Sonntag, 24. Februar 2013

Kinderbuch #27 : Hier kommt Greta von Andrea Schütze

© Dressler Verlag
Klappentext:
Greta, ein Mädchen mit dem Hang zu besonderen Verkleidungen. Ein Polizeihund im frühzeitigen Ruhestand. Eine Mutter mit Faible für ungewöhnliche Kommunikationswege. Ein zerstreuter Vater, der sogar das Wasser anbrennen lässt. Und zwei kleine Brüder mit einer Spinatallergie. Dieses Buch rund um die kleine Greta und ihren Hund "Kommissar" verzaubert seine kleinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite mit einzigartig-liebenswerten Charakteren und einer Geschichte voller verrückter Ideen.
Greta hat das Potential zur neuen besten Freundin aller Mädchen und ihre Abenteuer erscheinen ab sofort halbjährlich. (Textquelle: Dressler Verlag)

Die Autorin:
Andrea Schütze wurde 1970 geboren und hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys ausprobiert, die man sich vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Sie hat einen Gesellenbrief als Damenschneiderin und ein Diplom als Psychologin und lebt gesund und munter mit ihrem Mann, zwei Töchtern, einem Golden Retriever und einem Zwergkaninchen am südlichsten Zipfel von Deutschland. Dort gibt es eine Stelle, an der man gleichzeitig in Frankreich, Deutschland und der Schweiz stehen kann – vorausgesetzt natürlich man hat drei Beine. www.andrea-schuetze.de (Textquelle: Dressler Verlag)

Die Geschichte:
Greta lieb es sich zu verkleiden.. Mit dabei natürlich immer Herr Kommissar, der Polizeihund ihres Onkels, der bereits in Ruhestand ist.. Greta hat kleine Zwillingsbrüder, mit denen jeder Tag ziemlich turbulent ist.. Der Vater ist mit den Kindern meistens völlig überfordert.. Am Dachboden befindet sich Gretas Geheimzimmer, in dem sie all ihre Verkleidungen wie Perrücken, Kleider, Schminksachen etc. aufbewahrt.. Dort zieht sie sich gerne mit Kommissar zurück, wenn es ihr mit ihrer Familie zu bunt wird.. An einem Sonntag besucht sie mit dem Hund die Kirche.. Natürlich verkleidet.. Verkleidet als eine alte Oma die sich "Frau Müllerschwipp-Federschön" nennt.. Ein ziemlich lustiger und merkwürdiger Kirchenbesuch.. Und am Ende überführt sie auch noch mit Herrn Kommissar einen Dieb.. Mit Mama ist sie ständig per Walkie Talkie in Kontakt.. Ihre Mama  hat ein Faible für ungewöhnliche Kommunikationswege.. Der Kommissar ist Gretas bester Freund, mit ihm erlebt sie so einiges.. Witzig, spannend und ziemlich schräg..

Gestaltung und Fazit des Buches:
Bereits unser zweites Kinderbuch von Andrea Schütze.. Schon "Frau Zimpernickels Weihnachtsregeln" hat uns überaus begeistert, somit war sofort klar, dass wir auch "Hier kommt Greta" lesen wollen.. Greta ist ein so bezauberndes und lustiges Mädchen.. Auch ziemlich klug und wissbegierig.. Mit ihr macht es einfach von der ersten Seite an Spaß.. Herr Kommissar befindet sich immer an ihrer Seite.. Sozusagen ihr bester Freund.. Wenn sich Greta anfängt zu verkleiden wird es bunt, lustig und ziemlich schräg.. Greta hat ein Händchen dafür, sie ist jedes mal kaum wiederzuerkennen.. In schwarz weiß Illustrationen bekommen wir jedes mal einen Beweis dafür.. Als sie dann auch noch mit Herrn Kommissar in der Kirche einen Dieb überführt, und sie sich schnellstmödlich vom Acker macht, wirds so richtig spannend.. Denn Greta oder soll ich doch lieber Frau Müllerschwipp-Ferderschön sagen, wird von der Polizei gesucht, denn schließlich hat sie den Dieb überführt und auch die Polizei gerufen.. Als diese eintraf sausten Greta und ihr Polizeihund auch schon nach Hause.. Gesucht wird natürlich eine alte Dame, denn Greta war zu diesem Zeitpunkt verkleidet.. Die Geschichte hat uns äußerst gut gefallen und ließ fleissig unsere Mundwinkel nach oben wandern.. Markus fand den Polizeihund natürlich besonders cool, weil er doch tatsächlich jedes Wort versteht und sich auch mit Greta verständigen kann.. Greta findet er hübsch und ihre Verkleidungen ziemlich toll.. Markus wollte anfangs dieses Buch nicht lesen, da es doch ein rosa Cover hat und das Buch sicher nur für Mädchen ist.. Falsch gedacht, die Geschichte eignet sich auch super für junge Jungs.. Wir werden die liebe Greta sicher noch desöfteren auf ihren Erlebnissen begleiten.. 

  • Gebundene Ausgabe: 127 Seiten
  • Verlag: Dressler; Auflage: 1 (23. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791519301
  • ISBN-13: 978-3791519302
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre
  • Preis: 8,95€ (D)

1 Kommentar:

  1. Wirklich niedlich! Der einladende Tonfall deiner sympathischen Rezension spricht für sich. (:

    Viele Grüße, Kora

    AntwortenLöschen