Donnerstag, 26. September 2019

Meine Neuzugänge im April

Interessiert es euch überhaupt noch, welche Bücher vor Monaten bei mir eingezogen sind? Irgendwie hinke ich mit meinen Neuzugänge-Posts richtig hinterher, möchte sie aber auch nicht ganz auslassen, da alle Fotos vorbereitet auf meinem Handyordner sind und nur die Artikel geschrieben werden müssen :) Auserdem ist es auch für mich immer eine kleine Übersicht, wie verrückt ich bin und welche Bücher bei mir gesammelt und gehortet werden *lach* Viel Spaß beim Schmökern bei meinen Neuzugängen im April 2019!


Briefe an Obama von Jeanne Marie Laskas. Als ich Americanah gelesen habe, wollte ich mehr von Obama lesen. Somit musste dieses Buch, neben der Biografie seiner Frau, bei mir einziehen.

Das Verschwinden der Stephanie Mailer war ein absolutes muss, da ich den Autor irrsinnig gerne lese.

Wieder ein neues Buch von Judith Taschler. Ich freue mich riesig! Das Geburtstagsfest hat mich sofort nach lesen des Klappentextes überzeugt.

Das Leben ist eins der härtesten von Giulia Becker habe ich bereits gelesen. Eine sehr lustige und witzige Geschichte. Perfekt für zwischendurch.

Unerhörte Stimmen und Elif Shafak ist mein erstes Buch der Autorin :) Ich bin gespannt.

Im Himmel gibt es einen Bahnhof von Jando wurde mir vom Autor wieder zugeschickt. Bisher hab ich jedes seiner Bücher gelesen und ich freue mich jetzt schon riesig auf sein neues Werk.

Die Leserin von David Bielmann ist, denke ich, eine zarte und wunderbare literarische Liebesgeschichte. Cover und Klappentext haben mich überzeugt und nun freue ich mich riesig aufs lesen.


Geburtstagsgeschenke gab es auch noch. Die wunderschönen Schmuckausgaben von Stolz und Vorurteil und Der geheime Garten. Ich liebe diese Ausgaben und freue mich bereits auf viele weitere die noch erscheinen werden. Von den Sternen geküsst von Amy Plum ist leider vergriffen und genau dieser Band hat mir noch gefehlt. Mein Herzensmann hat ihn noch gebraucht, leider echt unverschämt teuer, gekauft und ich habe nun eine wahnsinnige Freude damit.

Die magische Lesenacht von Thomas Montasser durfte in unser Kinderbuchregal einziehen. Alle totel fliegen hoch: Amerika hat mir von Joachim Meyerhoff noch gefehlt. Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes habe ich in der Büchertankstelle entdeckt und spontan mitgenommen :)

Welches Buch würdet ihr von meinen Neuzugängen sofort haben wollen? (:


eure


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->