Montag, 11. Januar 2016

Gelesene Bücher 2016

Starten wir in ein neues buchtastisches Lesejahr. Ich freu mich darauf und bin gespannt welche Bücher mein 2016 bereichern werden :)


Januar:
01. Origin: Schattenfunke - Jennifer L. Armentrout // 448 Seiten => Rezension
02. Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance - Estelle Laure // 256 Seiten => Rezension
03. Ein ganz neues Leben - Jojo Moyes // 528 Seiten => Rezension
04. Elefanten sieht man nicht - Susan Kreller // 208 Seiten => Rezension


Februar:
01. Morgen kommt ein neuer Himmel - Lori Nelson Spielman // 400 Seiten => Bewertung 4/5
02. Der Hut des Präsidenten - Antoine Laurain // 240 Seiten => Rezension
03. Emmy & Oliver - Robin Benway // 384 Seiten => Rezension


März:
01. Nur ein Tag - Gayle Forman // 432 Seiten => Rezension
02. Der Kuss des Raben - Antje Babendererde // 496 Seiten => Rezension


April:
01. Die längste Nacht - Isabel Abedi // 408 Seiten
02. This is not a love song - Jean-Philippe Blondel // 224 Seiten => Bewertung 5/5
03. Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt - Nicola Yoon // 336 Seiten => Rezension
04. Wohin meine Flossen mich tragen - Kate Gordon // 256 Seiten => Rezension


Mai:
01. Das Rosie-Projekt - Graeme Simsion // 432 Seiten => Bewertung 3/5
02. Für einen Sommer und immer - Julie Leuze // 320 Seiten => Rezension
03. Tschick - Wolfgang Herrndorf // 256 Seiten => Bewertung 4/5


Juni:
01.Opposition: Schattenblitz - Jennifer L. Armentrout // 416 Seiten => Rezension
02. Romeo & Romy - Andreas Izquierdo // 491 Seiten => Rezension


Juli:
01. So wüst und schön sah ich noch keinen Tag - Elizabeth Laban // 288 Seiten => Bewertung 3/5


August:
01. Finde mich! Glück in kleinen Dosen - Susanne Fletemeyer // 286 Seiten => Rezension
02. Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben - Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat // 288 Seiten => Rezension
03. Monday Club: Der zweite Verrat - Krystyna Kuhn // 384 Seiten => Rezension
 

September:
01. Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm - Jessie Ann Foley // 304 Seiten => Rezension


Oktober:
01. Mein bester letzter Sommer - Anne Freytag // 368 Seiten => Rezension
02. So wie die Hoffnung lebt - Susanna Ernst // 480 Seiten
03. Der unsichtbare Wink - Emily Jenkins // 208 Seiten
04. Die Chroniken der Windträume - Jando // 120 Seiten


November:
01. Dark Village: Das Böse vergisst nie - Kjetil Johnsen // 272 Seiten => Bewertung 3/5
02. Das Spiel von Liebe und Tod - Martha Brockenbrough // 400 Seiten => Rezension


Dezember:
01. Wolken wegschieben - Rowan Coleman // 448 Seiten


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->