Montag, 3. Juli 2017

Meine 5 Buchtipps für den Juli '17



Starten wir in einen wunderschönen Juli mit fünf ganz neuen Buchtipps. Dieses mal wieder bunt gemischt, damit hoffentlich für jeden etwas dabei ist. Vielleicht darf dich ja schon bald das ein oder andere Buch in deinen nächsten Urlaub, auf den See oder in den Garten begleiten? :) Ich wünsche dir jetzt schon viele wunderbare Lesestunden und nun viel Spaß beim schmökern!

Hinweis: Nicht alle der genannten Bücher habe ich komplett gelesen. Ich habe mir jedoch so weit einen Eindruck verschafft, 
dass ich sie mit gutem Gewissen an euch empfehlen kann :)

 In Zusammenarbeit mit dem lieben Team des österreichischen Weltbild Verlags.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/beren-und-luthien_22239118-1?wea=59529658
Beren und Lúthien 
von J.R.R. Tolkien

Auf dieses Buch haben wohl alle Tolkien Fans schon sehnsüchtig gewartet. Nun hat das Warten endlich ein Ende und wir dürfen wieder etwas neues von diesem grandiosen Autor lesen. In diesem Buch kehren wir zurück nach Mittelerde. 

Ein dramatisches Schicksal überschattet die Liebe von Beren und Lúthien. Sie gehört den unsterblichen Elben an, während er ein Sterblicher ist. In seiner tiefen Abneigung gegen alle Menschen zwingt ihr Vater, ein großer Elbenfürst, Beren eine unlösbare Aufgabe auf: Bevor dieser Lúthien heiraten darf, muss er von Melkors Krone einen Silmaril rauben. Den Leser erwartet die schönste Geschichte Tolkiens.
Speziell für diese Ausgabe hat der bekannte Tolkien-Künstler Alan Lee zahlreiche Farbgemälde und Zeichnungen geschaffen.



https://www.weltbild.at/artikel/buch/alles-ueber-beziehungen_22365129-1?wea=59529658Alles über Beziehungen
von Doris Knecht

Wie man diesen Roman mit nur wenigen Worten beschreiben kann? Witzig, böse, zart, unterhaltsam und richtig versaut. Schon auf den ersten Seiten merkt man, dass man es hier mit einem sehr komischen aber doch tiefsinnigen Buch zu tun hat. Ein großes Lesevergnügen, in dem wir zu lesen bekommen, wie es tatsächlich in Beziehungen zugehen kann und wie Doris Knecht genau dies auf den Punkt bringt. Worum geht's?

Viktor ist ein Mann mit durchschnittlichen Problemen: Er wird demnächst fünfzig, er hat hohen Blutdruck, fünf Kinder, zwei Exfrauen und eine Lebensgefährtin, die nicht immer so glücklich wie er selbst damit ist, dass er gerade Festival-Intendant wurde. Und er hat eine heimliche Leidenschaft: noch mehr Frauen. Viktor fühlt sich interessant und wie scharf gestellt durch die Frauen, mit denen er Sex hat: Josi und Helen, Anja, Camille, Lisbeth und noch ein paar andere. Die Frauen wiederum haben ihre eigenen Geschichten und entsprechende Gründe, warum sie sich mit einem wie Viktor einlassen – oder auch nicht mehr. Magda, seine Lebenspartnerin, die endlich geheiratet werden will, ahnt davon nichts, und so schwebt über allem eine große Bedrohung: dass Viktor auffliegt und all seine schönen Rechtfertigungen und feinen Begrifflichkeiten von Treue, Komplizenschaft und Loyalität gleich mit. Denn: Was ist das, Treue? Ist jedes Fremdgehen auch ein Betrug? Und: Existiert etwas Derartiges wie eine perfekte, glückliche, ehrliche Beziehung überhaupt?
Doris Knecht erzählt furchtlos, manchmal frivol, stets aber extrem unterhaltsam von Viktor und den Frauen – und verrät im mitreißenden Knecht-Sound nebenher viel darüber, wie moderne Menschen lieben und was passiert, wenn sie damit aufhören.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/das-leben-faellt-wohin-es-will_22288934-1?wea=59529658
Das Leben fällt, wohin es will
von Petra Hülsmann

Pünktlich zur Sommerzeit bekommen wir Leser von Petra Hülsmann mal wieder eine ganz besondere Geschichte geliefert. Wer ihre Bücher noch nicht kennt, sollte dies ganz schnell nachholen. 

Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du besser nicht den Kopf hängen lassen!

Party, Spaß und Freiheit - das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das - Marie soll auch noch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Darauf hat Marie ja mal so überhaupt keinen Bock, und auf ihren neuen "Chef", den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten erwartet - zum Beispiel die Liebe.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/into-the-water-traue-keinem-auch-nicht-dir-selbst_22460896-1?wea=59529658
Into the Water
von Paula Hawkins

Paula Hawkins schafft es ihre Leser mit ihren Geschichten zu unterhalten. Into the Water ist nun ihr neuer Roman nach dem internationalen Nr.-1-Bestseller Girl on the Train. Hier handelt es sich wieder um einen richtig packenden Spannungsroman, der sehr intelligent gemacht und gut erzählt ist. Ein Buch, dass jeden Leser aufwühlen wird.

»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen.


https://www.weltbild.at/artikel/buch/die-magie-der-tausend-welten-die-maechtige_22327760-1?wea=59529658
Die Magie der tausend Welten: Die Mächtige
von Trudi Canavan

Auch die Trudi Canavan Fans kommen wieder voll auf ihre Kosten. Endlich ist nun auch der dritte Band und somit der Abschlussband der Tausend Welten Trilogie erhältlich. 

Ein Jahrtausend lang lenkte Valhan, der mächtigste aller Magier, die Geschicke der tausend Welten. Doch nun ist er tot, und Chaos greift um sich. Seine natürliche Nachfolgerin ist die junge Magierin Rielle, aber sie sträubt sich, diese Verantwortung zu übernehmen. Ohne ihre Wünsche zu beachten, bekämpfen sich im Hintergrund bereits ihre Unterstützer und ihre Gegner. Und niemand weiß, dass Valhans Pläne über seinen Tod hinaus gehen. Er will wiedergeboren werden, um ein weiteres Jahrtausend die Welten zu beherrschen – und dafür werden er und seine Anhänger jedes Hindernis beseitigen.


Viele weitere Bücher von Weltbild.at findet ihr HIER!

sponsored by 
https://www.weltbild.at/?wea=59529658

 Habt einen ganz wunderbaren Juli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen