Montag, Mai 30, 2016

Mein Buchkauf im Mai zu #jdtb16


Den ganzen Mai habe ich überlegt, welches Taschenbuch in diesem Monat bei mir einziehen darf. Fast hätte ich mir die TB-Ausgabe von "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clark gekauft. Die gab es nämlich schon in meiner Buchhandlung. Geworden ist es aber dann doch ein anderes:

Donnerstag, Mai 26, 2016

Neuerscheinungen Juni 2016

Auch im Juni erscheint das ein oder andere wundervolle Buch, 
auf das ich mich schon sehr freue :) 
Ganz besonders freu ich mich auf das neue Werk von Fredrik Backman ♡
Viele weitere Neuerscheinungen möcht ich euch nun ganz kurz zeigen:

 (einfach wieder ins Cover klicken um zur Inhaltsangabe auf den jeweiligen Verlagsseiten zu kommen)

http://www.fischerverlage.de/buch/britt-marie_war_hier/9783810524119http://www.randomhouse.de/Buch/Das-Morgen-ist-immer-schon-jetzt/Patrick-Ness/cbj/e487960.rhdhttp://www.randomhouse.de/Buch/Die-Frau,-die-allen-davonrannte/Carrie-Snyder/btb-Hardcover/e457645.rhd

http://www.randomhouse.de/Buch/Wenn-der-Sommer-endet/Moira-Fowley-Doyle/cbt/e479862.rhdhttps://www.harpercollins.de/buecher/gegenwartsliteratur/albert-muss-nach-hause-die-irgendwie-wahre-geschichte-eines-mannes-seiner-frau-und-ihres-alligators-harpercollinshttp://www.randomhouse.de/Buch/Ploetzlich-Prinz-Die-Rache-der-Feen/Julie-Kagawa/Heyne-fliegt/e428209.rhd

Montag, Mai 16, 2016

Rezension: Der Kuss des Raben von Antje Babendererde

© Arena Verlag
Ohnehin war es vernünftiger, nicht zu lieben, denn Liebe machte blind und unvorsichtig. Schlimmer noch: Unerwiderte Liebe konnte einen wie eine furchtbare Krankheit verzehren, und man lief Gefahr, den Verstand zu verlieren. - Seite 16

Inhaltsangabe:
Mila sucht in Moorstein einen Neuanfang und findet dabei ihre große Liebe, Tristan. Eigentlich ist er unerreichbar. Mila ist überglücklich, dass er ausgerechnet sie auserwählt hat. Sie ist schön und rätselhaft. Ihre Vergangenheit will sie um jeden Preis geheim halten, aber auch Tristan hat ein Geheimnis. Eines Tages taucht in der Kleinstadt ein junger Mann namens Lucas auf. Als er das Haus der Rabenfrau in Besitz nimmt, erwachen die Schatten der Vergangenheit zum Leben. Denn Lucas und Tristan scheinen sich zu kennen - und zu hassen. Mila ist hin- und hergerissen und gerät zwischen die Fronten. Ein undurchsichtiges Spiel zwischen den beiden Männern beginnt und plötzlich befindet sich Mila vor einem finsteren Abgrund.

Manche Dinge, die vergehen nicht. Im Gegenteil, sie werden immer schlimmer - Seite 78