Dienstag, 14. Januar 2014

Gelesene Bücher 2014

Meine Leseliste für das Jahr 2014 :)

Die grün markierten Bücher sind wieder Kinderbücher, die ich meinem Sohn vorgelesen habe (:

Januar:
01. Der kleine Prinz - Antoine De Saint-Exupéry // 94 Seiten => Bewertung 5/5

Februar:
01. Der Geschmack von Glück - Jennifer E. Smith // 384 Seiten => Rezension

März:
01. Winston: Ein Kater in geheimer Mission - Frauke Scheunemann // 232 Seiten => Buchvorstellung
02. Fünf - Ursula Poznanski // 384 Seiten => Rezension
03. Glasgow Rain - Martina Riemer // 298 Seiten (ebook) => Rezension

April:
01. Kleine Flügel machen Freunde - Alexandra Bauer // 182 Seiten (ebook) => Bewertung 4/5
02. Dornenherz: Jedem Ende wohnt ein Anfang inne - Jutta Wilke // 224 Seiten => Rezension
03. Adlerauge: Ein Buch über Berufung, Vision und Fokussierung - Leo Bigger // 160 Seiten => Bewertung 5/5
04. Requiem - Lauren Oliver // 400 Seiten => Rezension

Mai:
01. Die Bestimmung - Veronica Roth // 480 Seiten => Bewertung 5/5
02. Zone C - Sebastian Caspar // 140 Seiten => Rezension
03. Verdammt gute Nächte - Kathrin Schrocke // 208 Seiten => Rezension
04. Eines Tages, Baby - Julia Engelmann // 96 Seiten => Rezension
05. Konfetti im Haar: Gedichte von Leja Reicht // 114 Seiten => Rezension
06. Je länger, je lieber von Alexa Hennig von Lange // 352 Seiten => Rezension

Juni:
01. Anton Pfeiffer und der Hexensabbat - Anne Carina Hashagen // 250 Seiten => Rezension
02. Der Atem des Sturms - Leonie Jockusch // 352 Seiten => Rezension
03. Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green // 288 Seiten => Bewertung 5/5
04. Die Liste der vergessenen Wünsche - Robin Gold // 352 Seiten => Rezension

Juli:
01. Phantasmen - Kai Meyer // 400 Seiten => Rezension
02. Mit dir an meiner Seite - Nicholas Sparks // 560 Seiten => Rezension
03. Flocke und Schnurri - Lady Grimoire // 60 Seiten => Buchvorstellung

August:
01. Die Achse meiner Welt - Dani Atkins // 320 Seiten => Rezension
02. Todesschwestern - Arwyn Yale // 202 Seiten => Rezension
03. Glücksdrachenzeit - Katrin Zipse // 272 Seiten => Rezension
04. Das also ist mein Leben. - Stephen Chbosky // 288 Seiten => Bewertung 4/5

September:
01. Dienstags bei Morrie: Die Lehre eines Lebens - Mitch Albom // 224 Seiten => Bewertung 5/5
02. Ich und die Menschen - Matt Haig // 352 Seiten => Rezension
03. Die Seiten der Welt - Kai Meyer // 560 Seiten => Rezension

Oktober:
01. Der Club der Traumtänzer - Andreas Izquierdo // 448 Seiten => Rezension
02. Der Schnüffelbold - Gerald Jatzek // 72 Seiten => Bewertung 4/5
03. Meine wundervolle Buchhandlung - Petra Hartlieb // 208 Seiten => Rezension
04. Der alte und der junge und der kleine Stanislaus - Vera Ferra-Mikura // 48 Seiten => Bewertung 5/5

November:
01. Echt von Christoph Scheuring // 256 Seiten => Rezension
02. Vom Verlieren und Gewinnen: Bilderbuch-Doppelband "Für mich bist du der Beste!" und "Hexe Pollonia macht das Rennen" von Angelika Diem // 80 Seiten => Buchvorstellung
03. Letztendlich sind wir dem Universum egal - David Levithan // 400 Seiten => Rezension
04. Obsidian: Schattendunkel - Jennifer L. Armentrout // 400 Seiten => Rezension
05. Was sich liebt, das rächt sich nicht - Rose Snow // 259 Seiten (ebook) => Rezension

Dezember: 
01. Das Blubbern von Glück - Barry Jonsberg // 256 Seiten => Rezension
02. Keine Spur von Spino-Dino - Jürgen Lassig // 62 Seiten
03. Sämtliche Weihnachtserzählungen - Karl Heinrich Waggerl // 96 Seiten
04. Oh wunderbare Weihnachtszeit: Drei Bilderbuchgeschichten zum Advent - Jutta Langreuter & Ulrike Kaup // 96 Seiten
05. Der geheime Wunsch: Ein zauberhaftes Weihnachtsmärchen - Julia Weißer // 64 Seiten

=> 43 Bücher // 10973 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen