiert und nicht immer nur den Kindern was vor...

    AntwortenLöschen
  38. Huhu und einen schönen Welttag des Buches :)

    Ich habe ein kleines sentimentales Ritual und zwar gehe ich Abends wenn ich nachhause komme und eine ruhige Minute hab zu meinem Bücherregal und schaue mir meine Buchsammlung an, welches dazugekommen ist, welches mich in einem besonderen Moment begleitet hat und streiche (so sentimental es auch klingen mag) über einige ganz besondere Buchrücken und danke den Autoren das sie mich für ein paar Stunden auf eine wunderbare Reise mitgenommen haben!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  39. Ich nehme mir Abends in einer ruhigen Minute die Zeit und denke an all die wunderbaren Bücher die ich schon gelesen habe und noch lesen werde ;)

    Allen einen schönen Welttag des Buches :)

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Steffi,

    Happy Welttag des Buches!

    Und vielen lieben Dank, dass du dieses wundervolle Buch verlost. Da muss ich doch unbedingt in des Lostopf, da es schon ein Weilchen auf meinem Wunschzettel verweilt, und dafür ist es ja viel zu schade, denn es muss unbedingt gelesen werden :)

    Mmh, ein Ritual in dem Sinne habe ich nicht wirklich, aber ich habe vor mir heute einen gemütlichen Tag zu machen und es mir auf der Couch oder später evtl im Garten in der Sonne mit Buch und Tee und kleinen Knabbereien gut gehen zu lassen!

    Nun muss ich mir nur noch etwas einfallen lassen, wie ich denn die Glücksfee mit ihrem eigenen Feenstaub bestechen kann, damit sie auf meiner Seite ist und mir ein Honigkuchenpferdchengrinsen ins Gesicht zaubert *zwinker*

    Hab einen schönen Tag und sei lieb gedrückt
    Elchi

    AntwortenLöschen
  41. Ich gehe heute Abend noch auf eine Bücherseite und bestelle mir ein Buch (da ich leider viel zu lange arbeite um noch eines zu kaufen :/) Außerdem werde ich dann meinen Abend anstatt heute zu lernen mal mit lesen verbringen und ich freue mich schon auf das Buch :D

    Das Buch welches du verschenkst ist ja echt super ich freu mich darauf :D
    LG JuFax3
    luna.fabula@web.de

    AntwortenLöschen
  42. Hab gerade auf Amazon.de und Thalia.at geschaut und traurig feststellen müssen, dass es kein "Special" zum Welttag des Buches gibt. Find ich schade, denn gerade heute sollen doch die Lesefaulen aufgefordert werden einen Blick in die Welt der Literatur zu werden. Ich werde daher heute noch zum Thalia schauen :)

    AntwortenLöschen
  43. Halli hallo :)

    Ein richtiges Ritual habe ich bis jetzt noch nicht, da ich früher noch nicht so im Internet aktiv war und deshalb lieber im Stillen für mich gelesen habe. Doch das ist schon mein zweiter Welttag des Buches, den ich mit feiere. Letztes Jahr habe ich das eigentlich nur durch meine, genauso wie ich, lese begeisterte Freundin mitbekommen, da diese mir ein Buch geschenkt hat :D

    Ich könnte mir als Rituale für die nächsten Jahre eigentlich sehr viel vorstellen.

    Gerne würde ich heute mein Lieblingsbuch lesen. Das müsste nicht jedes Jahr das gleiche Buch sein, da sich das im Laufe der Jahre auch ändert. Im Moment bin ich ganz vernarrt in die Göttlich Trilogie von Josephine Angelini. Dann würde ich einen ganzen Tag (solange es natürlich zeitlich geht :D) lesen und mich an meinen schönen Büchern erfreuen!

    Sonst würde ich natürlich Lesungen und Veranstaltungen in meiner Umgebung besuchen, weil man genau da andere Leseratten findet, die genauso verrückt sind wie ich ;D

    Alles würde ich mit meiner besten Freundin machen, die genauso gerne liest wie ich :)

    Ja. Das wäre meine Welttag des Buches!

    Liebe Grüße
    Amal ♥

    AntwortenLöschen
  44. HejHej,

    also bisher habe ich noch kein wirkliches Ritual für den Welttag des Buches, da ich den noch nie so bewusst wie dieses jahr wahrgenommen habe...aber vielleicht gehe ich nachher noch in den Buchladen oder lese heute abend einfach bei Cookies ein wenig ;)

    LG,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  45. Ehrlich gesagt wusste ich erst seit letztem Jahr, dass so ein Tag existiert. Aber für diesen Tag habe ich ein ganz anderes ritual, aber auch aus einem ganz anderen Anlass.
    In Spanien gibt nämlich an diesem Tag Männer Frauen eine Rose. Und deswegen steht bei uns an diesem Tag eine Rose auf dem Tisch.

    LG,

    MissX

    AntwortenLöschen
  46. Ich feiere den Welttag des Buches eigentlich nicht.Ich nehme mir nur bewusst eine Stunde Zeit,um über Bücher nachzudenken,die ich gelesen habe und lese ein wenig mehr als an anderen Tagen :)
    Ich würde auch liebend gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen! :)

    LG
    Lisa
    l-peters95(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  47. Ich habe kein besonderes Ritual, sondern lese einfach wie sonst auch recht viel. Beim Lesen mache ich es mir sofern das möglich ist immer ein bisschen gemütlich

    AntwortenLöschen
  48. Hallo :)
    Ich habe auch kein wirkliches Ritual am welttag des buches, ich freue mich heute auf einen gemütlichen leseabend mit einem tässchen früchtetee und das wars eigentlich ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  49. Tatsächlich habe ich kein besonderes Ritual. Wie beim Muttertag (oder anderen ähnlichen Tagen) sollte man sich nicht auf einen einzigen Tag im Jahr beschränken. Deshalb ist für mich öfter Tag des Buches, eigentlich täglich!!!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  50. Früher bin ich immer am Welttag des Buches in meiner Heimatstadt in die Stadtbibliothek gegangen, um mir das neue "Ich schenk dir eine Geschichte"-Buch abzuholen. Mittlerweile verbring ich den Tag, wie sonst jeden Tag auch, einfach mit so viel Lesen wie möglich.

    Viele Grüße
    Filia

    AntwortenLöschen
  51. Ich habe auch kein besonderes Ritual, vorallem da ich noch nicht so lange Büchersüchtig bin und deshalb auch nichts vom Welttag des Buches gehalten habe. Ich werde heute einfach nur chillen und ein bisschen lesen c;

    AntwortenLöschen
  52. Ich wusste vorher auch nicht, dass es so einen Tag gibt :)) Erst durch das Bloggen habe ich davon erfahren..
    Von daher fallen Rituale erstmal flach :P
    Ansonsten habe ich mir vorgenommen heute Abend ganz gemütlich zu lesen ;)

    Liebe Grüße,

    Inessa

    AntwortenLöschen
  53. Also bis jetzt hatte ich eigentlich kein besonderes Ritual, da ich ja erst seit 1 Jahr blogge und so eine aktive Leserin bin. Vorher wusste ich ehrlich gesagt gar nicht, wann der Welttag des Buches ist. Aber da ich dieses Jahr auch bei der Verlosung mitmache und ich es echt super finde, habe ich mir überlegt, jedes Jahr am 23.04 ein Buch zu verlosen :)

    Liebe Grüße
    Monina83
    (Email: Monina83@web.de)

    AntwortenLöschen
  54. Hey :)
    Wenn ich ehrlich sein soll, ist das das erste mal, dass ich den Welttag des Buches überhaupt bemerkt habe. Von daher habe ich ncicht wirklich ein Ritual oder so etwas :/ Aber in eine Buchhandlung gehen und Bücher kaufen find ich gut ;) Das sollte ich wirklich machen...
    LG
    Lilli

    AntwortenLöschen
  55. Hallu :)
    Ganz ehrlich? Heute ist mein erster, bewusster Welttag des Buches ;) Sonst wusste ich nie davon. Und auch heute erst überraschend. Ich habe es zwar vor ein paar Tagen gelesen, aber wieder vergessen.
    Und in die Buchhandlung oder zu Lesungen gehen? Leider wohl eher nicht. Ich meine: Es ist Dienstag, mitten in der Woche, da mache ich kaum was. Und morgen schreibe ich meine Deutsch-Prüfung. Echt Klasse oder? :D Hoffentlich sind mir meine Bücher ein Glücksbringer ^^ Ich glaube ich sortiere meine Bücher gleich mal neu und sortiere sie oder so ;) Vielleicht finde ich ja auch etwas zu verlosen :)

    AntwortenLöschen
  56. Uiiii, ich mag auch :)
    Was ich tu: Natürlich lesen :DDD !!!
    Lg Conny

    (Cornelia_Mann@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  57. Ich verbringe den Weltbuchtag nur damit einen schönen gemütlichen Abend auf dem Sofa zu verbringen mit einem Buch in der Hand. Ist für ich das allerschönste Gefühl überhaupt :)

    Email: jasminferchichi@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  58. huhu,
    ich möchte auch gerne mitmachen.

    Ich habe kein besonderes Ritual am Welttag des Buches. Ich freu mich einfach das es so einen Tag gibt, an dem hoffentlich auch viele andere fürs Lesen begeistert werden können.

    fairytale-read-me@web.de

    lg fairytale

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    nein bisher habe ich noch kein Ritual, liegt wahrscheinlich daran das ich eh den ganzen Tag mit dem Buch unterwegs bin und lese, aber das kann sich ja noch ändern. ;)
    Mail: paulipanic@googlemail.com
    LG Pauli

    AntwortenLöschen
  60. Hey,

    Ich hab kein Ritual an dem Tag. Da ich auch am 23.4. Geburtstag habe, lass ich es mir meist gut gehen.

    lynesbooks@gmail.com

    LG Lyne

    AntwortenLöschen
  61. Hey =D

    Also ein wirkliches Ritual habe ich nicht. Allerdings war ich heute tatsächlich in einer Buchhandlung, da ich eine Freistunde hatte. Ich freue mich schon, heute Abend mit einem schönen Buch den Tag ausklingen zu lassen =D

    LG Rosa S.
    rosasglavo@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  62. Hey :)
    Also meine Mutter hat heute gesagt, dass ich jedes Jahr zu Welttag des Buches jetzt ein Buch bekomme :D Hab heute schon eins bekommen xD Da das Buch das ich habe wollte nicht da war und ich zu faul zu bestellen war hab ich mir: Night School band 1 ausgesucht :3

    Naja... das wird jetzt jedes Jahr gemacht ;)
    Ich hoffe, das langt als Antwort...

    lg Alisia

    AntwortenLöschen
  63. Huhu,

    ich habe ehrlich gesagt nie viel von dem Welttag des Buches mitbekommen, obwohl ich viel lese. Deswegen hab ich kein Ritual. Aber was ja nicht ist, kann ja noch werden:)

    Ich habe es diesmal hauptsächlich über Lovelybooks mit bekommen.Du kannst mich auch über LB erreichen, dort heiße ich Little Cat:)

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  64. Also, im Moment habe ich noch kein Ritual... Aber eine Idee für etwas, das ich wohl durchziehen werde, sobald ich aus dem Dorf raus und stattdessen in der Stadt war.

    Ich mag die Vorstellung, einfach spontan in der Öffentlichkeit zu lesen, und falls mein Blog nächstes Jahr mehr leser hat, werde ich auch versuchen, das zu iniziieren. Einfach einen Band (oder Druck) mit schöner Lyrik oder Kurzprosa einstecken und spontan auf eine Bank, einen Brunnenrand oder sonstwas steigen und einfach vorlesen. Also: Zurzeit existiert sowas noch nicht, aber es ist in Planung. :)

    Liebe Grüße
    Katharina
    (literareon@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  65. Hallo,
    seit ein paar Jahren treff ich mich mit Freunden die auch gerne lesen und wir veranstalten einen Blind-Kauf-Buch-Tag.

    Jeder denkt sich paar Codes aus und wir besuchen drei Buchhandlungen, dann ziehen wir vor jeder Buchhandlung einen Code und dieses Buch wird gesucht und gekauft. So hat jeder oft drei Bücher, die er sich sonst evtl. nicht gekauft hätte.

    Es macht immer soviel Spaß :-)

    Viele Grüße,
    Karo Sw.

