Dienstag, 3. Januar 2017

Meine 5 Buchtipps für den Januar '17


April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember Buchtipps gefällig?
Einfach auf den jeweiligen Monat klicken!

 Ich hoffe ihr hattet wunderschöne Weihnachtstage mit euren Liebsten und seid gut ins neue Jahr 2017 gerutscht? :) Ich hatte sehr sehr schöne Weihnachten mit meiner Familie und ein sehr lustiges Silvester mit Freunden. Dazwischen bin ich ganz flott in mein neues Eigenheim gezogen, dass nun erstmal eingerichtet und gemütlich gemacht werden muss! Trotz des Umzugsstress dürfen meine Buchtipps auch heuer nicht fehlen :) Ich freu mich sehr, dass es weitergeht und ich euch hiermit wieder 5 Lesetipps zeigen darf:

Hinweis: Nicht alle der genannten Bücher habe ich komplett gelesen. Ich habe mir jedoch so weit einen Eindruck verschafft,
dass ich sie mit gutem Gewissen an euch empfehlen kann :)

 In Zusammenarbeit mit dem lieben Team des österreichischen Weltbild Verlags.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/weisswurstconnection_21567160-1?wea=59529658
Weisswurstconnection
von Rita Falk

Ein neuer Provinzkrimi, der im November 2016 erschienen ist. Rita Falk ist bekannt für ihre Geschichten, die den Leser während dem Lesen im Kreis Grinsen lässt. Einige Bücher von ihr wurden bereits grandios verfilmt. In Weisswurstconnection eröffnet ein Luxus-Spa-Hotel seine Pforten, und die Hälfte der Dorfbevölkerung tobt. Als kurz darauf auch noch eine Leiche ausgerechnet in einer Marmorbadewanne dort liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran. Ganz egal, wie geschmeidig es mit der Susi grad läuft. Leider ist der Birkenberger Rudi momentan ein wenig verpeilt – was den Franz vor eine schwere Entscheidung stellt. Bleibt zu hoffen, dass zumindest er den Überblick behält. Oder verrennt er sich dieses Mal tatsächlich ein bisschen?

https://www.weltbild.at/artikel/buch/die-entscheidung_21633984-1?wea=59529658
Die Entscheidung
von Charlotte Link

Ich lese unglaublich gerne Link's Bücher, wenn ich Lust auf ganz viel Spannung und fesselnde Geschichten habe. Mit ihren Bücher hat sie mich bisher immer überzeugen können, deswegen möchte ich euch auch auf ihr neues Werk aufmerksam machen :) 
Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden. Klingt der Klappentext nicht jezt schon nach ganz viel Spannung? (:


https://www.weltbild.at/artikel/buch/meine-geniale-freundin_21668819-1?wea=59529658
Meine geniale Freundin
von Elena Ferrante

Dieses Buch habe ich auf der BuchWien16 entdeckt. Bereits die Leseprobe hat mich richtig neugierig zurückgelassen. Lila und Elena, sind schon, seit sie junge Mädchen sind, beste Freundinnen. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich. sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen.
Elena Ferrante hat ein literarisches Meisterwerk von unermesslicher Strahlkraft geschrieben, ein von hinreißenden Figuren bevölkertes Sittengemälde und ein zupackend aufrichtiges Epos - über die rettende und zerstörerische, die weltverändernde Kraft einer Freundschaft, die ein ganzes langes Leben währt. 


https://www.weltbild.at/artikel/buch/nussschale_21680849-1?wea=59529658
Nusschale
von Ian McEwan

Eine klassische Konstellation: der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, hat man diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch – eine literarische Tour de force von einem der größten Erzähler englischer Sprache.
Ian McEwan darf meiner Meinung in keinem Bücherregal fehlen. Seine Geschichten sind  stets unglaublich toll zu lesen. Nusschale ist eine Mischung aus Kriminalgeschichte und Satire. 


https://www.weltbild.at/artikel/buch/freundschaft-buch-kalender-2017_21072365-1?wea=59529658
Freundschaft / Buch-Kalender 2017
von Paulo Coelho

Ich liebe Kalender und ja, ich gehöre noch zu denen, die absolut keine Termine ins Handy einspeichert, sondern alles per Hand in einen wunderschönen Kalender einträgt, der stets in der Handtasche mitgetragen wird, und doppelt JA, ich LIEBE es :) Paulo Coelho's Kalender sind ein Augenschmaus. Nicht nur das Cover ist jedes Jahr eine Wucht, sondern auch im Inneren ist er mit wunderbaren Farben, Bildern und grandiosen Buchzitaten Coelho's geschmückt. Ein Kalender, den ich immer wieder gerne aus der Tasche nehme um ihn einfach nur anzuschauen und durchzublättern. Für Kalender Liebhaber ein absolutes muss!


Viele weitere Bücher von Weltbild.at findet ihr HIER!

sponsored by 
https://www.weltbild.at/?wea=59529658

Ich wünsch euch viel Spaß beim lesen und ein gutes buchiges neues Jahr :)
 

Kommentare:

  1. Schon geht es wieder los mit den Buchempfehlungen...Charlotte Link zum Beispiel wäre mal etwas, wenn ich mich richtig erinnere, habe ich von ihr tatsächlich noch überhaupt gar nichts gelesen.

    Ja, und so schöne Buchkalender können mich auch immer begeistern.

    Noch einen guten Jahresstart, das Jahr ist ja noch jung!

    LG
    Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Bina :) Auch ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr!
      Oh ja, Charlotte Link solltest du dir definitiv mal näher ansehen ;)

      Löschen
  2. Hallo liebe Steffi,

    der Buchkalender ist ja wirklich sehr schön anzusehen! Ich trage meine Termine auch nicht ins Smartphone ein, aber ich benutze einen Familienkalender... ;)

    Ich wünsche dir ein wunderbares, spannendes neues Bloggerjahr!

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Familienkalender hängt bei uns in der Wohnung :D So toll, wenn man immer alles schön eintragen kann (:

      Auch ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr <3

      Löschen
  3. Hallo!
    "Die Entscheidung" lese ich gerade =) Ja, Links Bücher sind meistens gut und spannend.
    Liebe Grüße nach Salzburg
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll :) Wie gefällt es dir bisher? :D

      Löschen
  4. Hey, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wirklich toll! ich bin gleich als Leserin geblieben:) Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest :) Lg, Aileen. meinlebenvollerbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich riesig, vielen lieben Dank für deine lieben Worte (:
      Ich schaue sehr gerne bei dir vorbei <3

      Löschen