Freitag, 26. Oktober 2012

Rezension: Dark Angels' Summer - Das Versprechen von Kristy & Tabita Lee Spencer

© Arena Verlag
Inhaltsangabe:
Dawna und Indie sind Schwestern, beide 17 Jahre alt ohne jedoch Zwillinge zu sein.. 33 Tage lang zwischen August und September teilen sie sich das Alter, während Dawna dann im nächsten Monat 18 wird.. In diesen 33 Tagen geschehen seltsame Dinge die sich beide nicht erklären können.. Es ist heiss, es herrscht trockene Dürre, es regnet nie.. Sie können die Gedanken der anderen Schwester hören und sind voller Energie.. Nach diesen 33 Tagen, sobald Dawna ihren 18. Geburtstag feiert setzt der Regen wieder ein, der Himmel öffnet seine Schleußen und der ganze Spuk ist vorbei.. Gemeinsam mit ihrer Mutter kehren sie im Sommer zur Oase ihrer Kindheit zurück: Whistling Wing.. Dem Wohnohrt, der Farm von ihrer Granny, die bereits verstorben ist.. Die beiden sind alles andere als begeistert, jedoch bleibt ihnen nichts anderes übrig als sich den Wünschen ihrer Mutter zu fügen.. Ihre Mutter bleibt sowieso nie lange an einem Ort, da sie immer wieder andere Flausen zum Thema Selbstfindung im Kopf hat.. Derzeit ist sie auf dem "Engel-Trip" und erhofft Erleuchtung auf Whistling Wing zu finden.. Whistling Wing ist jedoch nicht mehr so, wie es damals war, als sie Granny in ihrer Kindheit desöfteren besuchten.. Alles scheint anders zu sein.. Ein Schwarm Vögel, der von Tag zu Tag größer wird, sorgt für Unruhe und Angst unter den Einwohnern.. Nicht jeder hier spielt mehr mit offenen Karten, Freund und Feind lassen sich nur schwer voneinander unterscheiden.. Fast ist es zu spät, als Indie und Dawna beginnen, zu verstehen, was hier geschieht, und was es mit den Vögeln auf sich hat.. Die beiden müssen ein großes Opfer bringen, um all dies aufhalten zu können, was sich über ihnen zusammenbraut..

Meine persönliche Meinung:
Viel zu lange hat dieses Buch in meinem SuB-Regal gestanden.. Ich hatte Glück und habe eine siginierte Ausgabe bei einem Gewinnspiel gewonnen, inkl. dem Hörbuch von Spiegelkind.. Die Freude war groß, als auch ich endlich diese Augenweide im Regal stehen hatte..

Als ich dann auch noch ein Frühstück mit den beiden Autorinnen Schwestern gewonnen hatte, hatte ich endlich einen Grund dieses Buch sofort lesen zu müssen.. Spät aber doch tauchte auch ich nun in die Welt von Dawna und Indie ein..

Dawna und Indie sind zwei Schwester, die unterschiedlicher nicht sein könnten.. Dawna ist die vernünftigere von den beiden.. Sie versucht ständig Streit zu vermeiden und muss desöfteren auch zwischen Indie und ihrer Mutter schlichten, denn Indie sagt immer das was sie sich denkt, ohne dabei auf ihre Wortwahl zu achten, geschweige denn vorher zu überleben ob sie denn damit jemanden verletzten könnte.. Indie ist also die frechere und ein richtiges Dynamitfass.. Sie nimmt sich kein Blatt vor den Mund.. Aber trotz dass sie so unterschiedlich sind, halten sie immer zusammen und verstehen sich ohne Worte.. 

Von der ersten Seite an, wird man in "Dark Angels Summer" sofort in die Geschichte hineingeworfen.. Erzählt wird sie abwechselnd aus der Perspektive von Dawna und Indie.. Anfangs war ich desöfteren doch sehr verwirrt.. Viele Fragen schwirrten mir im Kopf herum, konnte die Zusammenhänge nicht wirklich zusammenfügen.. Vieles blieb mir unklar, was sich gott sei Dank im Laufe des Buches gebessert hat.. Alle Unklarheiten wurden aufgeklärt, und hat man sich erst richtig in die Geschichte hineingelesen, geht es flüssig und spannend weiter.. Wendungen passierten, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hätte.. 

Wir lernen düstere und geheimnisvolle Personen kennen.. Einen merkwürdigen Hund, oder sollt ich besser sagen Wolf?, des desöfteren ein wölfisches Knurren herausrutscht.. Einen Mann, der immer irgendwie im Hintergrund blieb, obwohl er doch present war.. Diese Person wurde einem im ganzen Buch doch eher geheimnisvoll dargebracht.. Ich wurde jedoch schnell ungeduldig, da man wirklich bis zum Schluss nicht wusste, was es mit diesem Mann bzw. Wesen auf sich hat.. Und am Ende hin, wird man ein klein wenig von all den Informationen auf diese Person hin erschlagen.. 

Die Krönung des Buches waren jedoch für mich immer und immer wieder die Vögel.. Sobald sie in den Einsatz kamen, hatte ich Gänsehautfeeling pur.. Man konnte das mystische und gefährliche an ihnen regelrecht spüren.. Raben, die trotz ihrer nackten Gesichtern und ihren bösen Augen keiner Vogelart zuzuordnen sind..

Mit vollgepackten Ende, schließt man dieses Buch mit voller Neugier auf Band 2 "Dark Angels Fall" .. In "Dark Angels Summer" bekommen wir definitiv spannende, geheimnisvolle und schaurige Lesestunden beschert.. Die Hauptcharaktere überzeugen von Anfang an mit lustigen Dialogen, die einem desöfteren zum schmunzeln bringen.. Wenn man einmal in Whistling Wing angekommen ist, lässt es einem so schnell nicht wieder los :) Ein kleiner Tipp an euch: Unbedingt Band 2 bereithalten sobald ihr dem Ende von Band 1 immer näher kommt.. Ihr wollt definitiv sofort weiterlesen! Ein wundervolles Buch, das man mit keinem anderen Jugendbuch, Urban Fantasy, vergleichen kann.. Eine einzigartige Geschichte voller Erinnerungen an glückliche Tage und eine Liebe, die sich niemals erfüllen darf..



Buchtrailer:

  • Gebundene Ausgabe: 475 Seiten
  • Verlag: Arena (Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401067842
  • ISBN-13: 978-3401067841
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Preis: 18,99€ (D)

Kommentare:

  1. Uh, das Buch hab ich auch schon gelesen, aber da ich nun auch DAF zu Hause habe, muss ich das Buch glaub ich noch mal als Hörbuch anhören, damit ich die Story wieder auffrische :) Hab ein Gehirn wie ein Spatz wenns um Bücher gibt. Leider ;)

    LG von der Lesegiraffe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir diese Seite hier empfehlen :D .. Ausführliche Inhaltsangaben zu Büchern.. Mir hilft diese Seite immer total viel wenn ich mal nen Inhalt aus einem Buch nicht mehr so weiss ;)

      http://hazymemories-buecher.blogspot.co.at/

      Löschen
  2. Wie ich sehe haben wir beide genau die selbe Meinung von dem Buch, bin fast mit Band 2 fertig und das ist auch wieder super.
    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Rezi zu Band 2 :D .. Hab ihn bereits auch schon auf dem SuB..

      Löschen
  3. Tolle Rezi!

    Ich möchte das Buch auch noch unbedingt lesen. Deine Rezi macht richtig Lust drauf. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :D .. Das Buch ist wirklich toll.. Mal ganz was anderes (:

      Löschen