Donnerstag, 15. April 2021

Bücher, die bei mir einziehen durften!

Folgende Bücher, die ich euch nun kurz und knackig vorstellen werde, durften im Januar 2021 bei mir einziehen :) Ja, es sind so einige und nein, ich hab natürlich noch nicht alle gelesen, lach. 

Aber sind sie nicht toll? *augenfunkeln*

Das Verschwinden der Erde von Julia Phillips wurde bei uns so oft in der Buchhandlung bestellt, dass ich ebenfalls neugierig wurde und es mir gekauft hab.

Mädchen, Frau etc. von Bernardine Evaristo hat mich auf Instagram überall verfolgt und der Klappentext konnte mich auch gleich überzeugen, somit durfte auch dieses dicke Büchlein bei mir einziehen.

Concrete Rose von Angie Thomas war sowieso ein muss, da auch die beiden Vorgänger-Bücher The Hate U Give & On The Come Up in meinem Regal wohnen.

Frau Merian und die Wunder der Welt von Ruth Kornberger, Die Farbe des Nordwinds von Klara Jahn, Die Telefonzelle am Ende der Welt von Laura Imai Messina, Der Verdacht von Ashley Audrain und Das Leben ist zu kurz für irgendwann von Ciara Geraghty haben mich im Vorschauenpaket der Randomhouse Gruppe erreicht. Bunt gemischte Bücher, die mich alle sofort angesprochen haben. Ich bin gespannt :)

Montag, 12. April 2021

Wunderbare Buchzitate!

 Da waren noch ein paar Buchzitate ausständig, die ich nun wieder zusammengefasst habe :)

 

Daisy Jones & The Six von Taylor Jenkins Reid 
Seite 71 // "Ich war nicht gut darin, sie zu belügen. Ich weiß nicht, ob das gut oder schlecht ist. Die Leute denken immer, Lügen ist schlecht, aber... Ich weiß nicht. Manchmal können Lügen einen auch schützen. 

Seite 79 // "Manchmal denke ich, Süchtige unterscheiden sich gar nicht so sehr von anderen Menschen, sie sind nur besser darin, sich selbst zu belügen. Und ich war ausgezeichnet darin, mich selbst zu belügen.

Seite 86 // "Ich denke, man muss an Menschen glauben, bevor sie es verdienen. Sonst wäre es ja auch gar kein Glauben, oder?"
 
Seite 200 // "Selbstvertrauen ist, wenn es okay für einen ist, auch mal schlecht zu sein, nicht nur okay damit zu sein, gut zu sein."
 
Seite 225 // "Ich will sagen, wenn man jemanden wirklich liebt, kann einen das, was der andere braucht, auch mal verletzen, aber bei bestimmten Menschen ist es das wert."
 
"Aber jemanden zu lieben ist nicht immer perfekt, es gibt nicht nur gute Zeiten, in denen man lacht und Liebe macht. Liebe ist auch verzeihen können, ist Geduld und Vertrauen. Und hin und wieder mal bekommt man einen Schlag in die Magengrube. Deshalb ist es gefährlich, wenn man sich in die falsche Person verliebt. Wenn man jemanden liebt, der es nicht verdient hat. Man muss mit jemandem zusammen sein, der Vertrauen verdient, und man muss sich umgekehrt das Vertrauen des anderen auch verdienen."

Seite 228 // "Frauen machen dich fertig, weißt du das? Wahrscheinlich tut jeder jedem irgendwie weh, aber Frauen scheinen sich immer wieder aufzurappeln, ist dir das mal aufgefallen? Frauen stehen immer wieder auf."
 

Sonntag, 21. März 2021

Neuerscheinungen im März 2021!

 Der liebe März, in dem der Frühling schon vor der Türe stand und vom Winter "leider" wieder abgelöst wurde. Umso kälter es jedoch draußen ist, umso gemütlicher wird es wieder drinnen und tolle Lesestunden stehen uns bevor, vor allem mit diesen tollen Neuerscheinungen:


-->