Donnerstag, 15. September 2016

Rezension: Monday Club - Der zweite Verrat von Krystyna Kuhn

© Oetinger Verlag
Niemand konnte etwas versprechen, wenn es nichts mehr gab, auf das man sich verlassen konnte, oder? - Seite 102

Inhaltsangabe:
Faye leidet unter Schlaflosigkeit. Sie hatte schon immer das Gefühl, anders zu sein. Plötzlich sieht sie ihre tote Freundin Amy und versucht sich einzureden, dass es sich dabei nur um eine Halluzination handeln kann. Was bedeuten Virgina Donnellys letzte Worte Du wirst die Nächste sein ... Luke weiß, dass Faye nicht verrückt ist. Er ist fest davon überzeugt, dass sie der Schlüssel zu allem ist und hinter dem Ganzen der Monday Club steckt. Um das zu beweisen müssen sie Fayes Krankenakte finden. Doch irgendjemand ist ihnen stets einen Schritt voraus. Faye begibt sich nicht nur in größte Gefahr sondern muss sich auch fragen, welches Opfer sie für die Wahrheit zu bringen bereit ist.

Vertrauen - das war vielleicht die größte Herausforderung, der sich zwei Menschen stellen konnten. - Seite 107

Meine persönliche Meinung:
Als ich die Lesung des ersten Bandes Das erste Opfer auf der Frankfurter Buchmesse besuchte, wusste ich sofort, dass mich diese Trilogie begeistern wird. Band 1 fand ich großartig und nun habe ich endlich im Urlaub Zeit gefunden, den zweiten Band Der zweite Verrat zu lesen. Schon auf den ersten Seiten wusste ich, ob mich auch dieser Band überzeugen wird.

Sofort positiv aufgefallen ist mir, dass man sich schnell wieder in die Geschichte eingelesen hat. Der erste Band liegt schon eine Weile zurück und doch konnte ich mich sofort beim Lesen wieder an all das Vergangene erinnern. Eine kleine Zusammenfassung am Anfang des Buches lässt vieles wieder Revue passieren. Ich war sofort wieder mitten im Geschehen und konnte das Buch nur schwer zur Seite legen. 

Zufälle waren eine bloße Erfindung, um zu vertuschen, was der Verstand nicht kapierte, das Unterbewusstsein aber längst begriff. - Seite 207

In Der zweite Verrat kommen wir dem Monday Club wieder etwas näher. Ein Club, bei dem sich jeden Montag Mitglieder aus den einflussreichsten Familien von Bluehaven treffen. Eine Stiftung, die wohltätige Zwecke unterstützt. Die Teilnehmer haben die Anweisung absolutes Stillschweigen über all das Gesprochene zu bewahren. Und was hat nun der Monday Club mit Faye oder Amy zu tun? 

Eine spannende Geschichte die vollgepackt mit ungeahnte Wendungen ist. Von dem ein oder anderen Charakter müssen wir uns leider verabschieden. Schockmomente, mit vielen besonderen Höhepunkten, die absolut mitreißend sind. Der zweite Verrat ist bestückt mit mysteriösen Elementen, die richtig ansprechend umgesetzt wurden. Ein Gesamtpaket, das besser nicht sein könnte.

Ein grandioser Schreibstil, der absolut passend für die jugendliche Zielgruppe ausgewählt wurde. Immer wieder befinden wir uns in einer düsteren Atmosphäre, die den Leser vollkommen in seinen Bann zieht. Temporeiche Geschehnisse, die uns einen tiefen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Faye geben.

Mit diesem Buch bekommt der Leser auf jeden Fall tolle unterhaltsame Lesestunden geliefert. Eine abwechslungsreiche Story, mit reizvollen Charakteren und emotionsgeladenen Pointen. Ein Ende, dass richtig Lust auf die Fortsetzung Die letzte Rache macht. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Cliffhanger hasse? Ich habe noch so einige Fragezeichen was den Monday Club und viele Vorkommnisse betreffen und hoffe doch, dass mir diese im dritten Band noch beantwortet werden. Ich freu mich jedenfalls schon wahnsinnig darauf. Krytsyna Kuhn ist einfach eine Klasse für sich und weiß was sie tun muss, um ihre Leser begeistert zurückzulassen. Eine absolute Leseempfehlung gibts daher von mir! Ab in den Buchhandel und dann beide Bände verschlingen. Viel Spaß!


  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Verlag Friedrich Oetinger (9. Mai 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789140627
  • ISBN-13: 978-3789140624
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Preis: 16,99€ (D) - 17,50€ (A) 

https://www.weltbild.at/artikel/buch/monday-club-der-zweite-verrat_20779085-1?wea=59529658
Klick drauf, um "Monday Club: Der zweite Verrat" bestellen zu können!

Kommentare:

  1. HI du :)
    Ih hab mir gerade deine Seite über dich angesehen, die ist toll.
    Jedoch was ich schade fand, deswegen schreibe ich dir das Kommentar auch hier, ich konnte da nicht kommentieren.
    Das du mit Weltbild zusammen eine Aktion machen darfst, ist ja klasse :)
    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag und eine gute Woche :)
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Worte (:
      Ja, ich arbeite sehr sehr gerne mit Weltbild zusammen <3
      Ich werde mir das mit den Kommentaren mal ansehen :) Ich wünsch dir einen ganz schönen und gemütlichen Abend!

      Löschen