Donnerstag, 27. Juni 2019

Neuerscheinungen im Juni 2019

"Seawalkers", "Die Duftapotheke" & "Für immer Rabbit Hayes" durften im Hause Beauty Books bereits einziehen. Mit dem ein oder anderen Buch liebäugle ich noch ;-)
Welche Bücher durften bei dir einziehen?

https://www.dtv.de/buch/sarah-j-maas-throne-of-glass-7-herrscherin-ueber-asche-und-zorn-71820/https://www.arena-verlag.de/artikel/seawalkers-1-gefahrliche-gestalten-978-3-401-60444-2https://www.arena-verlag.de/artikel/die-duftapotheke-3-das-falsche-spiel-der-meisterin-978-3-401-60403-9

https://www.arena-verlag.de/artikel/arlo-finch-2-im-bann-des-mondsees-978-3-401-60438-1https://www.arena-verlag.de/artikel/samantha-spinner-1-mit-schirm-charme-und-karacho-978-3-401-60485-5https://www.aufbau-verlag.de/index.php/die-kleine-parfumerie-der-liebe.html

https://www.fischerverlage.de/buch/p_c_cast_wind_rider_gefaehrten_einer_neuen_welt/9783841440327https://www.randomhouse.de/Buch/Flavia-de-Luce-10-Todeskuss-mit-Zuckerguss/Alan-Bradley/Penhaligon/e425616.rhdhttps://www.fischerverlage.de/buch/gabriel_katz_der_klavierspieler_vom_gare_du_nord/9783103974652

Freitag, 14. Juni 2019

Schöne Zeilen, aus meinen gelesenen Büchern!

 So einen Blogpost gab es schon lange nicht mehr. Nun habe ich aber wieder so einiges gelesen und mir auch das ein oder andere Zitat mit einem Post-it in gelesenen Büchern markiert.
Diese möchte ich euch nicht vorenthalten:


https://www.randomhouse.de/Buch/Das-rote-Adressbuch/Sofia-Lundberg/Goldmann/e544332.rhdDas rote Adressbuch von Sofia Lundberg
Seite 67 // "Das ist wahrscheinlich die erniedrigendste Art und Weise, einen Menschen zu behandeln. Indem man sich nichts aus seinem Verstand macht. Die Oberfläche war das Einzige, was zählte."

Seite 74 // "Wir schätzen nicht, was wir haben, bis es weg ist. Dann fehlt es uns."

Seite 78 // "Sie beginnt die Seiten zu sortieren, nach Namen. Die Namen von Menschen, die nicht mehr leben. Sie schlägt ihr Adressbuch auf. Die Namen sind die einzige physische Spur von denen, die einst lachen und weinen konnten. Verstorbene verändern sich in der Erinnerung."

Seite 88 // "Menschen, die unter großer Sehnsucht leiden, verändern sich. Sie verschließen die Augen auch für alles andere und verlieren die Fähigkeit, das Schöne zu sehen."

Seite 98 // "Einem schönen Menschen hört man zu, er wird bewundert. Das wurde mir später im Leben schmerzhaft bewusst, als meine Haut ihre Spannkraft verlor und meine Haare grau wurden. Als die Leute nicht mehr hinsahen, wenn ich einen Raub betrat. Dieser Tag kommt. Für alle."

Seite 156 // "Jeder Mensch erfährt Rückschläge in seinem Leben. Sie verändern uns. Manchmal merken wir es, andere Male geschieht es, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Aber der Schmerz ist die ganze Zeit da, ganz tief im Herzen verborgen, wie geballte Fäuste, stets bereit auszubrechen. In Tränen und Zorn. Oder im schlimmsten Fall in Gefühlskälte und Abweisung."

Seite 251 // "Liebe findet immer ihren Weg, meine kleine Jenny. Zumindest, wenn es so sein soll. Das Schicksal lenkt unseren Weg, daran habe ich immer geglaubt."

Seite 318 // "Man liebt doch die Person, nicht das Geschlecht, Doris. Das hat nichts  mit dem Geschlecht zu tun. Die Anziehungskraft entsteht, wenn sich zwei verwandte Seelen treffen und eins werden. Die Liebe interessiert sich nicht für das Geschlecht, und das sollten wir Menschen auch nicht."

Samstag, 1. Juni 2019

Literatur in Salzburg - Juni 2019

Bevor es in die Sommerpause geht, finden im Juni noch die ein oder anderen 
Literaturveranstaltungen in Salzburg statt :) 
Für euch habe ich nun ein paar Termine zusammengefasst:



Mo, 03.06.2019 - 16 Uhr
Laura Freudenthaler "Lesen und Flanieren digital"
Genre: pinge.walk mit Laura Freudenthaler
Veranstalter: Literaturforum Leselampe, Literaturnetz Salzburg, Frauenbüro der Stadt Salzburg
Eintritt: frei, keine Anmeldung erforderlich - mehr dazu HIER!

Mo, 03.06.2019 - 19.30 Uhr
Kurt Palm "Monster"
Genre: Lesung & Musik
Veranstalter: Verein Literaturhaus
Eintritt: € 12/10/8 - mehr dazu HIER!

Di, 04.06.2019 - 19.30 Uhr / Galerie Untersberger-Kerschbaumer
Angela Krauß "Der Strom"
Genre: Lesung & Gespräch
Veranstalter: prolit
Eintritt: frei - mehr dazu HIER!

Mi, 05.06.2019 - 20 Uhr / Panoramabar, Stadtbibliothek Salzburg
Margarita Fuchs, Brigitte Theresa Gangli, Inge Glaser, Christine Haidegger, Katalin Jesch, Wolfgang Kauer, Eva Löchli, Peter Reutterer, Horst Weber, Gerlinde Weinmüller "Am Rand"
Genre: Lesungen
Veranstalter: Salzburger Autorengruppe, Stadt:Bibliothek Salzburg
Eintritt: frei; Anmeldung: 0662 8072 2450 oder stadtbibliothek@stadt-salzburg.at - mehr dazu HIER!

Do, 06.06.2019 - 10.30 Uhr
Hans Höller "Die Sternstunde. Österreichische Literatur nach 1945"
Genre: Literaturfrühstück
Veranstalter: Literaturforum Leselampe
Eintritt: € 6/4 - mehr dazu HIER!

-->