Montag, 7. November 2016

Meine 5 Buchtipps für den November 2016


April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober Buchtipps gefällig?
Einfach auf den jeweiligen Monat klicken!

Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen. Die Tage und Nächte werden kälter und frostiger. Die Adventszeit steht ebenfalls bald vor der Türe und schon jetzt machen wir uns Gedanken, was das Christkind für unsere Liebsten unter dem Baum legen soll. Vielleicht kann ich euch mit meinen November Buchtipps bei der Geschenkeauswahl ein wenig weiterhelfen :) Viel Spaß beim Schmökern!


In Zusammenarbeit mit dem lieben Team des österreichischen Weltbild Verlags.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/die-welt-fuer-anfaenger_21675188-1?wea=59529658
Die Welt für Anfänger
von Michael Mittermeier

Michael Mittermeier ist wohl der einzigste Komiker auf dieser Erde den ich mag, über dessen Späße ich lachen und schmunzeln kann. Er ist nicht nur lustig, sondern auch äußerst sympathisch. Ich durfte ihn bereits Live erleben und hab auch schon eines seiner vorherigen Bücher gelesen. Nun überrascht er uns mit einem neuen Buch. Ein gelungenes und grandioses Werk, dessen Inhalt mehr als nur gute Laune verbreitet. Und worum gehts in "Die Welt für Anfänger"?
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Dann sprach er: "Es werde Licht!" Heißt, er hat erst die Erde erschaffen und dann das Licht angemacht! Das hätte auch anders ausgehen können. Oder haben Sie etwa schon mal im Dunkeln einen Kuchen gebacken? Nur ein blutiger Anfänger versucht eine komplette Welt in sieben Tagen zu erschaffen. Sieben Tage! In der Zeit hat man beim Hausbau noch nicht mal das erste Angebot der Tiefbaufirma erhalten, von der Genehmigung des Bauamts ganz zu schweigen! Eigentlich ein typischer Anfängerfehler: zu hastig, zu wenig Zeit. Da ist Schludern vorprogrammiert.
In diesem Buch erzählt Michael Mittermeier die schönsten, schrägsten und lustigsten Stories aus seinem Leben als Anfänger.
Der innere Komiker ist dabei ständig wach und findet fremde Bräuche und vertrauten Unsinn. Lustig und liebevoll, warmherzig und menschlich: Michael Mittermeiers Geschichten sind zum Wundern, Wiedererkennen und Weglachen. Am Ende sieht man die Welt selbst mit den Augen eines Komikers.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/widerfahrnis_21641923-1?wea=59529658
Widerfahrnis
von Bodo Kirchhoff

Ich liebe es Geschichten zu lesen, in denen Bücher und die Literatur eine Rolle spielen. In Widerfahrnis lernen wir den Kleinverleger Reither kennen. In einem idyllischen Tal am Alpenrand, hat er in der dortigen Bibliothek ein Buch ohne Titel entdeckt, auf dem Umschlag nur der Name der Autorin, und als ihn das noch beschäftigt, klingelt es abends bei ihm. Und bereits in derselben Nacht beginnt sein Widerfahrnis und führt ihn binnen drei Tagen bis nach Sizilien. Die, die ihn an die Hand nimmt, ist Leonie Palm, zuletzt Besitzerin eines Hutgeschäfts; sie hat ihren Laden geschlossen, weil es der Zeit an Hutgesichtern fehlt, und er seinen Verlag dichtgemacht, weil es zunehmend mehr Schreibende als Lesende gibt. Aber noch stärker verbindet die beiden, dass sie nicht mehr auf die große Liebe vorbereitet zu sein scheinen. Als dann nach drei Tagen im Auto am Mittelmeer das Glück über sie hereinbricht, schließt sich ihnen ein Mädchen an, das kein Wort redet, nur da ist. Kirchhoff erzählt in seiner großartigen Novelle von der Möglichkeit einer Liebe sowie die Parabel von einem doppelten Sturz: in die Liebe, ohne ausreichend lieben zu können, und in das Mitmenschliche, ohne ausreichend gut zu sein. "Aber wo wären wir ohne etwas Selbstüberschätzung", sagt der Protagonist Reither, um sich Mut zu machen für den ersten Kuss mit Leonie Palm, "jeder wäre nur in seinem Gehäuse, ein Flüchtling vor dem Leben."


https://www.weltbild.at/artikel/buch/girl-on-the-train_21633981-1?wea=59529658
Girl on the Train
von Paula Hawkins

Ich liebe es, wenn Bücher verfilmt werden. Davor muss ich stets das Buch lesen und dann erst kann der Film geschaut werden. Girl on the Train haben mir sehr viele Leser- und Leserinnen ans Herz gelegt, jedoch habe ich nie zu dem Buch gegriffen. Als ich dann gehört hab, dass es diese Geschichte verfilmt wird, wurde ich so richtig neugierig. Und nun durfte es bei meinen monatlichen 5 Buchtipps NICHT fehlen! Was erwartet dich in diesem Buch?
Auf ihrer täglichen Zugfahrt in die Stadt beobachtet die frisch geschiedene Rachel ein junges Paar, das in einem Haus an der Bahnstrecke lebt, und malt sich dessen vermeintlich perfektes Leben aus. Eines Tages aber wird Rachel vom Zugfenster aus Zeugin, wie dort etwas Schreckliches geschieht. Sie meldet der Polizei ihre Beobachtung und verstrickt sich damit unaufhaltsam in die kommenden Ereignisse.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/sieben-minus-eins_21590349-1?wea=59529658
Sieben minus eins
von Arne Dahl

"Sieben minus eins"ist der Beginn einer neuen Krimiserie um das Ermittlerduo Sam Berger und Molly Blom - psychologisch raffiniert, voller abgründiger Wendungen und unerhört spannend. 
Als er die Blutspuren in dem labyrinthischen Kellerverlies findet, ist sich Kriminalkommissar Sam Berger sicher: Das unerklärliche Verschwinden der jungen Frau steht mit früheren Fällen in Verbindung, es muss weitere Opfer desselben Täters geben. Nur fehlt von denen jede Spur. Mit seiner waghalsigen Theorie von einem Serientäter steht Sam Berger alleine da und gerät bald von mehreren Seiten unter Beschuss. Allan Gudmundsson, sein Chef, hat wenig Verständnis für Bergers riskante Alleingänge und droht, ihn zu feuern. Dann entdeckt Sam Berger Spuren. Spuren, die nur er lesen kann, gelegt von einem Menschen, der ihn allzu gut zu kennen scheint. Sie führen ihn zu einem verlassenen alten Bootshaus und von dort zu einer längst verloren geglaubten Erinnerung. Tief verborgen in Bergers Vergangenheit gibt es etwas, das ihn mit den brutalen Verbrechen verbindet. Etwas, das lange Zeit keine Bedeutung zu haben schien, und das der Täter jetzt mit gutem Grund ans Licht holt. 


https://www.weltbild.at/artikel/buch/weihnachtskochbuch_21949019-1?wea=59529658
Weihnachtskochbuch
von Jamie Oliver 

Ich schau mir den lieben Jamie nicht nur gerne im Fernsehen an, auch seine Kochbücher sind ein absolutes muss im Hause BeautyBooks. Jamies neues Kochbuch, das Weihnachtskochbuch, ist randvoll mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten, die für die Weihnachtstage (und darüber hinaus) unverzichtbar sind. Zusätzlich bietet es eine große Auswahl an Rezepten für geniale Geschenke aus der Küche, für Party Food und für unglaublich clevere Resteverwertung. Aufwendige, einfache und richtig tolle Rezepte, bunt gemischt und wie ich finde, für jeden etwas dabei, dass er unbedingt nachkochen möchte. Genießt die Feiertage und bekocht euch selbst & eure Liebsten!


Viele weitere Bücher von Weltbild.at findet ihr HIER!
 
sponsored by 
https://www.weltbild.at/?wea=59529658


Viel Spaß beim Bücher shoppen 
einen wundervollen November wünsch ich euch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen