Freitag, 29. April 2016

Mein Buchkauf im April zu #jdtb16


Ihr wisst nicht, was es mit dem #jdtb16 auf sich hat? Dann erfährt ihr HIER mehr :)

Welche Taschenbücher ich im Januar, Februar und März gekauft habe? 
Klickt auf den jeweiligen Monat um mehr zu erfahren!

Für den April bin ich in die Rupertus Buchhandlung marschiert und habe mir ein Taschenbuch gekauft, dass schon sehr lange auf meiner Wunschliste stand. Vor allem habe ich eine Woche später von diesem Autor eine Lesung zu seinem neuen Buch This is not a love song besucht, somit hatte sich das ganz gut ergeben. Ich bin mehr als nur gespannt auf 6 Uhr 41 von Jean-Philippe Blondel ♡


Ein wenig zum Inhalt:
Cécile hat das Wochenende bei den Eltern verbracht. Am Montagmorgen sitzt sie erschöpft im Frühzug, ist auf dem Rückweg zu Mann und Kind. Der Platz neben ihr ist frei, ein Mann setzt sich. Cécile erkennt ihn sofort: Philippe Leduc. Auch Philippe hat Cécile gleich erkannt. Doch beide schweigen sie geschockt. Jeder für sich erinnern sie sich in den eineinhalb Stunden bis Paris, wie verliebt sie vor dreißig Jahren waren. Als sie zusammen ein romantisches Wochenende in London verbringen wollten und dort alles aus den Fugen geriet. Je näher der Gare de l’Est kommt, desto größer wird die Ungewissheit: Soll er sie ansprechen? Was könnte sie – nach all den Jahren – zu ihm sagen? Was wäre, wenn ...

Welches Taschenbuch durfte bei euch einziehen? :) Wie immer dürft ihr mir gerne eure Links hierlassen. Ich stöbere doch so gerne

eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen