Montag, 5. September 2011

Hörbuch-Rezension: Die Wolke von Gudrun Pausewang - gelesen von Laura Maire

Inhaltsangabe:
In dem Kernkraftwerk Grafenrheinfeld erfolgt ein Reaktorunfall.. Radiaktive Strahlung tritt in hohen Mengen aus.. Ein Supergau in der Bundesrepublik.. Janna ist während diesem Unglück in der Schule.. Der Alarm wird ausgelöst, alle Schüler und Lehrer verlassen das Gebäude um schnellst möglich nach Hause zu fahren.. Janna's Eltern sind jedoch nicht zu Hause.. Sie flieht mit ihrem jüngeren Bruder Uli aus dem verseuchten Gebiet und der Wolke, von der alle reden.. Die beiden sind mit dem Fahrrad unterwegs, da der Verkehr völlig lahm gelegt wurde.. Sie wollen zum Bad Hersfelder Bahnhof um von dort mit dem Zug zu ihrer Tante Helga nach Hamburg zu fahren.. Auf den Straßen bricht Panik aus, Verkehrsregeln werden nicht beachtet, jeder kämpft ohne Rücksicht auf Verluste nur für sich selbst und seine Familie.. Werden Janna und Uli es schaffen, der Wolke zu entkommen..? Was ist mit ihren Eltern..? Haben die es rechtzeitig geschafft..?

Beschreibung:
Was wäre, wenn in Deutschland ein Kernreaktor explodierte? Der Super-GAU ist passiert. Die 14-jährige Janna verliert ihre Familie, sie selbst wird verletzt. Verzweifelt versucht sie sich zu ihrer Tante nach Hamburg durchzuschlagen, wo es sicher sein soll.. (Bild- und Textquelle: audible.de)

Meine persönliche Meinung:
Ich habe das Buch von Gudrun Pausewang in meiner Schulzeit das erste Mal gelesen.. Die Geschichte hat mich vom Anfang bis zum Ende total in seinen Bann gezogen.. Da es schon einige Jahre her ist, wollt ich nun unbedingt das dazugehörige Hörbuch hören.. Und trotz das ich die Geschichte schon kannte, war ich wieder total gefesselt.. Laura Maire schafft es mit ihrer Stimme, die sie perfekt den Geschehnissen anpasst, dich so zu überzeugen & in dem Glauben zu lassen, als hätte sie alles selbst erlebt.. Ich hatte etliche Male Tränen in den Augen und mein Atem kam richtig ins stocken.. Immer und immer wieder schockierte mich die Story von "Die Wolke" von neuem.. Wie schlimm muss es sein, als 14 jähriges Mädchen allein mit ihrem kleinen Bruder dazustehen, nicht zu wissen was nun das beste ist, wohin man denn nun soll und ob man lebend der Wolke entkommt.. Ein Buch/Hörbuch, das man unbedingt gelesen/gehört haben sollte..

  • Spieldauer: 2 Std. 19 Min.
  • Format: Hörbuch-Download => HIER!
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 6,95€ 

HÖRPROBE (:

    Kommentare:

    1. Ich habe "Die Wolke" auch als Schullektüre gelesen und hatte das Buch in einem durch. Ich weiß noch genau wie schockiert ich damals war und wie nachhaltig mich dieses Buch belastet hat.
      Ein Buch, das sehr nachdenklich macht und eigentlich Pflichtlektüre sein sollte.

      LG und ein paar ruhige und schöne freie Tage :)

      AntwortenLöschen
    2. Jaa dieses Buch belastet wirklich etwas. Muss auch heute noch total viel über das ganze nachdenken.. schlimm sowas :( Dankeschöön (:

      AntwortenLöschen