Sonntag, 2. Oktober 2016

Meine August-Neuzugänge ♡

Momentan komme ich ja leider nicht so viel zum Lesen, trotzdem durften neue Bücher im August nicht fehlen. Während alle anderen Bücher von mir in Kisten wohnen oder gestapelt in einem Raum stehen müssen, dürfen diese Bücher neben meinem Nachtkästchen stehen ;) Im November werd ich dann nochmal umziehen, jedoch nur ein Stockwerk runter, ins wunderschöne umgebaute Eigenheim, und dann bekommen all meine Bücher ein rießengroßes Bücherregal vom Tischler!

Ich freu mich ♡


Alles, was ich sehe von Marci Lyn Curtis sowie Britt-Marie war hier von Fredrik Backman habe ich von meinen Schwiegereltern zum Namenstag bekommen :) Beides Wunschbücher, die mein Bücherherz höher schlagen ließ. Ich bin sowieso ein rießengroßer Fan von Fredrik Backman und den Büchern aus dem Königskinder Verlag. Ich bin gespannt (:

Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm von Jessie Ann Foley habe ich bereits gelesen und rezensiert. Ich habe es bei Blogg dein Buch gewonnen, aber leider konnte mich die Geschichte nicht so richtig überzeugen. Ein nettes Buch für zwischendurch, mehr aber auch nicht.

Die Tage in Paris von Jojo Moyes und Die letzten Tage von Rabbit Hayes von Anna McPartlin habe ich für nur 6€ in unserem Sommerurlaub ergattert :) Natürlich konnte ich die beiden um diesen Preis nicht liegen lassen. Ich mag beide Autorinnen sehr sehr gerne (:

So wie die Hoffnung lebt von Susanna Ernst war eine Überraschungspost, über die ich mich sehr gefreut habe (: Susanna Ernst ist eine grandiose Autorin, deren Bücher ich wahnsinnig gerne lese. Ich bin gespannt, ob mich auch dieses Buch wieder überzeugen kann :)

Die Bücherfreundinnen von Jo Platt hab ich mir für die Aktion #jdtb16 gekauft. Ein Spontankauf, auf den ich schon sehr neugierig bin. Ich hab schon viel positives über dieses Buch gehört und freu mich nun richtig aufs lesen :)

Welche Bücher durften bei euch einziehen?

eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen