Dienstag, 1. März 2011

[Challenge] Gesammelte Schätze 02-2011


Hier meine gesammelten Lieblingszitate aus meinen gelesenen Büchern im Februar 2011:

Ascheherz - Nina Blazon // Seite 207
"Manchmal denke ich, es gibt die Dinge, die wir sehen, gar nicht. Nur die Unterschiede zwischen den Dingen. Weil sie das Einzige sind, was wir wirklich wahrnehmen können" ..

(Zitatrechte: cbt Verlag)

Drei Wünsche hast du frei - Jackson Pearce // Seite 7
"Manchmal muss man sich in den falschen Menschen verlieben, um den richtigen Menschen zu finden" ..

(Zitatrechte: Droemer Knaur Verlag)

Das Mädchen in der Glaskugel - Alex Shearer // Seite 153
"Als ob jemand derart beschäftigt sein konnte, dass er nicht in der Lage wäre, zum Telefon zu greifen oder eine SMS zu schicken oder eine E-Mail. Nein, so beschäftigt war kein Mensch" ..

(Zitatrechte: Arena Verlag)

Zerbrechlich - Jodi Picoult // Seite 333, 436, 485, 615
"Ist das immer so mit geliebten Menschen? Wir schießen ins Dunkle und bemerken zu spät, dass wir ausgerechnet die Menschen getroffen haben, die wir eigentlich beschützen wollen" ..

"Der Verlust eines besten Freundes ist auch nicht viel anders als der Verlust eines Geliebten: Es dreht sich alles um Intimität. Eben hat man noch jemanden, den man an seinen größten Triumphen und schlimmsten Fehlern teilhaben lassen kann, und plötzlich muss man alles für sich behalten" ..

"Ich wusste, was passierte, wenn man jemanden zu nahe an sich heranließ, bis man glaubte, geliebt zu werden: Man wurde enttäuscht. Verlass dich auf jemanden, und du wirst ins Gesicht geschlagen" ..

"Dinge, die brechen - seien es Knochen, Herzen oder Versprechen - , können zwar wieder zusammengesetzt werden, werden jedoch nie wieder ganz wie vorher" ..

"Ständig brechen und zerbrechen irgendwelche Dinge. Wellen und Stimmen können brechen. Versprechen werden gebrochen. Und Herzen" ..

(Zitatrechte: Bastei Lübbe Verlag)

Mehr zu dieser Challenge: hier!

Kommentare:

  1. Huhu,
    tolle Schätze hast du gefunden. Mein Lieblingszitat ist das zweite.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi!
    Dein Zitat zu "Ascheherz" von Nina Blazon mag ich sehr gerne.
    Ist das der Erste oder der zweite Band? Ich war nämlich letztens am überlegen ob ich mir das Buch kaufen soll, oder lieber nicht.
    Bei dem Roman von Jodie Picoult hast du wirklich viele schöne Schätze ausgegraben. Hast du zuvor schon andere Romane von der Autorin gelesen? Weil dann wäre meine Frage, ob man vor "Zerbrechlich" einen anderen Roman noch lesen sollte?! Liebe Grüße, Tanja

    Gute Nacht und schlummer fein!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hab von der Jodi Picoult "Beim Leben meiner Schwester" und "Die Wahrheit meines Vaters" gelesen.. Du kannst aber ruhig "Zerbrechlich" als erster lesen.. du wirst begeistert sein :) "Ascheherz" is das neueste Buch von Nina Blazon .. Wievieltes Buch weiß ich nicht genau, jedenfalls mein erstes von Nina Blazon =p .. War wirklich begeistert von dem Buch!!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle Zitate.
    Ich finde es interessant, dass du so ganz andere in 'Zerbrechlich' gefunden hast als ich. Deine sind mir da wohl entgangen, sind nämlich auch sehr schön.
    lg

    AntwortenLöschen