    AntwortenLöschen
  66. Für das Buch würde ich sehr gerne in den Lostopf.

    Leider habe ich kein Ritual...habe auch nie darüber nachgedacht, wenn ich ehrlich bin. Leider ist es den meisten Menschen wie zum Beispiel an der Uni ja auch ziemlich wurscht, dass für uns Büchersüchtigen heute sowas wie ein Feiertag ist ;-). Deswegen war mein Tag heute ziemlich normal...aber vielleicht sollte ich ein Ritual einführen. Mein Bücherregal aufräumen zum Beispiel. Einmal im Jahr könnte man das schonmal machen.

    Heute wird daraus wahrscheinlich nichts mehr, aber vielleicht ja im nächsten Jahr....

    Liebe Grüße
    Sarah O.

    AntwortenLöschen
  67. Hallo,
    ich war heute nur in einem Secondhand-Laden und hab mir 3 Bücher von meiner Wunschliste gegönnt. Das musste heute einfach sein. Aber sonst mache ich heute nichts besonderes.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  68. Das es überhaupt einen Welttag des Buches gibt, weiß ich erst seit dem letzten Jahr. Da habe ich auf Arbeit (stationäre Jugendhilfeeinrichtung) einen tollen Lesetag mit den Jugendlichen und Kindern gemacht. Dieses Jahr hat das leider nicht geklappt, da ich Außentermine hatte. Aber wir haben uns fürs Wochenende vorgenommen wieder einen Tag voll um das Thema Buch zu gestalten.
    Dein Verlosungsbuch ist ja mal der Hammer! Danke, dass du bei der Aktion mitmachst.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  69. na da mach ich doch auch mal mit ;)

    ich hätte mir eigentlich vorgenommen mir heute einen schönen Abend zu machen, mich mit einer Tasse Tee, Duftkerzen, meiner Kuscheldecke, meinem Rocky & natürlich einem Buch in meine Lese-Ecke zurück zu ziehen aber leider hat mir meine Arbeit wieder mal einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass ich vorhin in einem heißen Schaumbad etwas gelesen habe & danach im Bettchen werde ich auch noch Lesen - mit ner heißen Milch & Honig <3

    AntwortenLöschen
  70. okay, trotz vieler Bewerber versuche ich nun auch mein Glück ;-) ich muss gestehen und bitte steinigt mich jetzt nicht, dass ich vor diesem Weltbuchtag dieses Jahr, vorher noch nie davon gehört habe :-/ ich habe heute ausnahmsweise mal kein Buch gekauft, dafür tue ich es sonst gefühlte 364 Tage im Jahr. Aber heute ist schon ein besonderer Tag, ganz klar, irgendwie so beruhigend.
    LG

    AntwortenLöschen
  71. Ich habe an diesen Tag bisher nichts bestimmtes gemacht und ich denke, dies wird sich in den nächsten Jahren auch nicht ändern. Denn lesen tue ich ja jeden Tag :)

    AntwortenLöschen
  72. Ich mache an dem Tag eigentlich nichts besonderes. War auch nicht möglich da ich Heute arbeiten musste :-)

    Lieben Gruß
    buchjessy@freenet.de

    AntwortenLöschen
  73. Ich habe kein Ritual am Welttag des Buches. Zudem musste ich heute auch noch zum Arzt. :( Aber ich werde trotzdem heute noch ein bisschen lesen, aber nicht weil zufälligerweise heute Welttag des Buches ist. :)

    AntwortenLöschen
  74. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  75. Zugegeben.. ich habe erst letztes Jahr erfahren, dass es den "Welttag des Buches" gibt. Daher habe ich auch noch keinen Ritual, aber da es gerade gefragt wird, überlege ich mir ob ich nicht einen entwickelt könnte. Heute war ich bei einer Lesung von Dan Walls (meine Erste überhaupt) und kann mir vorstellen sowas öfter zu machen!

    AntwortenLöschen
  76. bis zu diesem jahr wusste ich nicht mal wann der tag des buches ist. :)
    Aber die aktion hat mich zum lesen animiert.

    LG
    Anna
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  77. Hallo.
    Habe erst vor ein paar Tagen überhaupt davon erfahren!
    Da ich mich mit dem Internet nicht so auskenne u. es mit Handy eh etwas kompliziert ist, komme ich auch nicht auf alle links u. Blogs usw.
    Aber das macht nix, denn hier gibt es sooooo viele tolle Anregungen von euch, das man glaubt im Bücher Himmel zu sein ♥
    Ich liebe es zu lesen u. dies hier ist noch eine zusätzliche Animation dafür.
    Ihr könnt echt stolz auf Euer Event sein!
    Würde mich natürlich sehr über Meeresschatten o. die tollen Lesezeichen freuen :-)
    Allen viel Glück und weiterhin viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Julia
    majuleha@gmail.com

    AntwortenLöschen
  78. huhu! :)
    ich möchte auch gerne bei deiner tollen buchverlosung mitmachen!
    von dem buch hab ich schon si viel gutes gehört!
    vom welttag des buches habe ich allerdings erst letztes jahr zum ersten mal was erfahren. und richtig kennenlernen tu ich ihn gerade heut erst.
    was für eine mega geniale aktion ist das!!! ich bin begeistert! :)

    liebe grüsse, abraxandria

    AntwortenLöschen
  79. Hallo,

    um ehrlich zu sein, habe ich noch gar kein bestimmtest Ritual - aber deine Frage ist eigentlich Grund genug darüber nachzudenken. Mir gefällt es Bücher zu verschenken, deswegen denke ich, dass ich nächstes Jahr erneut eine solche Aktion in meinem Blog machen werde (egal, ob sich die "Blogger schenken Lesefreude" Aktion wiederholt oder nicht). Ansonsten lasse ich mir was einfallen - vielleicht versuche ich ab sofort für diesen Tag Lesungen zu organiseren oder selbst anzubieten ;)

    Liebe Grüße,
    Juliane (koriko@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  80. Hallo Steffi,
    ich würde auch gern mein Glück versuchen :)
    Also ich hab eigentlich kein Ritual an diesem Tag. Ich wollte eigentlich ziemlich viel lesen, aber nichtmal das hat funktioniert^^

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  81. Ritual kann man nicht sagen, aber ich glaube es könnte eins werden. Wir waren in unserem ortsansässigem Buchladen um dort den Welttag ein wenig zu feiern. Dort sollte dann auch eine Verlosung stattfinden und die wollte sich mein 6-jähriger nicht entgehen lassen. Wir beide sind dann erstmal mitten in eine Schulklassenveranstaltung reingeplatzt, aber dass hat Gott sei dank niemanden gestört.
    Da er der Kleinste im Raum war durfte er sogar Glücksfee spielen und die Lose ziehen, und hat fast geweint, dass er seinen eigenen nicht gezogen hat. Er wollte so gerne "Ich schenk dir eine Geschichte" gewinnen. (Ich habe ihm dann aber erklärt, dass er dieses sowie so nicht gewonnen hätte. denn es wurden nur komplette Klassensätze bestellt...) Danach durfte er dann aber nach Lust und Laune stöbern und zuschlagen. Das tat er dann auch. Wir sind mit 2 tollen Büchern und einem Vorschulheft für ihn wieder nach Hause gegangen.

    Den Gang zu unserem Buchladen werden wir dann am 23.04. immer machen und nächsten Jahr will er dann einen Kuchen für unsere liebe Buchhändlerin mitnehmen. Ist das nicht süß?

    LG Claudi und ihr Jerry
    (cloudy@ojooo.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich habe keinen bewussten Rituale zu diesem Tag, gestern hätte ich für solche auch keine Zeit gehabt, saß den halben Tag im Zug, aber da hat mann dann genügend Zeit sich den Büchern zu widmen. :)

      Ich lese an dem Tag, abe rnicht mehr oder weniger wie sonst auch. Das einzige was wirklich immer ist, ist, dass ich einfach viel bewusster das Geschenk des Lesens wahrnehme. :>

      Liebe Grüße
      Svenja
      thebookthief_@hotmail.de

      Löschen
  82. Hallo,

    ich habe kein bestimmtes Ritual, habe gestern einfach ein tolles Buch gelesen. =)

    Glg
    Micha

    michas.buecherblog@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  83. Ich habe kein Ritual, aber ich habe den Tag über daran gedacht und in ein paar freien Minuten immer gelesen!
    Das Buch klingt toll und steht schon ne Weile auf meiner WL ;)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  84. Hallo,

    ein bestimmtes Ritual habe ich nicht, habe auch erst dieses Jahr den Tag so richtig mitbekommen. Ich wusste zwar vorher, dass es ihn gab, nur nicht wann.^^
    Ich habe gestern einfach schön gemütlich gelesen, wie fast jeden Abend und tagsüber meine Bücher etwas entstaubt. :)


    lg
    Sandra7
    (sandra-mueller71@web.de)

    AntwortenLöschen
  85. Huhu Steffi!

    Ich hüpf gerne mit in den Lesetopf! :D Ein Ritual habe ich eigentlich gar nicht. Ich lese, so wie immer. :D Und gestern habe ich eigentlich nur gegrübelt, was ich als nächstes lese und dann beschlossen, die neuste Folge von GamesofThrones zu schauen. xD

    Liebe Grüße, Debbie

    buechertippzzz@web.de

    AntwortenLöschen
  86. Hallo :)

    Ich habe kein bestimmtes Ritual, aber manchmal lese ich dann einfach ein Buch nochmals, welches mir sehr gefallen hat, obwohl ich eigentlich meinen SuB weglesen müsste.
    Meine Mail: kathrin.langgartner@googlemail.com

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  87. Hey,

    dies war mein erster bewusst erlebter Welttag des Buches :).
    Wie ich ihn verbracht habe - ich habe selbst ein Gewinnspiel gestartet (deine Loste liegen im Topf ;)) und habe mit staunen verfolgt was hier überall los war.

    Liebste Grüße
    Nicky von Buchstaben-Junkie
    (bartsch.nicole@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  88. an diesem Tag gönne ich mir immer ein Buch
    Diesmal war es - Ein ganzes, halbes Jahr -

    Vielen Dank für die tolle Aktion & die tolle Gewinnchance
    LG
    Tine
    wandel-der-zeit@freenet.de

    AntwortenLöschen
  89. Um ehrlich zu sein...
    nein.
    Ich habe keine Angewohnheit, der ich zu dieser Zeit nachgehe, da ich schlicht und ergreifend IMMER Bücher lese und für mich sozusagen jeder Tag ein bedeutender Bücher-lese-Tag darstellt ;)

    Ganz liebe Grüße

    katja.wiebe@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  90. Huhu,
    ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :)
    Ich bin erst letztes Jahr das 1. Mal auf diesen Tag gestoßen, da habe ich die 30 Freiexemplare verteilt. Dieses Jahr habe ich durch diese Aktion auf vielen Blogs stöbern dürfen, also nein, ein Ritual habe ich (noch) nicht.
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  91. Hallöchen,

    ich habe kein Ritual. Lesen würde ich nicht als solches bezeichnen, da ich das auch sonst jeden Abend mache.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
  92. Hallöchen :)
    Hätte ich ein Ritual, würde ich wohl am Abend lesen, lesen und lesen.
    Aber dieses ist Jahr ist das wegen der Schule einfach unmöglich :)
    Also nehme ich mir jetzt vor jedes Jahr ein Buch zu verlosen :)

    Grüße Natalie.

    AntwortenLöschen
  93. Hallo!

    Wie toll ist das denn? Ich finde die Idee aus einer Kombination von Gewinnspiel und Interview echt toll! Das musste ich nur mal vorweg schicken.

    Ich würde hier gern teilnehmen. Und um Deine Frage(n) zu beantworten:
    Ich habe kein festes Ritual oder ähnliches für diesen tollen Tag. Ich nehme ihn so, wie er kommt und schaue, was sich am besten anbietet. Auf jeden Fall wird aber gelesen - und wenn ich es auch nur zum Insbettgehen schaffe. Ein wirkliches Ritual ist das für mich aber eher nicht, da ich oft zum Schlafengehen lese. Nur an diesem Tag ist es halt so, dass ich es besonders ernst nehme, dies nicht ausfallen zu lassen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Ty

    AntwortenLöschen
  94. Hey :)

    Ich möchte auch gleich in den Lostopf hüpfen. Ich habe an diesem Tag einfach nur besonders viel gelesen, aber ein Ritual oder sowas habe ich nicht. Naja genau genommen bin ich mir dieses Jahr dieser Aktion erst richtig bewusst. Vorher habe ich vielleicht mal etwas davon gehört aber sonst wusste ich nichts davon. Durch die ganzen Verlosungen bekommt man das nun mal mit.

    So jetzt hoffe ich auf etwas Glück, denn das Buch klingt wahnsinnig interessant. Dann noch ein SIGNIERTE Ausgabe *kreisch !!! Das Cover mag ich auch. Man ich will es jetzt unbedingt lesen.

    Alles Liebe Niz <3
    erdbeerliebhaberin@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  95. Hallo :)
    Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf, für dieses tolle Buch :) Ich kaufe mir immer ein Buch und lese dann nach Feierabend bis mir die Augen zufallen. Mehr aber auch nicht :)

    Liebe Grüße

    Liz

    Butterflieseatreadlove@gmail.com

    AntwortenLöschen
  96. Hallo! :)
    Ich würde auch gerne mitmachen.
    Bei mir ist es am Buchtag so das ich natürlich lese lese lese. Und wenn es so schönes Wetter hat wie gestern dann am liebsten draußen im Garten in der Sonne und ansonsten dann auf der Couch.
    Liebe Grüße, Vici
    100melodies.of.books@web.de

    AntwortenLöschen
  97. Hey,
    Ich würde gerne das Buch gewinnen da es sich sehr interessant anhört :-)

    Ein Ritual habe ich eigentlich nicht aber gestern bin ich in die Buchhandlung gegangen und hab mir die Neuzugänge angeschaut.

    LG.Sirin (sirin.schmitzer@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  98. Hallo,

    tolle Aktion, das hört sich sehr interessant an. Ich hab leider nur Kranke um mich so das ich alle gesund pflegenn muß aber vielleicht werd ich ja danach mit einem schönen Buch entlohnt^^

    LG
    Diana
    dinwolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  99. Ich versuche auch mal mein Glück. Also meine Bff und ich schenke uns zum Tag der bücher immer ein Buch und Giotto :)

    AntwortenLöschen
  100. Hallo :)

    Ich würde gerne an deiner Verlosung teilnehmen.
    Ich habe kein besonderes Ritual für den Welttag des Buches. Das einzige was ich tue, ist mir jedes Jahr an diesem Tag vorzunehmen viiiieeeel mehr zu lesen :) Leider fehlt mir aber die Zeit dafür! :-(

    LG ♥
    Ivonne

    ivonne.h{at}live.de

    AntwortenLöschen
  101. Hallo
    da bei uns keine Buchhandlung oder ähnliches einen besonderen Event hat - machen wir uns den jedes jahr selbst.
    ich treffe mich jedes Jahr mit Leseverrückten freundinnen die ich sonst nur auf der buchmesse alle mal zusammen sehe ... jedes Jahr bei einem anderen und wir reden und tratschen den ganzen Abend über Bücher und Autoren .... wir kochen uns dazu was und geniessen den Abend .
    schade das es so wenige Events an diesem Tag gibt .....
    so nun hüpf ich in den Lostopf und drück ich mir mal die Daumen
    dir noch viel erfolg und hoffentlich VIEL zeit zum lesen

    gruss sabine creutz

    shopsabine@aol.com

    AntwortenLöschen
  102. Heei :))
    Ich habe eigwntlich kein festes Ritual, also nichts, was ich mir fest vornehmen. ich denke es passiert ganz unbewusst :D Am Welttag des Buches sortiere ich meine Bücherregale neu ein und genieße, was ich habe. Und bewundere meinen Büchergeschmack :D Ein ziemlich guter Tag für mein Ego :D
    Lg

    AntwortenLöschen
  103. Ein besonderes Ritual habe ich nicht, weil jeder Moment den ich mit meinen Büchern verbringen kann ist für mich wertvoll :-)
    Gerne würde ich dieses tolle Buch gewinnen :-)
    LG Nadine

    sonali1@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  104. Hallo Stephanie!
    Ein schönes Buch, dass ich auch so gerne noch lesen möchte. Und dann noch signiert, toll!

    hmmm, ich konnte dieses Jahr nicht so recht den Welttag des Buches zelebrieren. Es war der letzte Tag meines Urlaubs und somit Heimreise-Tag. Aber ich habe würdig den ganzen Flug über gelesen :-)
    Wenn es zeitlich besser gepasst hätte, dann hätte ich wieder eine Sammelaktion für eine Einrichtung gemacht wie im vergangenen Jahr, als ich über 100 Bücher zusammenbekam und diese in eine Kinder- und Jugendsozialstation brachte. nun werde ich das so im laufe des jahres machen und diesmal für ein Seniorenheim sammeln.

    Jemandem mit Büchern Freude machen - das für sich ist einfach schon ein wunderschönes Ritual :-)

    Ganz liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  105. hallo :)
    das Buch klingt sehr interessant, das würde ich wirklich gerne Lesen.
    Zum Welttag desBuches schenken ich und meine beset Freundin schon seit Jahren gegenseitig Bücher^^ Ich bekam diesesJahr "Seelen", bin schon gespannt wie es mir gefällt :)
    Lg
    anna.dreker@web.de

    AntwortenLöschen
  106. Hallöchen :)
    Ein richtiges Ritual habe ich eigentlich nicht. Ich versuche einfach mit ein gutes Buch zu schnappen und zu lesen, was ich eigentlich fast jeden Tag versuche ;)
    Da ich dieses Jahr Nachtdienst hatte, wurde daraus auch nicht so richtig was, aber für einen selbst kann ja jeden Tag "Tag des Buches" sein ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  107. Ich habe mich einfach nur gefreut, dass ich abends noch lesen konnte. Lesen muss an diesem Tag unbedingt sein, aber etwas bestimmtes mache ich nicht.

    AntwortenLöschen
  108. Hey BeautyBooks,

    freue mich riesig, dass du bei meinem Gewinnspiel dabei bist. Ich versuche mein Glück auch mal bei dir :-)

    Also ich musste am Dienstag den ganzen Tag arbeiten und bin erst ziemlich spät zuhause gewesen, daher konnte ich an diesem Tag auch nichts besonderes machen. Aber mein Freund hat mir ein tolles Buch mitgebracht ♥

    Ich lass liebe Grüße hier und wünsche dir einen wundervollen Tag.

    Judith

    AntwortenLöschen
  109. Ich habe eigentlich kein besonderes Regal, weil der Tag meist mit vielen anderen Dingen zugestopft ist. Aber ich versuche mir immer die Zeit zum Lesen zu nehmen <3.
    LG Noa

    AntwortenLöschen
  110. Hey,
    ich habe kein bestimmtes Ritual, außer das ich sehr viel lese.
    LG Lena Maria

    AntwortenLöschen
  111. Mich erinnert dieser Tag immer wieder daran, wie glücklich ich mich schätzen darf, lesen zu können und dürfen. Und, dass ich auch in der Lage bin, mir dieses Hobby zu leisten. Habe mir jetzt auch wieder jemanden auserkoren, der ein Buch geschenkt bekommt. Angeregt durch die Idee einer anderen Bloggerin, die dieses zur Voraussetzung für ihr Gewinnspiel gemacht hat. Ich mache es aber einfach mal so. Bin schon auf die Reaktion gespannt :)

    AntwortenLöschen
  112. Da ich erst dieses Jahr "richtig" von dem Welttag des Buches mitbekommen habe kann ich auf deine Frage leider nur mit nein antworten. Es gibt keine Rituale die ich habe, außerdem bestimmt lesen sowieso schon fast meine ganze Freizeit, also würde es sowieso keinen großen Unterschied machen :)

    Liebe Grüße
    Yoshi

    svenja.becker@rhs-bs.de

    AntwortenLöschen
  113. Hallihallo :D

    Ich habe an den Tag nichts besonderes gemacht, da ich für die Schule lernen musste.


    Gerne möchte ich an deinem Gewinnspiel teilnehmen

    Bitte benachrichtige mich im Gewinnfall hier: christina.rolle@vr-web.de
    Danke :D

    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  114. Hallöchen!
    Letztes Jahr war ich selber ein Schenker und habe es genossen an dem Tag in der kleinen Buchhandlung zu stöbern, in der ich die Bücher abgeholt habe.
    Dieses Jahr hatte ich leider keine Zeit mich besonders meinen Büchern zu widmen...bzw. ich musste mich den etwas weniger schönen "Biochemie-Büchern" für die Uni auseinandersetzen :-( Leider nicht so toll. Aber immerhin habe ich es geschafft,wenigstens Abend in diesen viiiiiiieeeeeelen Blogs zu stöbern und habe einig tolle Blogs entdeckt...bis mir die Augen vor Müdigkeit zufielen :-D

    LG
    Miriam
    (Seestern1984@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  115. Ritual habe ich eigentlich keines, aber wenn es sich ergibt, entlohne ich mich gerne mit einem neuen tollen Buch aus der Buchhandlung. :)

    Ich würde das Buch wahnsinnig gerne gewinnen, weil die Beschreibung sehr spannend klingt!

    jacqueline- (at) gmx dot at

    AntwortenLöschen
  116. Mein Ritual ist es, mir am Abend eine schöne Tasse Tee zu machen und mich mit meinem momentanen Schmöker auf die Couch zu kuscheln.

    Ich werfe mein Los auch mal in den Topf und hoffe auf meine Glücksfee! Das Buch steht schon lange auf meiner Leseliste und ein Gewinn wäre da natürlich perfekt!

    erika- (at) gmx.at

    AntwortenLöschen
  117. Für mich gibt es kein ausergewöhnliches Ritual an diesem Tag.

    Die Beschreibung klingt toll und ich würde gerne mehr lesen!

    mbaburek@gmx.at

    AntwortenLöschen
  118. Das Cover ist sehr ansprechend und genau nach meinem Lesegeschmack! :)

    Hm, schwierig zu sagen. Ich lese eigentlich täglich also kann man das nicht wirklich als Welttag des Buches-Ritual bezeichnen. ;)

    northern.lights (at) gmx.com

    AntwortenLöschen
  119. Ich gehe immer in die nächstgelegene Buchhandlung und streife eine Ewigkeit durch die Regale bis mich ein Buch besonders anspricht.
    Tolle Aktion und Wahnsinnsbuch! Würde ich gerne mein Eigen nennen!!!

    jacqueline.baburek [at] yahoo dot com

    AntwortenLöschen
  120. Hey,

    also ich geh an dem Tag immer mit meinen Kolleginnen zusammen im Buchladen stöbern... zumindest haben wir das dieses Jahr zum 2. Mal gemacht. Könnte also ein Ritual werden :-) Ansonsten steht an einem solchen Tag natürlich viel lesen an :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  121. Hallo,
    also ich mußte ja leider arbeiten. Aber hätt eich gekonnt, hätte ich mir frei genommen und wäre schön shoppen gegangen .. natürlich in meinem Lieblings-Buchladen und wahrscheinlich mal wieder in die Bücherrei. Danach hätte ich meiner Mutti ein Buch geschenkt und würde den Tag ausklingen lassen in meinem Lesesessel und natürlich auch etwas auf anderen Blogs gestöbbert. Ich hoffe nächstes Jahr ist dies möglich und ich habe dann keine Mittagschicht.

    Lg Kati

    AntwortenLöschen
  122. Hallo!
    Ich weiß es gar nicht genau, aber ich glaube schon, dass ich in den letzten Jahren an diesem Tag immer besonders viel Zeit ins Lesen investiert habe.
    Diese Woche steckte ich allerdings in Abiturstress und hatte viel zu lernen, weshalb ich nicht mal ein Buch angefasst habe. :(
    Naja, das wird nächste Woche nachgeholt.

    Liebe Grüße, Seta

    AntwortenLöschen
  123. Huhu ;-)

    lange nichts von Dir gehört - ich hoffe, es ist alles okay?
    Ich würde gern in Deinen Lostopf springen, wenn ich darf.

    Am Buchwelttag habe ich kein bestimmtes Ritual, war aber in unseren zwei Buchhandlungen vor Ort, in der Hoffnung, dass dort ein Event stattfindet, ne Leseung, Signierstunde oder so. Pustekuchen! Dort war tote Hose und es sah aus, als wüssten die nicht mal, dass der Buchwelttag ist. Das ist sehr frustrierend! (und ich komm nicht vom Kaff, immerhin haben wir 36000 Einwohner und zwei Buchhandlungen!).

    Würde mich riesig über den Gewinn freuen ;-)

    Lieber Gruß und bis bald auf Lovelybooks,
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  124. Irgendwie habe ich gerade an diesem Tag die letzten Jahre nicht einmal Zeit zum Lesen gehabt und hoffe, dass sich das in Zukunft mal ändern wird... oder ich mache einfach einen Buchkauf zum Ritual, der geht schnell und macht glücklich :D

    AntwortenLöschen
  125. Ich habe wie jedes Jahr mit meinen Schülern (im Moment Zweitklässlern) zusammen einen Lesevormittag veranstaltet :-) Mit passender Deko, ganz viel Lesematerial und Leselust!

    LG von Simone
    bluediamond5580@aol.com

    AntwortenLöschen
  126. Hey,

    bis jetzt hatte ich mir jedes Jahr ein Buch geschnappt und es gelesen. Diese Jahr hatte ich allerdings schon mal bis 17 Uhr Schule und danach musste ich noch für die Mathe-Klausur am nächsten Tag lernen. Deshalb fiel mein Plan ins Wasser, aber um meinen 'Lesetag' wenigstens nicht ganz ausfallen zu lassen, hab ich ihn einfach auf den nächsten Tag verschoben :)

    Viele liebe Grüße
    Mareike
    made24.06(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  127. Für mich ist jeder Tag ein Weltlesetag :)
    LG aenn
    biszurletztenseite@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  128. Huhu, ich hab es gerade auf meinem Blog gepostet, deswegen kopiere ich einfach mal:

    Man stelle sich die folgende Situation vor: Es ist Welttag des Buches und ich beschließe, dass es doch toll wäre, sich an diesem Tag auch ein Buch in einem Buchladen zu kaufen. Also gehe ich in den Buchladen bei mir um die Ecke. Es gibt dort ein schönes Sortiment, aber einen merkwürdigen, uneuphorischen Chef, der schon oft dadurch aufgefallen ist, dass er auf meine überschwänglichen Bücherglücksgefühle nicht annähernd passend reagiern konnte. Trotzdem gehe ich in den Buchladen und rufe freudig: "Einen wunderschönen Welttag des Buches wünsche ich!". Alles was ich ernte sind irritierte Blicke und ein gerade noch höflich gemurmeltes "Ja, Ihnen auch...!"

    AntwortenLöschen
  129. Eigentlich wollte ich am 23. selbst eine Lesung geben, allerdings war es leider ein Dienstag und deshalb hatte ich Uni und alles wurde ein wenig kompliziert. Also blieb es nur dabei, dass ich in der Bahn und im Bett gelesen habe (derzeit "City of Bones"). Nächstes Jahr klappt es hoffentlich!

    Bin gespannt auf das neue Buch, was du dir für die Verlosung ausgedacht hast.

    Das Buch, was du ursprünglich geplant hattest, "Lost Girl", ist das das Buch zur Serie?

    GLG,
    Greta
    (gret[at]hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  130. Hallo,
    Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal vom Tag des Buches erfahren, deshalb habe ich versucht möglichst viel zu lesen, was mir wegen der Schule nicht ganz geglückt ist, aber zumindest die Tage danach konnte ich nutzen.
    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich gewinnen würde.
    E-Mail: d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  131. Hey du :)

    Wenn am Welttag des Buches das Wetter mitspielt und ich Zeit habe, gehe ich in ein Büchergeschäft, kaufe mir irgendein Buch, dass mir zusagt, welches aber nicht auf meiner Bücherliste steht, setze mich in einen Park und beginne zu lesen :)


    Lieben Gruß!! :)
    Natty

    nachas@arcor.de

    AntwortenLöschen
  132. Hallo :)

    Am Welttag des Buches musste ich leider arbeiten. Aber wenn dieser besondere Tag an einem Wochenende wäre, würde ich wahrscheinlich in eine Buchhandlung gehen oder den ganzen Tag nur lesen und es mir richtig gemütlich machen.

    LG Steffi
    steffibeffi90@gmx.de

    AntwortenLöschen
  133. Hi,
    also ich habe am Welttag des Buches kein Ritual. Ich lese immer, wenn ich Lust und Zeit dazu habe.
    LG Susann
    korngirl18@web.de

    AntwortenLöschen
  134. Hi,

    wie schön, dass du auch bei der Bloggeraktion teilnimmst! Das Buch, das du verlost klingt wunderbar und entsprechend würde ich sehr gern an deiner Verlosung teilnehmen.

    Zum Welttag des Buches gibt es in meiner Heimatstadt Paderborn immer eine "Nacht des Buches" - die dieses Jahr allerdings bereits im März stattfand, warum weiß ich nicht... In dieser Nacht (meist das Wochenende nach dem Welttag) - oder aber sogar in der kompletten Woche um den Welttag des Buches herum - werden viele verschiedene Aktionen rund um das Buch herum angeboten. Seien es Autorenlesungen, Lesungen und Theaterstücke rund um und mit Büchern in den Lokalen und im hiesigen Theater, Musik rund um Bücher (teilweise mit Gedichtsvorträgen oder als Nebendarstellung zu Lesungen o.ä.) und vieles mehr. Es macht jedes Jahr wieder Spaß und man lernt viele neue und auch unbekannte Werke kennen. Ich gehe dort jedes Jahr wieder gern hin :)

    Dieses Jahr war die Aktion halt schon etwas eher... und am Welttag war im auf Kurzurlaub... dafür gab es aber ja diese Aktion hier an der ich natürlich mit meinem Blog auch teilnehme...

    Und als ich kleiner war, da freute ich mich am Welttag des Buches immer auf "Ich schenke dir eine Geschichte" und entsprechend führten mich meine Wege am 23.04. immer in die lokalen Buchhandlungen, um ein solches Buch zu ergattern :)

    Liebe Grüße
    Julia
    (mail@julia-bonsack.de)

    AntwortenLöschen
  135. Ich hab eigentlich kein spezielles Ritual für diesen Tag, aber ich habe natürlich wie jeden Tag ein Buch in der Handtasche, um mir die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln etwas zu versüßen!

    AntwortenLöschen
  136. Hallo,

    das Buch hört sich so toll an, da möchte ich unbedingt teilnehmen! ^^
    Ich muss sagen, dass ich kein besonderes Ritual habe. Ich mache es mir abends einfach gemütlich und lese ein bisschen. Trotzdem finde ich es eine tolle Sache und freue mich jedes Jahr auf den Welttag des Buches. ^^

    Liebe Grüße,
    Alissa

    AntwortenLöschen
  137. Hallöchen! Woooah! Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste!

    Also zu deiner Frage...
    Eigentlich habe ich kein wirkliches Ritual. Vorgestellt habe ich mir für diesen Tag, einfach nur zu lesen. Lesen, lesen, lesen. Dne ganzen lieben langen tag. *seufz* ein Traum! Aber leider kam es dann ganz anders und ich habe mit meiner Freundin gebacken ;) Da blieb dann kaum noch Zeit zum lesen oder stöbern in der Buchhandlung oder ein neues Buch zu kaufen. :(

    Liebe Grüße
    Jessi
    lesenrattentee@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  138. Huhu, da bin ich mal wieder ;-)
    Also, mein Welttag war total aufregend. Letztes Jahr war ja schon spannend mit der Verschenkeaktion und dieses Jahr diese gigantische Verlosomanie auf unseren Blogs.... ich war soooooo aufgeregt, so gespannt... Da gabs keine andren Rituale oder Besonderheiten. Arbeiten musste ich ja nu leider auch noch....

    Aber ich wünschte, ich könnte sagen, es gab eine Lesung, ich hab ein besonderes Buch gekauft oder irgendwie sowas.... Leider leider nicht. Vielleicht gibts ja nächstes Jahr mal ein Leseratten-Treffen oder so, das wär toll :) Inklusive Welttag-Wichteln oder so....

    Liebe Grüße
    Bine
    Nilis_Buecherregal@web.de

    AntwortenLöschen
  139. Hallo, tolle Frage! Leider habe ich kein bestimmtes Ritual, natürlich ist der Welttag des Buches ein Tag an dem ich gerne mal ein bisschen mehr lese. Dieses Jahr war es allerdings ziemlich anders. In der Schule hatten wir eine Projektwoche, was heisst das wir absolut nichts lesen mussten sondern wir mussten vielmehr eine Bar dekorieren (die Projektwoche war für ein riesiges Jubiläumsfest) und gleich danach habe ich mich in der Schule umgezogen und bin dann mit einer Freundin zusammen nach Zürich gefahren (etwa 1 Stunde mit dem Zug) und dort waren wir an einem Konzert. Danach ging es für uns natürlich sofort nach Hause, dennoch bin ich aber erst nach Mitternacht nach Hause gekommen und kommte so auch am Abend nichts mehr lesen. :(
    Dennoch war es ein toller Tag!

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  140. Ein Ritual hatte ich bisher nicht, außer zur Uni gehen und meinen Alltag verleben. Das Buch klingt so spannend! Würde gerne mitmachen ^^

    lambency.light(at)ymail.com

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  141. Dieses Buch würde ich echt gerne gewinnen, denn es steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste.
    Ich habe am Welttag des Buches eigentlich kein Ritual, aber ich finde man sollte schon zu einem Buch greifen und ein wenig lesen. Früher habe ich mir immer ein Buch mit ein paar Geschichten aus meiner Buchhandlung geholt, welches immer anlässlich des Welttages erstellt wurde.
    Aber dieses Jahr musste ich leider lernen und konnte mich deswegen nicht so sehr meinen Büchern widmen, aber das wird schleunigst nachgeholt.
    LG, Lisa
    leseratte_17@live.at

    AntwortenLöschen
  142. Eine sehr schöne Frage hast du dir ausgedacht! Ich habe kein Ritual am Welttag des Buches. Ich weiß gar nicht mehr, ob mir das letztes Jahr und die Jahre davor bewusst war... Dieses Jahr hab ich an dem Tag gelesen, aber auch nicht "anders" oder mehr wie sonst. War eig ein ganz normaler Tag, was ich aber auch ein klein bisschen SChade finde. Hmm, vlt hat mich deine Frage dazu inspiriert an den nächsten Welltagen des Buches etwas besonderes zu machen =)
    Hast du etwas besonderes gemacht?

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  143. Oh, das hab ich ja total übersehen. Kein Wunder bei so vielen tollen Gewinnaktionen zum Welttag des Buches. :-)

    Nein, eine Tradition habe ich definitiv nicht. Dieses Jahr stand natürlich die Vorbereitung für den eigenen Beitrag zu "Blogger schenken Lesefreude" im Vordergrund. Am Welttag des Buches war ich ganz normal den ganzen Tag arbeiten - aber ich freute mich riesig über die vielen, schönen Kommentare zu meinem Beitrag. Ich freute mich über jeden einzelnen Teilnehmer. Und abends habe ich mich gemütlich auf die Couch gesetzt und mein Buch "Purpurdämmern" weitergelesen - in dem unheimlich entspannenden Wissen, dass ich nur noch 3 Tage bis zum Urlaub durchhalten müsste. :-)

    Na, bin ich jetzt die letzte Teilnehmerin, oder finden sich noch mehr? Ich danke auch dir für die tolle Verlosung - ein wirklich schöner Gewinn!

    Liebe Grüße
    Deborah

    Ps: Jetzt muss ich noch schnell eine Rezi für mein 3. Heyne Buch schreiben. ;-)

    AntwortenLöschen
  144. Huhu,

    dein Gewinnspiel wäre fast an mir vorbei gegangen.
    Da nutze ich doch schnell auf den letzten Drücker meine Chance.
    Ich habe zum Welttag des Buches kein besonderes Ritual. Lesen ist für mich alltäglich und so passiert an dem Tag auch nichts besonderes

    Liebe Grüße
    Natalie
    natalie@mem-o-ries.de

    AntwortenLöschen
  145. ohhh schnell noch mitmachen :-p ich liebe das lesen und daher gönne ich mir am welttag des buches auch ein buch....ich finde immer eine ausrede um mir ein buch zu besorgen :-D hihihi....ansonsten kommt es drauf an ob ich arbeiten muss...wenn ich frei habe wird natürlich gelesen...
    lg christiane

    AntwortenLöschen